News Android: Wileyfox verspricht Nougat trotz Cyanogen-Aus

Thrawn.

Banned
Dabei seit
Feb. 2016
Beiträge
557
Es hat Wert, heute kam Cyanogen OS 13.1.5 (basierend auf Android 6.0.1) als welches Android Sicherheitspatchebene 1. Dezember 2016 brachte.
Bisher bin ich mit Wileyfox sehr zufrieden und hole mir evtl das Swift 2.
 
Zuletzt bearbeitet:

N30PHY73

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
1.372
Bin ich mal gespannt. Ich habe das Swift und bin sehr zufrieden. Zuerst war noch Android 5.X drauf, dann kam das Update auf 6. Wenn dann auch Nougat kommt, kann man sich echt nicht beklagen. Ich fand Samsungs Service für das Galaxy S2 schlechter, vor allem in Anbetracht des Preisniveaus.
 

Kdax

Ensign
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
219
Mein nächstes Handy wird wohl ein Wileyfox, sofern der Support bestehen bleibt.
 

tek9

Admiral
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
7.203

Autokiller677

Vice Admiral
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
6.280
Mal schauen, ob es wirklich kommt. Versprochen wurde von allen Herstellern schon vieles....
 

Bigfoot29

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
1.077
Ich halte das für durchaus realistisch/möglich. Immerhin gibt es für die CyanogenOS-Telefone auch CyanogenMod. Und da dort gerade recht viele Modelle auf CM14 (aka Andoid N) umgestellt werden, ist es gut möglich, dass man die Pflege und Zertifizierung für den Playstore letztlich selbst übernimmt.

Es wäre zumindest ein intelligenter Schachzug. Denn Wileyfox lebt meiner persönlichen Meinung nach davon, dass es bezahlbare Telefone mit Update-Versprechen gibt. Ich hab zumindest das Swift als günstiges Modell in meiner Umgebung empfohlen. Ist zwar nicht billiger als manch Motorola-Modelle, Dank der damals noch intakten CyanogenOS<->CM-Beziehung allerdings war sichergestellt, dass es lange CM-Updates geben würde. Und ohne extra verrammelten Bootloader war der Wechsel zu CM auch ein Kinderspiel.

Nun, schauen wir mal, wie sich "Lineage" schlägt...

Regards, Bigfoot29
 

tek9

Admiral
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
7.203
Warte besser erstmal ab bevor die Träume losgehen. Willeyfox ist so klein das die nicht umsonst die Entwicklung bei Cynaogen Inc ausgelagert haben.

Das letzte Update war bestimmt schon länger in der Testphase und wird jetzt halt ausgerollt...
 

Pymonte

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2013
Beiträge
300
@tek9: " Das letzte Update war bestimmt schon länger in der Testphase und wird jetzt halt ausgerollt... "
=> EXAKT!
 

Thrawn.

Banned
Dabei seit
Feb. 2016
Beiträge
557
Exakt ? Eher nö, das ist n normales Sicherheitsupdate und braucht keine was weiss ich Testphase. Mann kann ja auch einfach mal positiv optimistisch sein statt wieder alles runterzureden..

Das günstige Samsung anfang 2016 gekaufte Samsung J5 meiner Mutter bekam seit Monaten kein Update, von Android 6.0.1 ganz zu Schweigen..
 

tek9

Admiral
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
7.203
Auch "ganz normale" Sicherheiteupdates werden vor dem Rollout getestet ;)

Es gibt zwei goldene Regeln zu Updates:

1. Nothing is done until it's tested.

2. A new version usually introduce new bugs
 

Pymonte

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2013
Beiträge
300
Jedes Android Firmwareupdate welches mit Google Apps/Services vorinstalliert kommt, braucht die Google Zertifizierung welche einige Zeit dauert, fertig.
Zudem wird in ein kleines monatliches Update (zu 90%!) nicht nur Monthly Security Patches integriert.
 

hyperjack

Ensign
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
149
Das ist ewig her aber so nicht ganz richtig.

Das S2 wurde mit 2.6 ausgeliefert. Später gab es Updates auf 4.0 und 4.1. und diverse kleine patches zwischendurch.

Wie bei allen anderen besseren Geräten gab es 18 Monate Support..
Es gibt kein Android 2.6

S2 war 2.3.6->4.0.3->4.0.4->4.1.2 Was gar nicht so schlecht ist. Mein Desire Bravo hatte nur 2.1->2.2->2.2.2 bzw. nach Shitstorm 2.3.3 bekommen. 2.3.3 gab es aber nie als ota und musste am PC geflasht werden.
 

tek9

Admiral
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
7.203
Danke das du meinen Tippfehler korrigiert hast.
 

Thrawn.

Banned
Dabei seit
Feb. 2016
Beiträge
557
Die ganze Diskussion ändert trotzdem nix dran das samsung und die anderen auf ihre günstigen Smartphones einen lassen und man da mit glcük mal nen Update bekmomt während Wilexfoy das ganze größtenteils günstige Lineup regelmässig mit sciherheitsupdates und neuen Betriebssystemversionen versorgt.

Mein Wileyfox Swift bekam Android 6.01 und Nougat wurde gerade angekündigt. Samsung interessiert sich nichtmal mehr für ihre günstigen Teile..
 

Gamefaq

Commodore
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
4.760
Hoffnungsvoll stimmt jedoch folgender Satz: „Unser Plan ist, unser gesamtes Wileyfox-Portfolio zeitnah auf Android N, die neueste Version von Googles Android OS, zu aktualisieren – und gleichzeitig weiterhin alle Geräte mit Google-Sicherheitsupdates zu schützen.“
Das klingt für mich nach der Antwort des normalen Supports. Dieser Arbeitet immer nur mit den Infos die er in Schüben bekommt. Da kann in ein paar Tagen bzw. nächstes Jahr schnell die Absage noch zu kommen weil das der Plan war BEVOR Cyanogen.inc die Tore schloss. Eben weil nun Wileyfox erstmal viele eigene Programmierer einstellen müsste damit der weitere Support überhaupt möglich ist.

Es wäre aber auch möglich das Wileyfox einfach für Nugat auf ein Pures Android , weg von Cyanogen OS umsteigt da dies den geringsten Aufwand und späteren Support bedeutet. Wir werden es sehen...
 
Zuletzt bearbeitet:

Thrawn.

Banned
Dabei seit
Feb. 2016
Beiträge
557
Eben nicht, die Antwort kam expicit auf Nachfragen von Usern wie es denn nach dem Cyanogen O+INC aus mit den Updates weitergeht wie man bei Hardwareluxx nachlesen kann.

Pures Andriod ist mir genauso recht auch wenn ich gerne das Xperia Theme nutze.

Ist echt schlimm hier ,da wird alles schlecht gemacht was mal nicht von Samsung oder Apple kommt..
 

tek9

Admiral
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
7.203
So ein Blödsinn. Die Leute lassen sich halt nicht mehr so leicht mit Versprechungen ködern.

Erstmal muss geliefert werden.

Das Sammy bei billigen Geräten keinen Support leistet ist allerdings unbestritten.
 
Top