Alten Kernel löschen

E

EYYYOOOO

Gast
Hallo ich habe folgende frage und zwar hat der kernel der Moment genutzt wird fehler drinn also der Laptop startet nicht mehr jetzt möchte ich einen alten kernel wiederherstellen und den fehlerhaften löschen kan mir jemand sagen wie ich das mache ...
danke im voraus....
 

HominiLupus

Banned
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
33.550
Dann schreib doch mal welche Distro du nutzt.

Wenn du derzeit von Festplatte nicht mehr booten kannst, musst du einfach von USB Stick oder DVD booten, chroot zum bestehenden Linuxsystem auf der Platte, dann mit der Paketverwaltung einen anderen Kernel installieren und den Fehlerhaften deinstallieren.
 

Termy

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
1.193
Bei den meisten Distros sollte eigentlich im Falle eines misslungenen Starts GRUB auftauchen, dort kannste normalerweise auch ältere Kernel laden (um erstmal wieder ins System zu kommen).
Für alles weitere müsste man wie schon gesagt mehr Details kennen ;)
 
E

EYYYOOOO

Gast
Ja GRUB startet und ich kann auch denn alten Kernel auswählen.
aber meine Frage ist wie ich denn Fehlerhaftet Kernel löschen kann weil ich diesen Fehlstart ja nicht jedes mal haben will beim starten ...
und ich nutze Linux Ubuntu 16.04

edit:
also ich hab jetzt im Terminal eingetipt
sudo dpkg -l | grep linux-image
danach listet er alle Linux versionen auf.
und zwar
linux-image-4.7.0-22-gernic
linux-image-4.7.0-040700rc2-gernix:i386
linux-image-extra-4.4.0.22-gernic
linux-image-gernic

wenn ich jetzt eine version löschen möchte (mit sudo apt-get remove --purge -Name des Linux Kernels)
kommt die Fehlermeldung "is not understood in combination with the other options
kann mir jemand sagen wie ich rausfinde welche ich überhaupt löschen muss davon
 
Zuletzt bearbeitet:

Termy

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
1.193
4.7...dann hast du vermutlich ein PPA für neuere Kernel drin? Eine (einfache) Möglichkeit wäre dann, dieses mit ppapurge wieder rauszuschmeissen und zu warten bis die wieder einen neueren (funktionierenden) Kernel anbieten :)
 

HominiLupus

Banned
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
33.550
"apt-get purge linux-image-4.7.0-22-generic"

Bitte die Schreibweise des Wortes am Ende "generic" genau beachten.
 
E

EYYYOOOO

Gast
Also ich habe "sudo dkpg -l | grep linux image" eingetippt , habe mir die Linux versionen angeschaut und mittels Paketverwaltung (Synaptic) gesucht und Deinstalliert , vielleicht hilft es ja jemand hier im Forum der auch so wie ich nicht so viel ahnung hat von Linux :)
 
Top