AMD vs. Intel - bitte nicht zu ernst nehmen...

Ric0

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
334
@CoolerMaster: Ja ich könnt auch son tolles AMD Logo vornehin setzen, damit ich zeigen kann das ich auch nen AMD habe (1800+ Palomino @2200+, 1,1 TB, 1,33 TB). Aber das wäre dann ja laaaaangweilig, hat ja schon jeder :). Hast hier schon jemanden mit nem Intel Celli Avatar gesehen ausser mir? :D

Drum hab ich mich entschieden das Logo meines Notebooksprozessors hinzumachen, mit dem ich sehr zufrieden bin, und die Leistung "noch" ausreicht ;).

Zum Thema 3000+:

Ja sicher gibts nen Preisunterschied, der gut seine 100 € beträgt, nimmst aber nen 2,8er, wo eigentlich ja das Gegenstück von Intel gegen den 3000+ wäre siehts auch nicht mehr ganz so argh aus. Aber das muss jeder selber entscheiden was er mit seinem Geld anfängt, ob er den Mehrpreis für nen Intel bereit ist zu zahlen, oder doch auf den Preiswerteren, meistens bissl schwächeren AMD setzt.

Und mir ist es völlig egal was ich für ne CPU hab, ob von AMD oder Intel, man sollte halt offen für alles sein, z.B. werde auch bald den 1800+ auswechseln, gegen nen 2500+ Barton, der dann auf 3000+ hoch soll, obwohl das Geld da wär für nen Intel samt neuem Board, aber für was auch... Die paar Frames mehr, oder weniger Sekunden merkt man sowieso nicht in den Dimensionen. Da leg ich das doch besser in ein Centrino Notebook an, damit das alte mit dem 1,5er Mobile Celli weg kann ;).


@Raberduck: Tja, auch solche Erfahrungen gibt es. Aber du brauchst dich ja nicht auf Intel Chipsätze festlegen beim P4 wenn sie dir ned gefallen, da gibts genügend andere von SIS, VIA, Ali und jetzt ja bald auch ATI für die Desktopsysteme.

Aber ich sag ja nur mal die 1. Nforce 2 Boards, vorallem die Biose..., zerschossen sich selber beim overclocken manchmal ganz am Anfang..., und die IDE Treiber haben se bis heute noch nicht richtig hinbekommen, also so argh loben würd ich da Nvidia ned. Zudem kommt es auch sehr an, von wem das Board ist, gibt auch Boards mit gutem Raid Controller, wo trotzdem beschissen funktionieren.
 

Raberduck

Captain
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
3.826
Da gebe ich Dir recht aber wenn ich soviel Geld ausgebe kann ich schon was erwarten.


Wenn du Dir ein 3,0 GHz CPU holst gibt es keine Alternative :mad: ich habe bei Intel angerufen da konnte mir keiner helfen.
Sorry das kann es doch nicht sein !!!


Die Frage ist doch nicht mehr was kostet es sondern was Leistet es im PC Bereich ist doch alles so Teuer und Überteuert.
Wenn sich die Preise halten würde wäre es ja auch anders.


Raberduck
 

Matmuska

Ensign
Dabei seit
Juli 2003
Beiträge
236
hmmmm.....

:o hey jungs... und mädels!!!!


also dieser ganzer streit ist wirlklich langsam krank!!!!

so ma nebenbei

ein AMD 3000+ ist mit rund 2,2GHz ausgestatet
ein P4 3.0 ist ja die bezeichnung gleich die taktfrequenz!!

denk ma nach wenn ihr euren P4 auf 2,2 GHz runter ma sehen wer schneller ist?


-Matmuska :heuldoch:
 

Cpt Donald

Ensign
Dabei seit
Dez. 2002
Beiträge
204
Du glaubst wirklich noch daran das AMD3000+ = Intel 3000 bedeutet?

(Leistungsbezogen)

Das behauptet ja nicht mal AMD !!!

MFG Cpt Donald
 

Ric0

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
334
Tjo Offiziell heisst es, das es in keinster Weise was mit Intel und dem Pentium zu tun hat, aber im Grunde ist es wirklich ja nichts anderes wenn man ehrlich ist und sich die Sache vor Augen hält.

In jeder Zeitschrift, Testsites, und und und wird es genauso darauf bezogen, trotz anderer Behauptungen seitens AMD's.
Zudem unterlegen es noch sogut wie alle Benchmarks, oder ist die Leistung im Vergleich zu nem Pentium und P-Rating Beschreibung reiner "Zufall" ;).
 

Marilyx

Ensign
Dabei seit
Dez. 2002
Beiträge
207
hab zwar kein plan wer des angezettelt hat. Aber er weiss wie man ein haufen leude dazu kriegt sich über dinge aufzuregen die die welt net braucht.

Ob AMD oder INTEL ist doch jeden seine entscheidung.... wird man demnächst wieder verhauen nur weil man kein amd oder intel hat? so wie man des Früher mit den leuden die sich keine Levis oder sowas leisten konnte gemacht..?

Bevor man sich was zu legt ( CPU ) oder sowas sollte man überlegen was man machen will damit und weiss gott für nen Office brauch ich keinen 3 GHZ monster usw.... danach schaut man mal was des liebe zwiebelleer zulässt und geht los....

ich personlich bin auch Intelfreak weil ich überzeut bin klar gibs mal nen patzer oder sowas aber naja nicht alles ist gold was glänzt. und im Grossen und ganzen....

AMD = INTEL undumgekehrt
 

TyphoX

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2003
Beiträge
723
hmmm, wo bin ich irgendwie wieder im Jahr 2001??, ahh doch ned, aber dieser AMD Intel streit ist ja immer noch am laufen (für immer!!!?). 1. AMD ist vollkommen o.k, gut wenn jemand auf die Idee kommt und einen XP2000+ mit KT133A Board + 64MB OEM SD-RAM und TNTII sowie NoName Netzteil usw. Zusammenbaut und hoft dass das richtig läuft der kann ja nur prop. haben, immerhin hat AMD seinen Sockel-A lange am leben erhalten.

UND nicht zu vergessen PREIS/LEISTUNG!!!!!!!!!! für normale arme Deutsche Home User!!!!

Intel hrrrrrrr, o.k immerhin sind die momentanen Spitzen CPU's von AMD/Intel gleich auf (€€€) und der XP3200+ ist wirklich nicht so schnell wie ein P4 3,2 Ghz!!.




:grr:
 

Marilyx

Ensign
Dabei seit
Dez. 2002
Beiträge
207
@ Miiniachegal


des mit den preisen naja also man muss/soll/kann ja net jeden monatg was rüsten.Wer es macht hat entweder zuviel Geld/langeweile oder sucht neue Freunde den er sagen kann schaut mal was ich hab.... und wenn man einmal richtig Böse investiert (hab ich so gemacht vor ein paar monaten) der hat denn auch erst mal ne kleine weile wieder ruhe. Und wenn man noch schaut wo man es gut und günstig herbekommt naja denn kostet son system auch nimma die Welt. ich werde frühestens wieder im Winter also nach weihnachten anfangen etwas für mein Intel zu tun bis dahin ist er für das was ich machen schneller als schnell..... und um spiele zu zocken braucht man keine 3 ghz maschine. und auch nicht jeden monat neue CPU usw...
Aber das ist eben alles ansichtssache.... der Speed Virus befällt einem schneller als man booten kann...
 

Joshua

Captain
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
3.350
Original erstellt von Crazy_Bon
Jo, zum 1239873332123tausendsten Mal, P-Rating steht für Performance Rating und nicht für Pentium Rating, herangezogen wird dabei der AMD Thunderbird.
Leider wird das auch selbst auf Computerbase das P-Rating falsch suggeriert. :(

Wem sagst Du das, ich kenne fast keine Seite auf der nicht etwas anderes postuliert wird. Und auch auf FB herrscht diese Unsitte, man betrachte nur mal den "Was halten ihr vom Athon64?" - Thread...
 

Marilyx

Ensign
Dabei seit
Dez. 2002
Beiträge
207
@ Dilwadagar

was hat des mit bonzen zu tun denn müsten ja auch alle amd user nur linux fahren weil sie nicht zum grossen stück gehören wollen und preis eistung haben wollen.... unsinnig sowas zu behaupten...

@ Raberduck

da hast du mal eins von tausenden erwischt was sich net vertragen hat....

naja mir gings ähnlich beim amd seitdem halte ich davon abstand
 

MaOaM

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2002
Beiträge
1.322
Also ich besitze (besass) beides AMD und Intel und ich muss sagen das man gegen beide Firmen nichts sagen kann. Im High-end segment liegen beide Preislich gleich auf, wobei Intel etwas schneller ist. Im Mid-Range bzw. low-end segment ist es dann anders herum.
 

Moonstone® II

Cadet 3rd Year
Dabei seit
März 2003
Beiträge
41
Hallo!!

Eines möchte ich vorweg nehmen: Dieses Mal ging es nicht auf meine Kappe, dass dieser Thread wieder ausgekramt wurde.

Ferner möchte ich mich dafür entschultigen, dass ich noch zu meiner aktiven FB-Zeit meinen Nick samt Passwort in anderen Foren verteilt habe, so dass die unterschiedlichsten User in meinem damaligen Nick hier posten konnten.

Und als letztes möchte ich noch bemerken, dass ich mitlerweile auch zwei Jahre älter geworden bin und selbst kein allzugroßes Interesse an dieser unsterblichen Diskussion habe. Daher gebe ich diesbezüglich auch keine weiteren Kommentare oder Ratschläge ab.


Grüße
Moonstone
 

david Lee

Cadet 1st Year
Dabei seit
Jan. 2003
Beiträge
11
Ist es nicht langsam Zeit dieses leidige Thema ruhen zu lassen !!!

dieses ganze hick hack, jeder soll sich für die Plattform entscheiden die er haben will, oder nicht!!! Da ich selber mich für ein AMD entschieden habe, heißt dass nicht das es ein schlechtes System ist. Mein System läuft ohne weiteres bemühen seit Monaten stabil und das ewige leid der Wärme hab ich auch nicht.
Der größte Vorteil von AMD ist, das Sie einen Sockel entwickelt haben, der schon ca. 3 Jahren existiert und all ihre CPU´s unterstützt.
Da sollte sich Intel mal ein Beispiel dran nehmen. Aber ich will nicht das die ganze Diskussion wider von vorne anfangen!!!

PS: Ab 23.9.2003 heißt es endlich 64 Bit sind besser als 32.
Das ist meine Antwort auf dieses ganz leidige Thema!!!
 
Zuletzt bearbeitet:
Top