News AMD Turion 64 X2 kommt am 9. Mai

Tommy

Chef-Optimist
Teammitglied
Dabei seit
März 2001
Beiträge
8.192
Wie bereits berichtet, wird AMD am 6. Juni seine Athlon-64-Familie mit Windsor-Core und Begleiter auf einen neuen Sockel heben und mit neuen Features ausstatten. Auch die Mobil-Plattform rund um den Turion 64 wird einem Update unterzogen werden.

Zur News: AMD Turion 64 X2 kommt am 9. Mai
 

Blutschlumpf

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
18.030
25/35 Watt klingen ja schön, aber wenn ich mir angucken was derzeit an Core Duo draus ist, dann sind meist schwere Bolider in der Region 3 kg.
Das gefällt mir gar nicht, hoffentlich geht das mit AMD nicht die gleiche Richtung.
Die sollen mal lieber was Richtung LV/ULV entwickeln, vielleicht 1,5/1,2 GHz Single Core, dafür nur 15/10 Watt Verlust bei Vollast oder so ähnlich.

Ich hab irgendwie das Gefühl, dass meine Wünsche immer am Markt vorbei gehen ;)
 

loop'ei

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
984
hm nett amd holt auf :D na is schön konkurenz belebt!!
wie schon gesagt die dinger werden schwer aku + wermeleitkomponenete müssen da noch kleiner werden -aber wir werden sehen
 

bensen

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2003
Beiträge
18.591
aber schon irgednwie beachtlich
afaik ist das die gleiche verlustleistung wie bei den single core
ich mein das sind immerhin immer noch 90nm cores

deine 15w single cores wären dann bei sockel s1 cpus locker drin
 

Softie

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
300
Ich hoff das auch ne 939 bzw. AM2 variante für den Desktop rauskommt oder spezielle Turion Desktop Boards wies beim Pentium M der fall ist, mal sehen was dann die taktschraube noch so her macht
 

nihil

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
432
Es war klar dass bei AMD's neuen Mobil-CPU's, mit DDR2 Speicher, ein neuer Sokel herausgezaubert wird :(
 
C

conspectumortis

Gast
Coole Sache will mir eh ein Notebook demnächst mal wieder holen ,wenn die Akkulaufleistung / Leistung / Wärme passt warum nicht, bei einem Notebook isses mir egal welcher Prozessor drin werkelt :D
Notebooks sind eh so teuer ,da achtet man schon darauf das mans irgendwie billiger bekommt.

@Blutschlumpf
Nur weil die Notebookhersteller das so verbauen. Apple mit ihrem Macbook pro -> 2,5kg (core duo) und das find ich akzeptabel.

@News
Was versteht man unter "Presidio" (Sicherheitsdingsi) denn genau ? O_o
 
Zuletzt bearbeitet:

Blutschlumpf

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
18.030
Ich hab meins letztens aufgemacht (weils kaputt ist), rein technisch wär es kein Problem die CPU zu tauschen.
Wird bestimmt auch der ein oder andere machen wenn er erkannt hat, dass ein Celeron M nicht ganz so der große Wurf war und nen richtigen PM einbauen will ;)
 

nihil

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
432
Zitat von MR2:
@6

Wo liegt das Problem?????? Wer tauscht bei seinem Notebook die CPU?
Nun, glaub mir, es gibt Leute die bei NB's nicht nur CPU's tauschen.

Wenn ich in meinem Einsatzbereich z.B. nur auf die Rechenleistung der CPU angewiesen bin und dann merke, dass diese mit der Zeit nicht mehr ausreicht - dann ist es günstiger nur die CPU auszutauschen anstatt ein neues NB zuzulegen ;) !
 
Zuletzt bearbeitet:

bernddasb

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
339
weiß jemand ob die dann dual-channel unterstützen??
 

GuaRdiaN

Captain
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
3.211
Auf den Prozessor bin ich mal gespannt, wenn man Gerüchten glauben darf, soll das Potenzial schier riesig sein. (Vgl. P-M)

PS: Da hab ich Geburtstag - kann nur was werden! :lol: :evillol: :D
 
M

MR2

Gast
Ja, das glaube ich schon, wieso auch nicht, aber AMD kann logischerweise rein technisch und wegen "diesen Leuten" nicht auf einen Sockelwechsel verzichten!
 

Blutschlumpf

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
18.030
Zitat von dcdead:
@2: Hmm, Thinkpad T60 -> 2,3 kg, Thinkpad X60s -> unter 1,5 kg ;)
Laut Geizhals wiegt das kleinste T60 2,6kg, das X60 ab 1,6kg
Zu welchem Preis man sich das dann erkauft, sieht man dann bei den Akkulaufzeiten. Zu T60/X60 selber habe ich nichts gefunden, beim T43/X41, also den Single-Core Vorgängern sind es 4 bzw. 2,5 Stunden, beim Dual Core dürfte es noch was weniger sein.
Das ist in meinen Augen kaum mehr als ein schlechter Witz.
Werte sind von notebooksbilliger.de, da die Werte auf der IBM Seite im Leben nicht stimmen können, es sei denn die hängen da ne Autobatterie dran.

btw, hier haben sich die Leute mit Namen registriert, also bitte @<name> statt @<postnummer>
 

lightforce

Ensign
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
133
@conspectumortis
Presidio soll soweit ich weiss das Gegenstück zu Silvervale/Vanderpool von Intel. Presidio ist somit ein Teil der "Trusted Computing Platform" der TCG.

Bis auf Presidio gefällt mir der neue Turion sehr gut. Und ich hoffe das AMD auch im mobilen Sektor mit Intel schritthalten kann. Mal schaun was in meinem nächsten Notebook werkeln wird.

cu lightforce
 

Sebastian

Vice Admiral
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
6.273

rkinet

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
1.200
Wenn sich die sehr alten Roadmaps mit Turion 64 X2 bewahrheiten, dann werden entsprechende Prozessoren neben Pacifica (Virtualisierungstechnologie) auch Presidio (Sicherheitstechnologie) bieten.
Der Turion hat ja auch 64 Bit inside und genauso wie es beim Bäcker Brot gibt, hat der kommende Turion obige Features. Das steht nun schon seit 3 Monaten beim amd.com.

Presidio ist übrigens eine Erweiterung der Virtualisierungtechnik und ist eine virtuelle CPU.
Pacifica ist eng mit der Änderung am Memorycontroller und folglich DDR-2 verbunden.

Im Unterschied zu Intel müssen AMD-Ingenieure nicht monatlich neue Roadmaps sich ausdenken oder neue CPU-Designs. Die haben Zeit, kreativ was vernünftiges zu schaffen --- Intel liefert dafür den Celeron D 365 / 3,33 GHz / 512k / http://www.hkepc.com/hwdb/celeron512k-2.htm#scene
 
Zuletzt bearbeitet:
R

Ridiculous

Gast
naja bin in der hinsicht noch ein wenig skeptisch...habe mir damals wo der athlon 64 erschienen ist gleich einen 3800+ Clawhammer geholt...Leider sind die dann auf andere mainboards mit weniger pins umgestiegen. und das software angebot für nen 64er lässt meiner meinung nach noch sehr zu wünschen übrig. aber naja trotzdem mal schauen, bin eigentlich sehr zufrieden und wenn das release eingehalten wird, dann hab ich kurz danach auch bday! ^^
 
Top