Test AMD Radeon VII: Benchmarks mit aktuellen Spielen und (Async) Compute

Wolfgang

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
6.301
tl;dr: Die AMD Radeon VII ist als 7-nm-Produkt mit einem 16 GB großen Speicher zweifelsohne interessant – trotz Schwächen. Dieser zweite Test zum Thema enthält neuen Spiele-Benchmarks und Messungen zu DirectX 12, Async und Compute. Die neuen Spiele zeichnen ein etwas besseres Bild, können das Fazit aber nicht verändern.

Zum Test: AMD Radeon VII: Benchmarks mit aktuellen Spielen und (Async) Compute
 

HardRockDude

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
2.009
Die Radeon VII wird noch weiter reifen. Gebt dem Ganzen noch paar Wochen Zeit.
Ansonsten fiel mir grad noch das auf:

In 3.840 × 2.160 ist die GeForce RTX 2080 FE im Schnitt noch vier Prozent langsamer
Sie ist schneller.

ein neuer König für die Radeon VII gefunden: Call of Duty: Black Ops 4 läuft mit 20 Prozent mehr Bildern in der Sekunde als mit der GeForce RTX 2080 FE. Das liegt in dem Fall aber nicht an einem generell guten Abschneiden von Vega
Zusammenhang?

denn die Radeon VII ist mit einem Plus von 44 Prozent deutlich schneller als die Radeon VII.
:D

Und in zwei der drei Testsysteme läuft dieselbe Grafikkarte ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

CMDCake

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2015
Beiträge
753
Das liegt in dem Fall aber nicht an einem generell guten Abschneiden von Vega, denn die Radeon VII ist mit einem Plus von 44 Prozent deutlich schneller als die Radeon VII.
In der Tabelle ist auch zwei mal die Radeon VII aufgelistet, hat das jemand Korrektur gelesen? :D
 

Krautmaster

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
20.865
Danke für das Update. Hätte da jetzt mehr Unterschied erwartet als die Differenz zur 2080 FE von 9 auf 4% zu reduzieren. Aber besser als nichts. Denke auch die nächsten Jahre wird man die RTX FE sicher öfters hinter sich lassen können, aber das eben auch nur die FE.

Edit. Okay, Frametimes sind wichtiger. Da hat man ja nun so gut wie einen Patt mit der RTX 2080 FE.
 

Willi-Fi

Commander
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
2.463
Die 2080 FE ist näher an den 2080 Customs dran. Eine 2080 Referenz ohne OC hätte man wohl eingeholt.

In den letzten Jahren wurden alte Karte nicht gravierend besser.
 

hamju63

Vice Admiral
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
6.943

Isaac42

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Nov. 2018
Beiträge
50
Vielen Dank für die weiteren interessanten Tests. (:
 

vforce

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
264
Ich denke in den nächsten Jahren wird sich die VII an der 2080 ganz langsam vorbeischieben. Sobald die 8GB nicht mehr ausreichen, wird die Radeon VII deutlich schneller sein. Aber bis es soweit kommt, sind die meisten Leute schon längst auf neuere Karten umgestiegen.

Als Langzeitnutzer würde ich die Radeon VII holen und undervolten. Bei der heutigen Entwicklung reicht die bestimmt für 5-7 Jahre.
 

papa_legba

Ensign
Dabei seit
Dez. 2016
Beiträge
213
Das lässt ja hoffen. Zwar kein 2080 Killer, aber nicht zu weit weg. Bei der nächsten Karte klappts dann. Und wenn von der VII noch Customs kommen sollten, wird ja vll die Lautstärke auch erträglicher.
 

Jesterfox

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2009
Beiträge
37.102
Ja, das Fazit hier mit Test trifft es eigentlich ganz gut und wenn der Preis etwas fallen würde wäre sie denk ich durchaus interessant, dafür müsste aber die Verfügbarkeit erst mal wieder gegeben sein... gibt es wirklich so wenig Karten oder genug Verrückte die sie trotz des Preises kaufen?

Die Lautstärke und der Verbrauch sind für mich auch weniger das Thema, ich lass meine Karte mittlerweile normalerweise in den FPS Limiter laufen, was dazu führt das sie sich runter regelt und damit effizienter und leiser wird. Dagegen wird ich dann mit stabilen 60FPS belohnt. Und wenn ich die Details dann doch mal so hoch dreh das sie die 60 FPS nicht mehr halten kann, dann wird sie halt laut und säuft... meine Güte, ich hab gute Kopfhörer ;-)
 

HaZweiOh

Rear Admiral
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
5.334
Mal wieder wird bei schlechter Verfügbarkeit auf einem Preis herumgeritten, den wir noch gar nicht kennen. Beim jetzigen Angebot ist der Straßenpreis noch unklar, und der Vergleich mit schon lange eingeführten Produkten, irreführend. Das fällt bei besserer Verfügbarkeit wieder in sich zusammen.

Ich will nicht "auf Teufel komm' raus" diese Karte verteidigen, ich finde sie persönlich auch völlig uninteressant. So viel günstiger kann sie gar nicht werden, dass ich sie interessant finden würde. Aber wenn ich als Leser(!) schon genau weiß, dass ein ComputerBase-Artikel über brandneue Athlon-APUs auf Basis von genau 3 Preislistungen schlichtweg Bullshit ist (was sich später auch genau so heraus stellt), wundert man sich schon, dass der selbe Fehler hier immer wieder gemacht wird.
 
Zuletzt bearbeitet:

Rock Lee

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
1.749
Vielen Dank für den Nachtest. Scheinbar war der Testparkour wirklich unausgegoren. Respekt, dass man nochmal andere Spiele getestet hat.
Was bleibt ist natürlich der laute Kühler.
Entweder man schiebt bald Navi nach, oder vielleicht gibt es doch ne Möglichkeit den Partnern ihre eigenen Kühler verwenden zu lassen. Aber dafür ist die Stückzahl wahrscheinlich nicht hoch genug.

kann man dich irgendwie anästhesieren? Deine Beiträge auf 3Dcenter haben ja schon Null Gehalt und werden trotzdem toleriert. Da muss dein grünes Fanboytum nicht wirklich noch in andere Foren streuen.
 
Zuletzt bearbeitet:

NIGHTFIL

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
343
Bei aller berechtigter Euphorie: AMD verwendet den deutlich moderneren Prozess+Speicher. Da sieht man dass die Archtiektur einfach nur veraltet bzw. Ineffizient ist. Ich hoffe aber natürlich weiter das Navi einschlägt und NVIDIA deutlich auf den zweiten Platz verweist.
 

Piktogramm

Rear Admiral
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
5.565
In der Tabelle ist auch zwei mal die Radeon VII aufgelistet, hat das jemand Korrektur gelesen? :D
Der Korrekturleser ist bei der Überschrift beim Wort "aktuellesten" getürmt, Passanten wollen ihn auf den Bäumen des Stadtparks gesichtet haben. Er gab vor ein Eichhörnchen zu sein!

@CBase
https://www.heise.de/ct/artikel/High-End-Grafikkarte-Radeon-VII-RTX-2080-Konter-fuer-730-Euro-4301109.html
Welche Version von Blender und welche Einstellungen nutzt ihr? Heise konnte aus der Vii mit der aktuellen Beta und 1-2 Anpassungen doch deutlich abweichende Ergebnisse erreichen.
 

Dorne

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
1.337
Es scheint sich wieder die klassische Situation zu ergeben. AMD Radeon Karten reifen mit der Zeit nach. Durch optimierte Treiber haben sich viele Radeon Karten in der Vergangenheit viel besser entwickelt als Nvidia Karten. Daher denke ich, dass optimierte Treiber durchaus eine Leistung der RTX 2080 in Summe erreicht werden kann. Meist lagen der Radeon neuere Spiele etwas besser. Aber trotzdem bleibt die Radeon VII preislich unattraktiv.
 

RYZ3N

Commodore
Dabei seit
Mai 2018
Beiträge
4.979
Vielen Dank @Wolfgang für den gelungenen Nachtest.

Die Radeon VII scheint ja bereits frühzeitig zu reifen und eine etwas breitere Auswahl an Spielen [abseits des Spieleparcours] scheinen ihr gut zu tun.

+28% zur RX Vega 64 und eine verbesserte Effizienz, lassen sich doch gut an.

Wenn wir jetzt noch ordentliche Customs vom Schlage einer Nitro+ serviert bekommen, passt das doch.*

*für ~ 650,— Euro.
 
Top