altern eines PC netzteil wieviel % verlust pro jahr

syfsyn

Captain
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
3.344
hab mich mal regestriert um diese frage zu stellen

wie sieht es aus wenn ein netzteil altert ,wieviel watt leistung geht verloren ?
Wie ich darauf kam ,als ich bei enemerax PC netzteil rechner war sah ich den hinweiss aging.wo angegeben wird das wenn man ein netteil länger als 1 jahr bei nahezu dauerbetrieb läuft täglich min 7h oder ganztägig.
dafür berechnen die min 20% verlust an leistung nach 1 jahr,weil ich ich nicht unbedingt jedes Jahr ein neues Netzteil kaufen will,sowie mir schon 2 netzteile der lüfter hin war und somit es zu Plötzlich PC aus momente kommt.

Und da wäre noch die frage,ich habe ab und zu freezes bei windows und gelegndlich auch einfache resets,die freezes können von den festplatten kommen ,wenn die nähmlich zuwenig strom bekommen.Spannungsschwankung die läuft bei mir bei 11,5v eigendlich ausserhalb der norm.bei max last mit occ getestet sind es nur noch 11v danach noch kurz bis zu 10,4 dann aus.
dies liegt eindeutig am netzteil.
aber auch bei meinen anderen netzteil wo die spannung stabil ist bei 12v bekomme ich ab und zu resets,liegt das an der 12v rails die weniger ampere bringen durch alterung ?
 

Tinpoint

Admiral
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
9.608
Selbst für Hersteller ist es schwer vorauszusagen wie das altern sich auf die Leistung auswirkt.

Natürlich gibt es Erfahrungswerte und theoretische Formeln, aber manches ist fast schon Pi mal :daumen:.

24/7 Netzteile gibt es nicht viele im Consumer markt, einige basieren auf ähnlichem Server design oder sind sogar identisch. aber es gibt auch viele NT die nicht auf 24/7 ausgelegt sind.

zum altern selbst.

Zuerst altern die Elektrolyt Kondensatoren, Lebensdauer ist stark Temperatur & last abhängig.

software tools zum auslesen sind absolut unzuverlässig, deine abstürze kpnnen auch ganz andere Gründe haben.

Nenne mal deine Hardware, alter & genaue Bezeichnung des NT
 
Dabei seit
März 2004
Beiträge
13.603
hi & welcome @ CB !

- kann man so eig. schlecht pauschalisieren.
wichtig ist halt, dass ein netzteil nicht ständig am limit betrieben wird u. ein wenig reserve
zur verfügung steht.
am besten bei kauf gleich ein hochwertiges marken-NT kaufen ... erspart i.d.R. einen
zweit oder drittkauf.
normalerweise bei configs mit einer graka, ist man mit einem 500W Markennetzteil ausreichend
bedient & hat auch noch gut reserven übrig.

- deine freezes können auch andere ursachen haben ... oft sind dies falsche bzw. abweichende
ram-timings oder temp probs... daher ist es sinnvoll latenzen immer im bios zu fixen bzw. auch
die temps überwachen.
 

syfsyn

Captain
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
3.344
nun bei den spannungangaben bin ich mir sicher,ist auch im bios bei idle last bei 11,5v zu 33 ampere =derzeit maximal 380watt auf der 12v
so meine config
amd phenom2 920 125watt
msi k9n2sli mainboard nach angaben von enemerax so~30watt
4gb ddr2 ram hatt maximal 6watt
5 HDD ja ich weiss maximal 50Watt
2 dvd laufwerke maximal 20watt
1 xfii sb xtreme gamer 7watt
4 usb geräte nachforschung um die 10watt könnte aber auch mehr sein
6 gehäuselüfter nach suche um die 12 bis 15watt
und eine 9800gtx+ ungenaue angaben wegen der max last deswegen geh ich von 187watt aus
hatte ich mal in einen test der 9800gtx+ g92 gelesen,war furmark.
ich habe zur Zeit nen notfall netzteil drin ein Billigschrott von tronje.für den normalen betrieb reicht es,spieln gelegendlich resets.auch wegen der instabilen 12v rail.
Die freezes habe ich auch bei xp bin haubtsächlich auf vista 64.

das tool heisst OCCT (hab denn letzten buchstaben vergesen,was ein buchstabe ausmacht)
und bietet nee prime95 sowie den grafiktest in einen tool zusammen an
besonders ist das man die dauer festlegen kann,der netzteiltest ist da sehr gut ,weil vollast.
http://www.techspot.com/downloads/4665-overclock-checking-tool.html
als ich das durch die PCGH DVD gefunden habe,war das nee überaschung,nettes tool.
normalerweise habe ich ein OCZ modxtreme 600 pro netzteil,da ist mir leider der lüfter ausgefallen.somit RMA nach einen Jahr.
ich glaube das der lüfter schon länger seinen dienst verweigert hatt,aber als daas netzteil einfach nur ausging,und ich danach plastik gerochen habe.hab ich mal genauer nachgesehn.Und voyla RMA,ich warte schon sehnsüchtig auf die Lieferung wird wohl erst nächste woche was,auslandslieferung erst hin 1 woche leider,dann Prüfung 2woche,wenn ich pesch habe,dann rücksendung 3 woche.
Und dass nur weil die in Holland sitzen,können die keine Zweigstele in D setzen.
Da käme mir die nächste frage auf,welcher netzteilhersteller hat in D nee RMA abteilung.
Nur für den fall das ich keins bekomme,dann wird es ein 80+ bronze und da wären wir wieder bei altersschwächen.
Die dauerlast liegt bei 304watt.und die maximale last bei 445watt

Die grafikkarten sollten mal die spec ändern und mal die amper min anforderungen angeben die watt angabe sagt nix.ich gehe mal von den 6 pol steckern aus,somit 2*6pin =225watt =19ampere mindestenz.bei meinen OCZ hatt 504watt combined 12v = 21A sollte reichen.hatt 2 rails
 
Zuletzt bearbeitet:

Tinpoint

Admiral
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
9.608
Spannungen: OCCT ist net und nicht mehr, lastet halt denn PC aus.
Bios, Tools werte sind nie verlässlich, einzig ein Digitales Multimeter gibt halbwegs zuverlässige werte aus.

Tronje: ja sehr billiger Crap, damit würde ich nicht mal zocken :(

Deutsche RMA: Cougar, Enermax oder Be Quiet, andere dann meist über Holland, aber das ändert sich aktuell auc bei einigen anbietern.

Für dein System reichen 400W, 500W mit viel Luft :)
 

syfsyn

Captain
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
3.344
für luft ist gesorgt,nur wegen dem kabelgewirr leider etwas gehindert
ich habe ein coolermaster haf 922 tja gutes gehäuse nur wenn man viele kabel drin hatt nützteinen das modulare netzteil auch nicht viel.
die seitentüren hätten etwas mehr platz lassen können vor den festplatten ist eng aber geht.
 

Carbon386

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
833
Darf mann fragen ob die RMS direkt über den Herssteller läuft oder über einen Shop?
 
Top