Allround-Notebook für 500€

Seppuku

Vice Admiral
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
6.557
Hallo zusammen,

ich bin auf der Suche nach einem günstigen Allround-Notebook, welches aber primär für den Office-Einsatz gedacht ist.

Anforderungen sind:
  • zwischen 12-14" und mindestens eine Auflösung von 1366x768 (wichtig ist: non-glare!)
  • halbwegs schnelle Dual-CPU (kein Atom) um damit arbeiten zu können (großartig berechnet wird darauf aber nichts)
  • Grafikleistung ist nicht so wichtig, nehme ich aber mit, wenn man sie bekommt
  • mindestens 4 gig Ram (besser 8)
  • Betriebssystem
Bonus wäre:
SSD, aber bei dem Preisnahmen eher unrealistisch und wird dann nachgekauft.

Ein Modell, welches mir ins Auge gestochen ist, ist das Samsung Serie 5 Ultra 535U3C A02:
AMD A6-4455, 2,1GHz, 8GB RAM, 500GB HDD, AMD Radeon HD 7500G, Win 8
Preis: 475€

Gibt es sonst noch Vorschläge, bzw wie ist die CPU A6-4455 einzuordnen?

Schon einmal danke im Voraus!



Edit:
Sonst wäre noch das Lenovo ThinkPad Edge E330, Core i3-2348M, 4GB RAM, 500GB, Windows 8, schwarz interessant. http://geizhals.de/903610
oder dieses:
Lenovo ThinkPad Edge E330, Core i3-3110M, 4GB RAM, 320GB, FreeDOS, schwarz
http://geizhals.de/869100
bräuchte für das 2. noch ein Betriebssystem (wenn xp funktioniert, dann hätte ich dafür noch eine lizenz rumliegen).
 
Zuletzt bearbeitet:

Tech_FreaK

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
26
Hallo erstmal (:

Wenn dir die Grafik nicht im Vordergrund steht. Dann würde ich zu einem Intel Notebook greifen mit interner Grafikeinheit(Core i3 oder Pentium). Damit hast du auch einen hohen Mobilen Komfort.
Bei www.Notebooksbilliger.de kannst du dich mal umschauen und es gibt ein Suchfilter. Ich hab nach dein Kriterien mehr als 10 Notebooks gesehen. Wenn du da ein paar passendes gefunden hast dann kannst du es mal hier reinschreiben (:

Versuch erstmal nur im Suchfilter bei Notebooksbilliger.de: nur dein max. Preis anzugeben und mattes Display und du hast schon die Qual der Wahl (:

Meine Freundin hat ein Medion Notebook gekauft die die gleichen Ausstattungsmerkmale hat wie du hier beschreibst. Guck auch mal bei Medion.de oder bei Aldi in die Werbung rein (:

Als SSD kann ich die Samsung Series 830/840 empfehlen oder Crucal M4. Aber eine Speichergröße von mindestens 128GB. Sonst wird es zu knapp.
 

KeilerUno

Captain
Dabei seit
März 2007
Beiträge
3.924
Vom Lenovo E330 kann ich nur abraten. Sehr schlecht verarbeitet und miese Qualität.
 

Seppuku

Vice Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
6.557

KeilerUno

Captain
Dabei seit
März 2007
Beiträge
3.924
Ja, hast recht. Habe es mit einem anderen Lenovo verwechselt. Da kannst Du wirklich wenig falsch machen.
 
Top