AMD hd readon 6450 Überhitzt beim Gamen

Taccor

Cadet 1st Year
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
13
Hey leutz,
Also ich bin Gamer und brauche einen Grafikkartenlüfter der und 10€ kostet da meine Grafikkarte immer wenn ich zocke auf 80°-100° ist.Dadurch taktet sich meine Graka immer runter und ich kann nicht mehr zocken,Ich wollte fragen ob es auch ein CPU kühler schafft meine Graka zu Kühlen und sie nicht überitzen zu lassen.
Wie gesagt suche ich Trotzdem einen Grakalüfter und auch eine erklärung wie man diesen Befesstigt.
 

LadykillerTHG

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
1.031
ehm das ist keine "gamer" karte sondern für office, wenn die zu heiss wird würde ich erst mal schauen ob gehäuselüfter eingebaut sind sonst ist das dein grund. Die hersteller machen die ja nicht passiv weil es nicht geht.
 

MOS1509

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
1.774
Wenn Du spielen willst, so solltest Du em wenig mehr Geld in eine GraKa investieren. Eine Geforce GTX 750 (Ti) oder Radeon 260(x) sollten es schon minimal sein. Alles darunter ist zum spielen praktisch ungeeignet.

P.S.: Seit dem ich hier im Forum bin bist Du der erste, der sich mit einer so schwachen GraKa "Gamer" nennt.
 

Palomino

Lt. Commander
Dabei seit
März 2005
Beiträge
1.826
6450 und Gaming.... Na ja.

Aber wenn esnur um einen Lüfter geht: Kaufe Dir einen normalen, leisen 120er Gehäuselüfter und befestige ihn mit Kabelbinder auf der GraKa. Lüfter auf dem Mainboard anschließen und fertig ist die Lösung. Damit es leise ist würde ich den Lüfter langsam (600-800 rpm) einstellen.
 

Lawnmower

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
11.554
6450 und Gaming :D :lol:
Vermutlich so ein Angebot gewesen dass mit 4 GB (DDR3) VRAM im "Fachhandel" als ultimative Gamer Grafikkarte angepriesen wurde :freak:

Für eine passende Grafikkarte wurde schon im anderen Thread genug Vorschläge gemacht.
 
Zuletzt bearbeitet:

-Nante-

Commodore
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
4.693
glaube nicht das der kühler für einen 120er lüfter geeignet ist . mess den kühler mal und wähle dann einen leisen lüfter den man mit kabelbinder befestigen kann .
 

bengel40

Captain
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
3.388
schau mal ob die Karte verstaubt ist wenn ja reinigen nund nochmals testen
 

MKNB

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
847
Es kommt jetzt drauf an was du spielst.....denn es muss nicht unbedingt eine neue Grafikkarte für 100EUR her.
Ein Gamer kann auch nur CS Zocken ;) und was soll der mit einer R280 oder GTX750
Schaue mal nach der Belüftung eventuell einen neuen Kühler / lüfter auf die Graka drauf ;)
 

MOS1509

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
1.774
6450 und Gaming :D :lol:
Vermutlich so ein Angebot gewesen dass mit 4 GB (DDR3) VRAM im "Fachhandel" als ultimative Gamer Grafikkarte angepriesen wurde :freak:

Für eine passende Grafikkarte wurde schon im anderen Thread genug Vorschläge gemacht.
Diese Art von GraKas mit "riesigem" aber langsamen Speicher wurde ja auch gerade ein einem CB-Artikel behandelt:
https://www.computerbase.de/2014-09/amd-nvidia-guenstige-grafikkarten-euro-test/
 

Taccor

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
13
Also ich habe mal den Kühler abgemacht und so siehts aus:
6.jpg
Hier muss ein Kühler rauf könnt ihr mir einen empfehlen
 

Pisaro

Admiral
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
9.918
Gib lieber mindestens 60-70 Euro für eine neue Grafikkarte aus, lohnt sich für die Zukunft viel mehr! Deine Karte ist eine Office-Karte und kann kein aktuelles Spiel vernünftig darstellen.
 

Pisaro

Admiral
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
9.918
Ganz einfach: Er gibt jetzt Geld für einen Kühler/Lüfter aus und fragt dann vielleicht in ein paar Monaten nach einer neuen Grafikkarte, weil er auch neuere Spiele spielen will. Will er das nicht, kann er meinen Post ignorieren. Will er es doch, kann er darauf antworten. Meiner Meinung nach ist bei so einer Grafikkarte jeder Cent rausgeschmissenes Geld.

Zumal er in seinem anderen Thread nach einer neuen Grafikkarte fragt, deswegen wunder ich mich eher darüber das er jetzt einen Lüfter sucht.
 

Coca_Cola

Admiral
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
7.936
Warum wollt ihr ihm den ne neue Grafikkarte andrehen? Hatte früher selber einige Zeit ne HD 6450 1 GB DDR3 Grafikkarte und solange man alte Spiele spielt reicht die Karte ohne probleme. Ein neukauf ist da rausgeschmissenes Geld und kann irgendwann immernoch durchgeführt werden.

Zu den Problem:
Meine 6450 ist trotz kleinen und schlechten Gehäuse nie wärmer als 80 Grad geworden. Hast du auch dafür gesorgt das ein kleiner Windzug an der Karte vorbeigeht?Vlt kannst duauch mit nem kleinen Stück Papier die Windströmung verändern. Nimm ein bisschen Wärmeleitpaste und befestige den Kühler wieder den du gerade abgemacht hast.
 
Top