Alles laggt wenn Aero Aktiv ist.

SkeletronLP

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Apr. 2013
Beiträge
25
Heyho ^^

Ich habe seit einigen Tagen das Problem dass bei mir alle gelaggt hat, selbst wenn ich ein Fenster verschoben hat ist der Mauszeiger nur langsam und ruckelnd meiner bewegung hinterhergezogen. Aber das seltsame ist dass meine Maus nicht laggt, wenn ich meine Maus bewege, bewegt sich auch der cursor, und das auch flüssig, aber alle aktionen sind ca eine bis eine halbe sekunde verzögert gewesen. Und ich hatte wie "FPS drops" aber bei ganz alltäglichen sachen wie youtube videos gucken, oder scrollen auf einer internetseite. Auch in allen spielen war das so, die ich auf borderless stehen hatte. Aber als ich dann mal ein Spiel auf fullscreen gestellt hab ging alles wieder, egal welches spiel, alles klappt im fullscreen modus. Auch youtube videos sind flüssig im fullscreen, aber seltsamerweise wenn ich einen stream auf twitch gucke laggt der (also laggs von den FPS her, nicht dass er mittendrin lädt oder so) und das sowohl im browserfenster, als auch im fullscreen. Nun habe ich mal durch zufall aero deaktiviert, sprich bei "Anpassen" das design umgestellt auf Windows 7-Basis, und dann war alles weg, es war im prinzip alles wieder wie vorher. Aber sobald ich es wieder auf aero stelle, kommen die lags wieder genauso wieder. Das design so zu lassen ist leider keine alternative, da ich das programm nvidia shadowplay nutze für hintergrundaufnahmen usw. und das unterstützt nur aero. An meinem PC kann es nicht liegen, denn es war monatelang vorher mit der selben hardware ganz normal, und auch jetzt ist es ja normal wenn ich aero ausmache, und wenn ich ohne aero selbst Battlefield 4 flüssig spielen kann, dann kann es ja nicht sein dass mein PC aero nicht packt ^^, hat jemand eine Idee woran das liegen könnte? Habe bereits alle festplatten defragmentiert, Grafiktreiber updated, alle windows updates gemacht (auch die nicht als "wichtig" eingestuft sind)

Meine Hardware:

intel core i5 2300

EVGA GTX 770 2GB ACX cooler

8GB RAM

Win 7 64 bit

be quiet! Straight Power E9 450w
 
Check mal dein bezüglich Stichpunkte Auslagerungsdatei und Speichernutzung, eventuell wurde dort was verändert bzw. du hast dort was eingestellt. Ansonsten vielleicht Festplatten Zugriffe das die Platte hinterherhinkt ? Hast du ne SSD ? Wurde die sauber gespiegelt ? SSDs haben ein anderes Alignement als HDDs, sprich einfach nur Clonen reicht nicht, das endet in Problemen das Alignement muss angepasst werden.
 
Ich habe 100% Genau das selbe Problem dank deinem Beitrag weiß ich zumindest schon mal wie ich es vorübergehend lösen kann.

Meine Hardware:
Intel Core i5 3,40GHz

Nvidia GeForce GTX 650

16GB RAM

Window 7 Home Premium 64Bit

und einen 2ten Monitor falls es damit etwas zutun hat.
 
Ich habe eine Lösung gefunden, zumindest hat sie bei mir funktioniert deinstalliere das Windows Update KB2670838 und starte deinen PC neu.

LG Frozen:D
 
Zurück
Top