News Alienware Area-51: Ryzen Threadripper und Core X in Dells UFO-Gaming-PC

Jan

Chefredakteur
Teammitglied
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
7.775
#1

Krautmaster

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
18.774
#4
wenn man sich sowas kauft dann eh nur wegen dem Case ;)
 
Dabei seit
Dez. 2014
Beiträge
248
#5
Riesiger Platzfresser meiner Meinung nach.
 

JohnathanSeagul

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
315
#6
Naja, finde das Gehäuse sieht eher nach Kinderzimmer aus - und die GPUs und die CPU sollten mMn in einem Wakükreis hängen...
 
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
8.045
#9
Sieht schon nicht schlecht aus, ich weiß auch nicht was das mit Kinderzimer zu tun hat, muss etwas bieder sein um erwachsen zu wirken? Wer das nicht mag kann sich ja nen Fractal Design ins Zimmer stellen.

Aber natürlich ist es deutlich zu teuer, das ist nur was für Leute denen Geld egal ist, die holen sich dann einfach maximale Power im Komplett-Paket.
 
Dabei seit
Mai 2015
Beiträge
2.998
#10
... brauchst du nicht Videocardz verlinken, die die Info von uns haben. ;)
Sorry, manchmal ist es schwer fest zu stellen, wer die Info zuerst hatte ;) und bzgl. der HP Omen Geräte ist bei VCZ das immer noch relativ hoch auf der Titelseite angeordnet und somit einfach zu verlinken ... nicht als Kritik gemeint, es ist einfach nur "ins Auge gesprungen" und ich war zu faul auf CB danach zu suchen.
Ergänzung ()

... finde das Gehäuse sieht eher nach Kinderzimmer aus ...
Schreibt jemand mit einem Captain Future Avatar :o ;) ... naja, ich find es schon gelungen, aber klar, natürlich ist es Geschmackssache ...
 
Zuletzt bearbeitet:

JohnathanSeagul

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
315
#11
@Chismon: Keine Ahnung, was mein Avatar mit dem Gehäuse, respektive mit meinem Kommentar, zu tun hat...

Also, ich bin auch nie wirklich erwachsen geworden - sonst wäre ich ja wohl kaum hier unterwegs ;)
 
Dabei seit
Mai 2015
Beiträge
2.998
#12
Keine Ahnung, was mein Avatar mit dem Gehäuse, respektive mit meinem Kommentar, zu tun hat... Also, ich bin auch nie wirklich erwachsen geworden - sonst wäre ich ja wohl kaum hier unterwegs ;)
Mir kommen bei Deinem Avatar bzw. Captain Future oder der Komet eher Gedanken an Kinderzimmer als bei diesem AlienWare Gehäuse ;), i.a. bewerte ich positiv, wenn man sich das Kind (im Manne) bewahrt, somit also auch "Kinderzimmer" oder "nicht erwachsen" Gedanken ... meinen Avatar könntest Du ja auch mit Karlson vom Dach assoziieren, wenn Du denn wolltest :D ...
 
Dabei seit
Nov. 2014
Beiträge
720
#13
Der Radiator wirkt etwas klein...aber durch die Gehäuseinnenlebenanordnung war wohl nicht mehr machbar.
 
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
3.509
#14
27. Juli hm?...
Es ist Momentan eine echt verzwickte Situation entstanden!

1. Ryzen 7 ist Top (Sollte man Kaufen)
2. Threadripper ist auf dem Weg (Könnte man Abwarten)
3. Zen+ also Refresh mit höheren Taktraten wird demnächst auch bald kommen (Von 27. Juli bis 1. Oktober sind quasi auch "nur(noch)" 2 Monate)

Puh... Man weiss nicht, wie oder für was man sich Entscheiden soll.

Jedenfalls Top dass AMD nun auch in OEM's Steckt
Denke Weihnachten wird in den Läden einiges von AMD Stehen.
Ich hoffe AMD Denkt daran, Aktives Marketing zu treiben!
Ich vermisse AMD im TV (Intel inside Werbung kennt JEDER)
Auch vermisse Ich sie als Pappständer usw. usw. usw.
Plakate, Zeitschriften...
Einfach Marketing betreiben!
 

NoXPhasma

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
461
#15
Marketing kostet eine Menge Geld und das hat(te) AMD halt eben nicht über. Wenn sich deren Finanzielle Situation deutlich verbessert, wovon ich mal ausgehe, spätestens Q1 2018, werden sie auch wieder mehr Marketing betreiben. Derzeit ist das aber nicht wirklich notwendig, da Intel gerade nicht so gut da steht mit ihrer verkorksten x299 Plattform.

AMD hat alles richtig gemacht und Intel, wie in den letzten 5-10 Jahren schon, auf den Lorbeeren ausgeruht, das schießt ihnen gerade direkt ins Gesicht. Endlich gibt es wieder ein Rennen auf dem CPU Markt was jeden Kunden freuen sollte, völlig egal ob AMD oder Intel Kunde.
 

Inxession

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
1.234
#16
3. Zen+ also Refresh mit höheren Taktraten wird demnächst auch bald kommen (Von 27. Juli bis 1. Oktober sind quasi auch "nur(noch)" 2 Monate)
Zen Refresh kommt niemals mehr in diesem Jahr. Kann ich mir echt nicht vorstellen.

Raven Ridge wird nochmal interessant. Ryzen 3 nur wenn er AM1 Werte beim Verbrauch erreicht und die Leistung darüber liegt.
 

Eldonn

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Juli 2016
Beiträge
31
#18
Ergänzung ()

Marketing kostet eine Menge Geld und das hat(te) AMD halt eben nicht über. Wenn sich deren Finanzielle Situation deutlich verbessert, wovon ich mal ausgehe, spätestens Q1 2018, werden sie auch wieder mehr Marketing betreiben. Derzeit ist das aber nicht wirklich notwendig, da Intel gerade nicht so gut da steht mit ihrer verkorksten x299 Plattform.

AMD hat alles richtig gemacht und Intel, wie in den letzten 5-10 Jahren schon, auf den Lorbeeren ausgeruht, das schießt ihnen gerade direkt ins Gesicht. Endlich gibt es wieder ein Rennen auf dem CPU Markt was jeden Kunden freuen sollte, völlig egal ob AMD oder Intel Kunde.
Wieso Verkorkst?
 

Waelder

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
1.932
#20
Marketing kostet eine Menge Geld und das hat(te) AMD halt eben nicht über. Wenn sich deren Finanzielle Situation deutlich verbessert, wovon ich mal ausgehe, spätestens Q1 2018, werden sie auch wieder mehr Marketing betreiben. Derzeit ist das aber nicht wirklich notwendig, da Intel gerade nicht so gut da steht mit ihrer verkorksten x299 Plattform.
da lernt man aber heut zu Tage was anderes in den Handelsschulen, wer verkaufen möchte muss Geld in die Hand nehmen um das Produkt zu vermarkten...
Verfügbarkeit und Marketing(nicht nur auf Privatmarkt bezogen) waren schon immer problematisch bei AMD, diesmal bleibt die Hoffnung dass die Produkte bis zur wichtigen Weihnachtszeit breit verfügbar sind...
 
Top