Allround Notebook für max. 1200 Euro

Beluga123

Newbie
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
3
1. Wofür möchtest du deinen Laptop nutzen? Ich möchte ein flottes Allround-Notebook, Office, Filme, Fotos bearbeiten (aber alles auf keinem hohen Niveau) vielleicht auch etwas spieletauglich; mir ist ein gutes Display wichtig (nicht glänzend) und eine gute Tastatur (nicht ganz flach, bislang habe ich ein Toshiba Tecra da finde ich die Tastatur gut, weil sie nicht so flach ist; ich kenne noch einen HP Pavilion x360 Convertible 14 Zoll da gefällt mir die Tastatur nicht).


1.1. Möchtest du den Laptop in erster Linie mobil oder stationär nutzen? Wie mobil soll der Laptop sein? Soll es ein 2in1-Notebook/Convertible sein? Hauptsächlich stationär, kein Convertible.


1.2. Wenn du Spiele spielen möchtest: Welche Spiele? Welcher Detailgrad?


1.3. Musik-/Bild-/Videobearbeitung oder CAD: Welche Software? Professionell oder Hobby?


2. Wie groß soll das Display sein? Möchtest du einen Touchscreen oder eine besonders hohe Display-Qualität? 15 Zoll ist perfekt.


3. Wie lang soll die Akkulaufzeit sein? Ist nicht sonderlich wichtig, da meistens zu Hause genutzt und wenn ist an meinem anderen Arbeitsplatz auch ein Stromanschluss.


4. Welches Betriebssystem möchtest du nutzen? Ist eine Lizenz vorhanden? Soll das Notebook schon ein Betriebssystem vorinstalliert haben? Bekommst du Windows über die Uni? Windows.


5. Hast du Wünsche bezüglich des Designs, der Verarbeitungsqualität, des Materials oder der Farbe? Ich möchte ein Notebook, das schon lange hält, es wird meistens an meinem Heimarbeitsplatz stehen und nicht viel herumgetragen werden. Trotzdem soll es robust sein. Mein jetziges Notebook ist 8 Jahre alt, d.h. ich hoffe wieder auf eine lange Nutzungsdauer.


6. Gibt es noch andere besondere Anforderungen, die nicht abgefragt wurden? Große Festplatte? Nummernblock? Tastaturbeleuchtung? Stiftunterstützung? Docking per USB-C/Thunderbolt 3? CD/DVD-Laufwerk? (Bildungs-)Rabatte? Service & Garantie? Wartungsmöglichkeiten? SD-Kartenleser?
Nummernblock wäre gut.



7. Wie viel Geld bist du bereit auszugeben? Kommt ein Gebrauchtkauf in Frage? max. 1200 Euro (gerne weniger), kein Gebrauchtkauf

Ich bin dankbar für eure Anregungen.
 
Top