Alphacool D5 welche Stufe?

DR0PB0SS

Banned
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
1.231
Hallo, ich habe eine Alphacool D5 die an einem Phobya Nova 1080er Radi hängt, da ich keinen Durchflusssensor habe, kann ich nicht sehen wie hoch der Durchfluss ist und die 5-Stufen Pumpe justieren.Mir geht es in erster Linie um die Lautstärke, (Nur beim justieren, Performance ist mir wichtiger).
Kann mir jemand einen Richtwert geben? 6 Stufen.

Der Kreislauf besteht aus :
Laing D5 mit Alphacool Deckel (VPP665) = Alphacool D5
3\8 Schlauch
Cape Cyclone v2 150ml hf38
Phobya Nova 1080

Danke.
 
Keine Kühler im Kreislauf?
 
Mal ganz ehrlich: muss das sein, dass Du jetzt täglich für solche Fragen einen neuen Thread aufmachst? Da fehlt mir jedes Verständnis für.

Da Du so gut wie nichts in Deinem Kreislauf hast, sollte die D5 bereits auf der ersten Stufe für genügend Durchfluss sorgen. Sofern die Pumpe vernünftig entkoppelt ist, sollte sie zudem zumindest auf den ersten zwei, wenn nicht gar drei Stufen sehr leise bzw. kaum wahrnehmbar sein.

Was allerdings für Dich ausreichend leise ist, kann Dir schlecht einer sagen, ebenso wenig wissen wir, was Du unter ausreichender Performance verstehst; für eine konkrete Zahl bzgl. des Durchflusses auf den einzelnen Stufen wirst Du dann wohl um den Einbau eines DFMs nicht herumkommen.

Falls Du heute, morgen und übermorgen mit weiteren derartigen Fragen kommst, wäre es ganz toll, wenn Du sie einfach in einem Deiner bisher erstellten Threads stellen würdest.

Gruß
Obi
 
Hey..
Also..
Ich habe eine D5 mit dem Alphacool HF Top..
Verbaut ist ein Nova 1080, ein HK 3.0 LT, ein EKWB 250er AGB, und ein EKWG Graka Kühler..
Auf Stufe 1 habe ich 88,4 Liter
Stufe 2 122,1 Liter, Stufe 3 185,3 , Stufe 4 223,7 Liter
Stufe 5 282,9 Liter..

Grüße
 
Joa.. Auf Stufe 5 kann ich die Pumpe aktuell auch nicht betreiben, da mein AGB flach liegt, und daruch immer wieder Luft angesogen würde..
Habe hier noch eine DDc+ liegen.. :p
Mal die Tage testen wie es mit der "Flutscht" :)
 
Zuletzt bearbeitet:
Zurück
Top