AMD Ryzen 5 3600/X?

Poltergeist27

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
46
Leute da ich mit dem Prozessor i5 4670k und dem mainboard ga z87 hd3 nicht mehr weit komme wollte ich aufrüsten. Was hält ihr von dem Prozessor RYZEN 5 3600X. Glaubt ihr das die realeased werden oder was meint ihr?
Und wäre nett wenn ihr mir n Mainboard so wie 8-16 GB Ram empfehlen könnten zu dem Prozessor, da ich mir den kaufen werde wenn er rauskommt.
 

ghecko

Digital Caveman
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
22.012
Die werden bestimmt released, nur wann weiß man noch nicht. Daher gibt es zur neuen Gen auch nur Gerüchte. Also warum willst du dir jetzt schon ein Mainboard dafür zulegen? Befürchtest du dass es beim Release keine mehr gibt?
 

Poltergeist27

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
46
Nein damit ich auf das Geld hinspare und weiß was ich habe. Je nachdem kann ich es dann optisch anpassen
 

Lahire690

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2016
Beiträge
260
Glaube ebenfalls dass es einen neuen 6 Kerner geben wird, aber wann?? :D
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Poltergeist27

Havoc1248

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
289
Ich denke schon dass die released werden nur weiß ich nicht wann ich selbst rate mal und schreibe so anfang Juni.

Du kannst aber auch einfach noch die CES abwarten dann hast Antworten direkt von AMD zur Ryzen 3000er Serie. Dann wissen alle mehr.

Mainboards würde ich abwarten evtl kommt noch n neuer Chipsatz der dann neue Features der 3000er Serie nutzen kann. Ram hängt vom mainboard ab würde da nur kompatiblen Ram kaufen Das findet man über die jeweilige QVL Tabelle der Mainboard als auch Arbeitsspeicher Hersteller raus. Kann natürlich auch mit Ram klappen der nicht in diesen Listen steht aber wozu die Katze im Sack kaufen?

Kurze Antwort: Warte erstmal die CES ab. Die findet laut dieser Website https://www.ces.tech/ vom 8. bis 11. Januar statt. Ich glaube AMDs konferenz ist am 9. bin mir da aber nicht 100% sicher.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: mac4life und Poltergeist27

jstar5588

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2014
Beiträge
647
Abwarten und Tee trinken, so blöd es sich anhört aber weder gibt es genug Infos zum neuen Prozessor noch entsprechend zum neuen Chipsatz bzw. der Mainboards hierzu.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: VisualVelocity und Poltergeist27

ghecko

Digital Caveman
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
22.012
Und dann hast du ein dreiviertel Jahr ein Mainboard rumstehen und keine Ahnung ob es funktioniert. Mit RAM, der evtl nicht passt. Nur, damit du dir um die Optik schon mal Gedanken machen kannst?
Das ist Blödsinn. Wenn du jetzt ein Upgrade brauchst, kauf es dir mit verfügbarer Hardware. Kannst du warten, dann warte bis zum Release.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: ReignInBlo0d und Asghan

Poltergeist27

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
46
Zitat von ghecko:
Und dann hast du ein dreiviertel Jahr ein Mainboard rumstehen und keine Ahnung ob es funktioniert. Mit RAM, der evtl nicht passt. Nur, damit du dir um die Optik schon mal Gedanken machen kannst?
Das ist Blödsinn. Wenn du jetzt ein Upgrade brauchst, kauf es dir mit verfügbarer Hardware. Kannst du warten, dann warte bis zum Release.
Les nochmal was ich geschrieben hab ^^, Damit ich drauf ansparen kann. Optik spielt keine große Rolle ;)
Ergänzung ()

Zitat von Dextro1975:
Zitat von Dextro1975:
Ich auf den 3600X der 7 er ist mir zu teuer^^
Ergänzung ()

Zitat von Havoc1248:
Ich denke schon dass die released werden nur weiß ich nicht wann ich selbst rate mal und schreibe so anfang Juni.

Du kannst aber auch einfach noch die CES abwarten dann hast Antworten direkt von AMD zur Ryzen 3000er Serie. Dann wissen alle mehr.

Mainboards würde ich abwarten evtl kommt noch n neuer Chipsatz der dann neue Features der 3000er Serie nutzen kann. Ram hängt vom mainboard ab würde da nur kompatiblen Ram kaufen Das findet man über die jeweilige QVL Tabelle der Mainboard als auch Arbeitsspeicher Hersteller raus. Kann natürlich auch mit Ram klappen der nicht in diesen Listen steht aber wozu die Katze im Sack kaufen?

Kurze Antwort: Warte erstmal die CES ab. Die findet laut dieser Website https://www.ces.tech/ vom 8. bis 11. Januar statt. Ich glaube AMDs konferenz ist am 9. bin mir da aber nicht 100% sicher.
Dankeschön^^
Ergänzung ()

Zitat von jstar5588:
Abwarten und Tee trinken, so blöd es sich anhört aber weder gibt es genug Infos zum neuen Prozessor noch entsprechend zum neuen Chipsatz bzw. der Mainboards hierzu.
Hoffen wir das wir bald infos haben^^
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Gortha

Havoc1248

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
289
@Poltergeist27 Du kannst doch auch auf Mainboard ram und CPU hinsparen ohne dir ein Mainboard zu holen und was willst du die Optik anpassen wenn sie doch keine Rolle spielt? Bin wirklich verwirrt wegen deiner Aussage.

und zu "weiß was ich habe" wenn du dir jetzt ein Mainboard holst und später dann den 3600x wann auch immer das sein wird. Weißt du bis du die CPU und den RAm hast doch trotzdem nicht ob das Mainboard z.b. überhaupt funktioniert. Ich würde mir keine Komponent kaufen wenn ich die dann noch nicht mal nutzen kann. Mainboard kauf macht wirklich erst sich wenn die neue CPUs draussen sind.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: ReignInBlo0d

Poltergeist27

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
46
Zitat von Havoc1248:
@Poltergeist27 Du kannst doch auch auf Mainboard ram und CPU hinsparen ohne dir ein Mainboard zu holen und was willst du die Optik anpassen wenn sie doch keine Rolle spielt? Bin wirklich verwirrt wegen deiner Aussage.
Lest ihr hier alle im Halbschlaf oder was ist das haha, Ich wollte ungefähr wissen was für ein Mainboard damit ich es mir preislich vorstellen kann? Und habe geschrieben das es keine große Rolle spielt und nicht das es keine Rolle spielt. ^^Also bitte genau lesen dann Aussagen von sich geben!
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Gortha

OICW

Commander
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
2.761

ghecko

Digital Caveman
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
22.012
Ohne fundierte Infos zu neuen Gen gibt es auch kein Mainboard das man gegenwärtig empfehlen kann. So einfach ist das.
Komm mit der Frage wieder, wenn man sie tatsächlich beantworten kann.

Und möglicherweise verstehen dich hier alle falsch, weil du dich nicht eindeutig ausdrückst.
Erwartest du eine geistig frische Beratung 2h nach Jahreswechsel?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: TheCornInGrove

Dextro1975

Commodore
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
4.096
Am besten warte bis er da ist, oder kauf dir ein 2600x oder 2700x.
Ergänzung ()

449 und 499, zuviel gefeiert ^^.
 

Poltergeist27

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
46
Zitat von Deathangel008:
@Poltergeist27:

:rolleyes:

zu den neuen Ryzen-CPUs werden auch neue MBs erscheinen. zu deinen ansprüchen sagst du nichts, da kann man dann auch nicht sagen in welchem preisbereich man wahrscheinlich landen wird. obwohl: ~80-300€.

der RAM hier ist sehr gut.
Der RAM ist mir zu teuer^^
Ergänzung ()

Zitat von Deathangel008:
@Poltergeist27:

:rolleyes:

zu den neuen Ryzen-CPUs werden auch neue MBs erscheinen. zu deinen ansprüchen sagst du nichts, da kann man dann auch nicht sagen in welchem preisbereich man wahrscheinlich landen wird. obwohl: ~80-300€.

der RAM hier ist sehr gut.
Zocken^^ und streamen, aber streamen ist kein Problem da es mit meiner kist hier auch funktioniert xD
 

Holt

Banned
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
59.527
Zitat von Poltergeist27:
Was hält ihr von dem Prozessor RYZEN 5 3600X
Wie soll man etwas von einem Produkt halten von dem man noch rein gar nichts weiß? Es gibt nur Gerüchte die sehr unglaubwürdig sind und denen AMD direkt auch schon widersprochen hat:
 

Deathangel008

Grauer Jedi
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
73.889
@Poltergeist27:
dein pech, der ist wirklich gut. sag halt was das zeug können soll und kosten darf wenn du ne ansatzweise sinnvolle beratung willst. erstellst du deine threads im halbschlaf oder was ist das haha?

"zocken^^" ist eine absolut nutzlose angabe. das kann alles und nichts heißen. und spielt für die wahl des MBs auch praktisch keine rolle. viel interessanter wäre da z.b. ob übertaktet werden soll oder bestimmte features gewünscht sind.

edit: 16GB RAM betrachte ich zum "zocken" mittlerweile als minimum.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: cm87, TheCornInGrove, ReignInBlo0d und eine weitere Person

Ozmog

Commodore
Dabei seit
März 2015
Beiträge
4.888
@Holt
Danke für die Nebeninfo mit dem Statement von AMD, die ist mir bisher entgangen.

Zum Thema: Ziemlich sinnlos, sich über Sachen so Gedanken zu machen, die tendenziell erst Mitte des Jahres kommen. Die Preisentwicklung des Arbeitsspeichers ist genauso ungewiss, wie das Preisgefüge und die Leistungsfähigkeit der Ryzen 3000er.
Einfach Sparen und dann sehen, was man zusammenbekommen hat. Danach kann man sich dann richten, was man sich leisten kann/will, wenn die neuen Ryzen verfügbar sind.
 
Zuletzt bearbeitet:

Havoc1248

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
289
Ram preise sollen 2019 ja auch noch fallen fällt mir gerade ein.

Warte also wirklich lieber ab.
 
Top