Anfänger will auf 2 GB aufrüsten

Firnprinz

Ensign
Registriert
März 2005
Beiträge
199
hi,

hab vom Arbeitsspeicher mehr oder minder keine Ahnung! :(
Wollte meinen 1GB Ram aufrüsten auf 2.

Hab nen Asus A8N Sli Deluxe Board
CPUZ gibt an: DDR, Dual, 2,5- 3- 3- 8, 2T, PC3200 (200Hz) ???
Sagt mir leider herzlich wenig, ich hoffe bei euch ist das anders :)

Frage: kann ich einfach nen GB dazu kaufen oder sollte ich besser gleich
die alten Riegel auch ersetzen ( ich denke es sind 2x512MB, bin mir aber grad nicht sicher).
Müsste der neue Riegel die gleichen Latenzen haben ( Stichwort Dual Channel ??) bzw. müssten es wieder 2x512MB sein oder kann ich irgendnen Riegel mit 1Gig einsetzen?

Hab versucht mich hier im Forum schlau zu machen, nach der halben Stunde aber aufgrund der Fülle an Einträgen aufgegeben. Hoffe jemand erbarmt sich meiner an!
 
Zuletzt bearbeitet:
Du kannst aufrüsten bis zu 4 GB DDR400.
Welche Anwendungen laufen denn bei dir?
Interessant wäre, von welchem Hersteller die Riegel/der Riegel sind/ist.
 
Win XP, paar Office Programme, Spiele. Die Aufrüstung wollte ich für the Witcher und Drakensang. Bin mir halt total unsicher, wenn ich die Artikel so lese. Anscheinend kann
ich ja nicht einen x-beliebigen Riegel einwerfen?

Muss man den PC dafür öffnen, oder kann man Hersteller auch so irgendwo ablesen?
 
auslesen kannste auch mit everest oder so.

aber glaub mir. wenns i-wie geht das du billig an en AM"+ oder intel sockel kommst mach auf ddr2. weil ddr1 is mittlerweile so teuer das sich das echt net lohnt
 
Dieser Ram passt auf dein Board: http://geizhals.at/deutschland/a143723.html
Aber wie exodus schon sagte... DDR1 is fast doppelt so teuer wie DDR2, da lohnt es sich schon bald nochmal etwas mehr auszugeben und auf n AM2 Board mit DualCore CPU umzusteigen und dann direkt DDR2 Ram zu nehmen.
 
Zuletzt bearbeitet:
aber 50 uronen für 2GB dafür bekommste fast 4 bei ddr2. ma ehrlich das lohnt doch nich mehr
 
MM91 schrieb:
www.cpu-z.de

Tool laden und nachschauen!:D

Erst lesen, dann posten!
Er hat doch schon geschrieben, was CPU-Z ausgelesen hat!

Das einzige, worauf beim auf achten musst, ist, dass du DDR (1!) Speicher kaufst und keinen DDRII! Für Dualchannel müsstest du noch zwei 512er Riegel kaufen.
lg
 
Hallo besorge Dir das Programm Everest das liest den Speicher Hersteller aus


MFG Pille1
 
Win XP, paar Office Programme, Spiele. Die Aufrüstung wollte ich für the Witcher und Drakensang. Bin mir halt total unsicher, wenn ich die Artikel so lese. Anscheinend kann
ich ja nicht einen x-beliebigen Riegel einwerfen?

Muss man den PC dafür öffnen, oder kann man Hersteller auch so irgendwo ablesen?

Erst lesen, dann posten!
Er hat doch schon geschrieben, was CPU-Z ausgelesen hat!

Er wollte wissen von welcher Marke die eingebauten Riegel sind - das kann man, wie ich schrieb, mit CPU-Z herausfinden.

Das er das schon heruntergeladen hatte, hatte ich in der Tat überlesen.:D
 
Also weder everest noch cpu-z geben mir den Hersteller an...wenn ich nix übersehen haben sollte.
Muss ich nun aus Performancegründen irgendwas beachten? Dank meines Halbwissens dacht ich um Dualchannel nutzen zu können, müssen stets zwei oder vier Bausteine verwendet werden, die auch noch exakt identisch sind ? Oder mach ich mir da nen Kopf um nix, 22€ ausgeben, rein damit und siehe da es läuft gleich flüssiger??

ps: everest gibt dafür Herstellungsdatum, Serienname und Modulnummer an?? Alles in Zahlen, keine Namen :(
 
Zuletzt bearbeitet:
SDer Hersteller ist nicht so interessant. Dein Board hat max 4 frei Bänke.

Bei 2x 512MB sind also noch 2 frei.
Wenn du einen 1GB Riegel kaufst hast du kein Dual Channel mehr.
Bei 2x512 ist Dual Channel auch nicht so einfach. Du brauchst eine Kombination aus 2 Single Side Ram Riegeln und zwei Riegeln mit Ramblöcken auf beiden Seiten.

Wenn du auf Nummer sicher gehen willst, kauf 2x 1GB und verkauf die 512er in der Bucht.

Die Timings passen sich automatisch dem langsamsten an.

Edit: Ja, den Unterschied von 1 zu 2 GB wirst du merken!
 
Zuletzt bearbeitet:
Hallo,
starte mal CPU-Z und geh auf den Reiter "SPD" Dann machst du mal einen Screenshot und poste den hier. Dann sehen wir weiter.
Sollte dann aussehen wie im gezeigten Bild.
Falls es mehrere sind, dann poste einfach von allen die Werte.

Gruß
 

Anhänge

  • spd.jpg
    spd.jpg
    38,9 KB · Aufrufe: 155
Zuletzt bearbeitet:
wahrscheinlich ne Blöde Frage,aber: wenn ich einfach nen Riegel für 22€ kaufe und auf Dual Channel verzichte, wird dann mein PC langsamer trotz mehr Speicher bzw. gleicht sich der Mehrgewinn an Speicher möglicherweise mit dem Verlust des Dualbetriebs aus, so dass ich wieder bei Null stehe???

hab zwar denn screenshot, habs aber nicht geschafft den hier runterzuposten... auf jeden Fall ist die Stelle wo manufacturer steht frei!
 
Zuletzt bearbeitet:
Messbar ist das bestimmt. Fühlbar nicht. Wäre durchaus eine Option
 
....so: kurz weitere Unfähigkeit demonstriert, wie postet man hier ne Grafik?
 
Zuletzt bearbeitet:
Einfach die grafik hochladen. Das annst du unter Anhänge verwalten machen weiter unten im Fenster wenn du auf antworten klickst.
 
Also ich denke das so etwas hier auf jeden Fall funktioniert.
Steck einfach den neuen 1GB Riegel in den ersten Slot und die beiden alen in den 2ten und 3ten Slot. Dann hast du zwar keinen Dualchannel mehr, aber das merkst du denke ich nicht.
Und falls es widererwartend nicht funktionieren sollte, dann kaufst du einfach noch einen von den 1GB Riegel und hast wieder Dualchannel, so teuer ist es ja nun nicht.

Gruß
 
Zurück
Oben