AMD Athlon X2 4800+ übertakten! Wie?

eXdeath

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
879
Hallööööö,

hab mal eine Frage zum übertakten eines AMD Athlon X2 4800+.
Hab zwar gesehen, dass heute schon ein ähnlicher Thread erstellt wurde, aber meine Frage hier bezieht sich eher darauf WIE genau ich übertakte und ob es überhaupt klappt
(bin absoluter Neuling auf dem Gebiet).

Habe gerade den Jump von einem PIII 700 MHz Notebook mit ner 8 MB S3 Savage Grafikkarte vollzogen auf meinen neuen Rechner.

Nun habe ich wie gesagt obrige Frage zum übertakten auf evtl. FX-60 Niveau. Theoretisch müsste das ja klappen oder? Hab 2 x 7800 GTX drinne, von daher würde sich das evtl. lohnen? Wenn auch nicht viel.

Hier einige Daten:

Gehäuse: Thermaltake Shark
Prozessorlüfter: AMD Arctig Cooling Freezer 64 Pro
Mainboard: Asus A8N32-SLI Deluxe
Rest hier vom Everest Prog:
http://img398.imageshack.us/img398/7553/exdeatheverest0yy.jpg
 

Humptidumpti

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
23.243
Die X2 taktet man genauso wie die anderen A64.

Wir haben hier sehr detailierte FAQs nicht umsonst. Übertaktungsfragen gibts wie Sand am Meer.

https://www.computerbase.de/forum/threads/69374/

Lesen und verstehen. Dann klappts auch mit dem Übertakten.
 

eXdeath

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
879
Oh ok danke wusst ich nicht. Dann werd ichs mal da versuchen. Vielen Dank :)

Nur eine kurze Frage noch. Der Prozessor brennt dann aber nicht durch bei den Lüftern wenn man ihn auf 2 x 2600 MHz übertaktet?
 

optixx

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
1.312
allerdings würde ich von dem cpu-kühler keine allzu grossen erwartungen haben ( die cpu hat doch jetzt schon ne tdp von 110W oder ? )
 

dB150

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
1.545
Hallo:

Sag mal, hat der 4800er nicht genug Power? (eine ehrliche Frage)

[Spaß]Hättest du dir lieber neben den 2 preiswerten 7800er GTX noch einen besseren Prozessor geholt. Das bisschen machts doch auch nicht.[/Spaß]

Bau bloß keinen Sch.... und verfeuere ihn, auf die Dauer könnte das ins Geld gehen. ALSO, schon auf die Temps achten UND was du an sonstigem Speed deiner übrigen Peripherie so zumutest.

VIEL ERFOLG
 

ElectricStream

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
1.071
Die Shoutdown Temperatur im Bios festlegen,
60 Grad sind am besten, da haste noch einen kleinen Puffer;)

Bei niedrigem Vcore eigentlich unnötig, aber sicher ist sicher!
 
Zuletzt bearbeitet:

Project-X

Commodore
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
4.943
Zitat von eXdeath:
Hallööööö,

hab mal eine Frage zum übertakten eines AMD Athlon X2 4800+.
Hab zwar gesehen, dass heute schon ein ähnlicher Thread erstellt wurde, aber meine Frage hier bezieht sich eher darauf WIE genau ich übertakte und ob es überhaupt klappt
(bin absoluter Neuling auf dem Gebiet).

Habe gerade den Jump von einem PIII 700 MHz Notebook mit ner 8 MB S3 Savage Grafikkarte vollzogen auf meinen neuen Rechner.

Nun habe ich wie gesagt obrige Frage zum übertakten auf evtl. FX-60 Niveau. Theoretisch müsste das ja klappen oder? Hab 2 x 7800 GTX drinne, von daher würde sich das evtl. lohnen? Wenn auch nicht viel.

Hier einige Daten:

Gehäuse: Thermaltake Shark
Prozessorlüfter: AMD Arctig Cooling Freezer 64 Pro
Mainboard: Asus A8N32-SLI Deluxe
Rest hier vom Everest Prog:
http://img398.imageshack.us/img398/7553/exdeatheverest0yy.jpg


Also, ein Athlon FX 60 hat 2x 2.6GHz, dafür brauchst du nur noch 2x 200MHz mehr.
Und das sollte problemlos gehen, aber für das viele Geld wo du ausgegeben hast solltest sicher auch problemlos eine gute Wasserkühlung zulegen können denke ich mal.

Frage mich allerdings warum deine GF7 7800 GTX Karten mit 530MHz Core Takt takten.
Sind das von Basis aus oder selber übertaktet?

Wie sind so die Temps? 60° C mit Puffer ist eine gute entscheidung! Ich selber stelle es noch viel tiefer ein wenn es geht, da WaKü, aber bei Boxed Lüfter ist das o.k.

Hast ja ne Hammer Maschine :)

Offtopic: Ich würde deine Wohnung gut verschliessen, kann sein das einmal ein Einbrecher kommt der ein Auge auf dein PC geworfen hat :lol: :evillol:
 

CloudConnected

Commander
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
2.868
Und beim Primestabilitätstest musst du darauf achten das du Prime 2 mal drinn hast also so das beide Kerne ausgelastet werden.
 

eXdeath

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
879
Zitat von Project-X:
Also, ein Athlon FX 60 hat 2x 2.6GHz, dafür brauchst du nur noch 2x 200MHz mehr.
Und das sollte problemlos gehen, aber für das viele Geld wo du ausgegeben hast solltest sicher auch problemlos eine gute Wasserkühlung zulegen können denke ich mal.

Frage mich allerdings warum deine GF7 7800 GTX Karten mit 530MHz Core Takt takten.
Sind das von Basis aus oder selber übertaktet?

Wie sind so die Temps? 60° C mit Puffer ist eine gute entscheidung! Ich selber stelle es noch viel tiefer ein wenn es geht, da WaKü, aber bei Boxed Lüfter ist das o.k.

Hast ja ne Hammer Maschine :)
Also die beiden Geforce GTX im SLI takten jeweils mit 499/1310 im Moment. Muss nen Fehler da von Everrest sein ;-).

Die CPU Temperature beläuft sich im Idle Modus (Windows) auf 35 - 38° Celcius. Unter Last noch nicht ausgemessen.
 

simkarte1

Newbie
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
1
hi,

ich hab auch nen 4800, der läuft bei mir auf nem msi k9n sli deluxe, mit 2gb ram! 3.0Ghz pro kern! das packt das gute stück locker! als graka hab ich ne 8800gt von zotac!!

greez chris

ps: setz Vcore ma um 0,1-0,15 volt hoch, dann läuft er stabil!!
 
Top