News Alte iPhones: Apple senkt Preis für Akku-Austausch bei Takt-Drosselung

Frank

Chefredakteur
Teammitglied
Dabei seit
März 2001
Beiträge
5.301
#1
Dabei seit
Nov. 2013
Beiträge
1.025
#6
Die EU sollte entweder durch den Nutzer wechselbare Akkus vorschreiben, oder die Hersteller verpflichten bei jedem akkubetrieben Gerät für mindestens 10 Jahre zum Selbstkostenpreis + minimalen Gewinn die Akkus wechseln zu müssen.

Die 29€ klingen da fair. Das noch verpflichtend für alle und immer (natürlich mit höheren Preisen bei teureren Akkus, also Laptop zB) für 10 Jahre nach Kauf und die Umwelt und unsere Enkel werden es uns danken.

Das nächste Gerät muss nicht noch dünner und noch verklebter sein.
 
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
1.220
#8
Ist die Summe für den Schadensersatz ernst gemeint, 999 Milliarden Dollar? :freak:
 
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
2.752
#9
999 Mrd USD? Da wäre Apple wohl pleite oder?
 

projectneo

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
358
#10
Wie kann man damit zufrieden sein? Die Aktion läuft nicht mal ein Jahr, da sie bereits Ende 2018 vorbei ist. Das Problem haben aber alle IPhones, also auch Iphone 7 oder Iphone 8. Wenn die Geräte viel genutzt werden wird auch heir die Leistung drastisch einbrechen. Was Apple hier mach ist nicht OK. Da nützt mir der Benchmarkkönig auch nichts.
Als 0815 User würde ich den Akku sofot tauschen lassen wenn ich merke der hält nur noch paar Stunden, wenn das aber nicht passiet weil die Leistung des SoCs um bis zu 70% reduziert wird und das IPhone dann sehr langsam wird, kommt der User doch nicht auf die Idee den Akku zu tauschen. Für mich eine Strategie um die Nutzer zum Kauf neuer IPhones zu bewegen.
 
Dabei seit
Nov. 2012
Beiträge
2.305
#11
Die EU sollte entweder durch den Nutzer wechselbare Akkus vorschreiben, oder die Hersteller verpflichten bei jedem akkubetrieben Gerät für mindestens 10 Jahre zum Selbstkostenpreis + minimalen Gewinn die Akkus wechseln zu müssen.

Die 29€ klingen da fair. Das noch verpflichtend für alle und immer (natürlich mit höheren Preisen bei teureren Akkus, also Laptop zB) für 10 Jahre nach Kauf und die Umwelt und unsere Enkel werden es uns danken.

Das nächste Gerät muss nicht noch dünner und noch verklebter sein.
so wie die EU micro usb anschlüsse vorschreibt? wie gut das funktioniert, sieht man ja schon :rolleyes: komm mal in der realität an und versteck dich nicht hinter der EU, wenn die Bananen und Gurken wieder gerade wachsen sollen, weil die EU das so will, weil es besser packbar ist, in Kartons, wird wieder gemeckert.

Apple senkt den Takt zur Schonung des Akkus, der aufschrei war groß, Apple liefert nach, in dem der Akkutausch bei betroffenen Geräten nur noch $29 kosten wird und Apple liefert per Update nach, wie sich der Zustand des Akkus verhält. War VW derart transparent bei der Aufklärung? Gibt es andere Smartphone Hersteller, die sich derartig einsichtig zeigen? Muss man schon lange suchen.

Ich bin jedenfalls froh, das mein Akku eingebaut und verklebt ist, soviel Ärger wie damals die tollen Nokiaakkus nach >1 Jahr gemacht haben, weil die Kontakte vom Akku und Gerät immer beschissener wurden, bis das Gerät oft einfach ausgegangen ist, weil der Akku nicht mehr gehalten hat.
 

DcJ

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2014
Beiträge
1.270
#12
Finde ich super das sie das machen- werde meinen Akku dann im Januar tausche lassen :D
 
Dabei seit
Juni 2017
Beiträge
83
#13
700€ und mehr für den Scheiß auf den Tisch legen, aber jammern, das der Akkutausch 1/10tel kostet.....
Is woe mit den Autos.
Des Darlehen reicht exakt für die monatliche Rate, für Inspektionen, Reparatur, und Verschleißteile is dann nix mehr über.

Einfach lächerlich.
Allein anhand der Summe der Sammelklage sieht man doch, das es da garnicht um die Technik geht. Sondern darum, Recht. ( in Form von Zustimmung zur gesammelten Meinung) zu bekommen.
Und irgent ein Anwalt freut sich beim nächsten Blick auf seinen Kontostand.

Für mich Blödsinn.

Und bitte, lasst jetzt das gehate und vermaule.
Das spiegelt meine Meinung, was nicht bedeutet, das diese auch richtig ist.
 

florian662

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2006
Beiträge
289
#14
Ich versteh nicht warum da alle so ein Drama daraus machen.

"Schadenersatz in Höhe von 999 Milliarden US-Dollar", die Leute ticken doch alle nicht mehr ganz richtig.

Wir können doch froh sein das Apple diesen Weg geht damit die User weiterhin 20 stunden am tag Whatsapp und Facebook suchten können, würde die Drosselung bei alten Geräten nicht greifen, würden dann wieder alle heulen weil sie nach 2 stunden von der Außenwelt abgeschnitten werden und auf einmal wieder mit ihren Mitmenschen reden müssen, so richtig mit Worten aus dem Mund.

Ich hab ein iPhone 3GS im schrank liegen, das hält ohne es zu nutzen nur noch 2-3 stunden, wenn ich es benutze 30min-1Stunde.

Was ist den Leuten den lieber? 2 Stunden Whatsapp mit 100% Leistung damit die Emojis so richtig geil mit 60FPS abgehen oder doch lieber 20 Stunden dafür aber gedrosselt.

Ja mag vielleicht sein das es einen kleinen Nebengeschmack hat zu wissen das was gedrosselt wird aber wer ein iPhone hat wird sich den Akku tausch leisten können, vor allem wenn sie ihn jetzt auch noch auf 30€ senken, dann hat man wieder 100% Leistung.
 

Smulpa2k

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
1.201
#15
Weshalb ein Jahr? Weil Gras über die Sache wächst und du erst bei Bedarf wieder handelst.
 
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
1.712
#16
Ich als überzeugter Windows 10 Mobile - Verfechter muss neidlos anerkennen, dass die Drosselung zur Verlängerung der Akkulebenszeit eine gute Geschichte von Apple ist. Dass dieses Phänomen erst jetzt entdeckt wurde, zeigt ja auf, wie "unwichtig" die absolute Leistung bei aktuellen Smartphones ist.
Gut gemacht Apple. Und diese Aktion mit dem verbilligten Akkutausch ist grandios. Und das sage ich als jemand, der Iphones nicht mag. Apple wird mir doch immer sympathischer - was wohl daran liegen mag, dass W10M von Microsoft selber als quasi-EOL degradiert wurde und irgendwann mal der Umstieg auf iOS oder Android anstehen wird. Google disqualifiziert sich seit Jahren immer mehr mit ihrer Abschottungs-Politik und ihrem pseudo-freien Betriebssystem. Ihr Alibi-AOSP (Android Open Source Project) ist ja auch nur für Hardcore-Enthusiasten und Masochisten, ohne die Play Services genauso benutzbar wie mein W10M...

Edit:

Wer schonmal einen defekten Akku im Smartphone hatte, der weiß dass sich die Dinger bei hoher Beanspruchung ausschalten weil der Akku zusammenbricht. Also Absolut vorbildliches Verhalten von Apple, weil sie so das Benutzererlebnis (jaja, dummes Wort...) möglichst lange aufrechterhalten.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
522
#18
Finde es schade, dass ein wechselbarer Akku eine Seltenheit bei neuen Smartphones ist.
Wieso sollte man sich ein neues Handy kaufen, wenn die Leistung im Grunde ausreichend ist? Ist mittlerweile ja leider normal, in jegliche Produkte eine Sollbruchstelle zu integrieren, um ein gezieltes Ableben hervorzurufen und einen Neukauf zu forcieren.
 
Dabei seit
Nov. 2013
Beiträge
1.025
#19
so wie die EU micro usb anschlüsse vorschreibt? wie gut das funktioniert, sieht man ja schon :rolleyes: komm mal in der realität an und versteck dich nicht hinter der EU,
Check deine Fakten. Es ging um USB Anschlüsse an den Netzteilen.( Edit: wohl falsch, mea culpa) Auch ist dein Ton leicht daneben. In der Realität bin ich schon angekommen, wofür, wenn nicht Reglementierungen zum Verbraucherschutz ( klar noch paar andere Sachen) ist die EU in ihrer jetzigen Form gut?

Mein gemachter Vorschlag würde dem Verbraucher und auch unserer Umwelt zugute kommen, sehe gar nicht, warum du so steil gehst?

Edit: was VW oder der scheinbare Entwicklungsfehler an deinem Nokia damit zu tun hast, weißt wohl nur du.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
2.534
#20
jaja, alle jahre wieder natürlich ist das drosseln bei alten akkus nicht schön aber irgendwo verständlich , halt besser bei ausgelutschtem akku zu drosseln als wenn es ständig ausgeht dann muss eh ein neuer akku rein dann läuft es wieder , wäre ja schön wenn man viel mit wenig energie rausbekommt aber so läuft es nicht

bin dafür das sie einfach ne meldung reinpatchen , ist der akku unter xy leistung dann kommt eine meldung :)

das akkus nicht tauschbar sind also von einen selbst ist nicht nicht das schlechteste .... wo würden die meisten alt akkus landen ? im müll oder werden zweckentfremded ,
 
Top