News Anstehende Preissenkungen beim Pentium M

Volker

Ost 1
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
17.395
Zur Markteinführung der neuen Turion-Modelle von AMD sind die Reaktionen seitens Intel bekannt geworden. Der Chipriese antwortet mit einer massiven Preissenkung um bis zu 34 Prozent, die alle aktuellen Pentium M-Prozessoren mit FSB 400 und FSB 533 einschließt.

Zur News: Anstehende Preissenkungen beim Pentium M
 

Philipp

Cadet 4th Year
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
87
Dann kosten also alle Pentium Ms von 1,5Ghz bis 1,73Ghz 209$?

Seltsam Seltsam...
 

Shadow86

Rear Admiral
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
5.656
Ich denke mal die schnelleren macht der Händler trotzdem etwas teurer... ;)

Die sollen mal den 1,5 GHz Prozessor trotzdem preissenken... :rolleyes:
 

crux2003

Admiral
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
7.819
Hoffe das der Turion noch weiter den Preis senkt.
Der Pentium M hatte bis jetzt immer die Hauptrolle gespielt
 
C

conspectumortis

Gast
Das passt genau rein :)

Jetzt gibt es nämlich schon Biose für den Sockel 479 -> 478 (für 2 Boards) und nemme lang und auch den Adapter. (siehe anderer Thread)

Damit wird für mehrere das viel erschwinglicher und könnte dazu beitragen das die Pentium M Systeme sich schneller verbreiten.
 

swz.alucard

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
705
jetzt wo das 64bit windoof vor der tür steht würde ich mir wohl keinen p-m mehr für dektop zulegen. und mal abwarten was der turion so kann.
 
C

conspectumortis

Gast
Zitat von swz.alucard:
jetzt wo das 64bit windoof vor der tür steht würde ich mir wohl keinen p-m mehr für dektop zulegen. und mal abwarten was der turion so kann.

Der Turion wird auf dem Sockel 754 laufen und hat auch nur single channel support.
Ich denk mal nicht das er schneller sein wird als der A64 Winchester/Venice und das wäre nicht gerade von Vorteil wenn er gegen den Pentium M antreten muss wenn es um die Rechneleistung geht.

64 bit steht vor der Tür aber bis die Spiele/Anwendungen in Massen vorhanden sind ,vergeht schon eine Weile. (mehr als ein halbes Jahr denk ich mal)
Bis dahin gibt es auch den Yonah...

€: Der Turion wäre in meinen Augen eine Alternative wenn es um annhähernd gute/geringe Leistungsaufnahme zum Pentium M geht. (von den Daten auf dem Papier ausgehend)
 
Zuletzt bearbeitet:

rkinet

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
1.200
Preissenkungen ine einem Juli/August von Intel ?

Sowas gabs zuletzt 2004, 2003, 2002, 2001, 2000, 1999, 1998, 1997, 1996, 1995, 1994, 1993, 1992, 1991, 1990, 1989, 1988, 1987, 1986, 1985, 1984, 1983, 1982, 1981, 1980, 1979, 1978

Muss also der AMD Turion 64 schon ewig bei Intel bekannt sein, oder ?
 
S

serge

Gast
jetzt gebt intel schon 4 monate vorher die preissenkungen bekannt.

früher hies es: heute hat intel die preise für ...... um ..% gesenkt.

verstehe das wer will.

gruß serge
 

<LORD>

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
1.384
Zitat von rkinet:
Preissenkungen ine einem Juli/August von Intel ?

Sowas gabs zuletzt 2004, 2003, 2002, 2001, 2000, 1999, 1998, 1997, 1996, 1995, 1994, 1993, 1992, 1991, 1990, 1989, 1988, 1987, 1986, 1985, 1984, 1983, 1982, 1981, 1980, 1979, 1978

Muss also der AMD Turion 64 schon ewig bei Intel bekannt sein, oder ?

lol ja....naja....man braucht ja nen gscheiden text zum schreiben.....einfach nur intel wird die preise im Juli/August wie folgt senken....wäre doch zu langweilig.....

aber recht haste schon das der text in der news so keinen wirklichen sinn hat
 

DeathMonkey

Commander
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
2.879
Hhm, im moment hab ich noch 715er in meinem notebook!
Weiß jemand, ob ich ohne probleme auf nen 765 aufrüsten könnte? Der fsb is ja schließlich der gleiche!

Oder könnte es an den möglichen, höheren temps des 765igers scheitern! Mein Notebook (siehe signatur, läuft unter Bezeichnung A3000N/L) gibt es in Ausführungen bis 2,0 Ghz laut ASUS Webseite!

Danke
 

<LORD>

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
1.384
Hm also ich will nur nen kleinen hinweis geben.....kauf nicht wegen mir jetz gleich ne 760er....aber bei mienem asus notebook ist jedenfalls die kühlung stark überdimensioniert.....da würde locker so ein temperaturunterschied rein gehen...

allerdings hab ich nen athlon und du ja nen pentium....von dem her möcht ich ned auf alle asus geräte schliessen...

wenn er zu warm wird merkst du das in dem die lüftung dauernd läuft....dann kannst du ihn immernoch zurück geben.
 

swz.alucard

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
705
@7: hab ich n bisschen undeutlich ausgedrckt, sry. ich meinte eher was der turion im vgl zum p-m kann. für desktop würde ich mir weder noch kaufen. und schön das bald der yonah kommt, nur ich kauf mir doch net alle paar monate ne neue cpu, die muss schon ne weile halten. und deswegen würde ich mir, wenns um desktop geht, ne 64bit cpu kaufen. im mobile segment siehts natürlich anderes aus, da würde ich auch zwischen p-m oder ggf. turion wählen.
 
C

conspectumortis

Gast
Zitat von swz.alucard:
@7: hab ich n bisschen undeutlich ausgedrckt, sry. ich meinte eher was der turion im vgl zum p-m kann. für desktop würde ich mir weder noch kaufen. und schön das bald der yonah kommt, nur ich kauf mir doch net alle paar monate ne neue cpu, die muss schon ne weile halten. und deswegen würde ich mir, wenns um desktop geht, ne 64bit cpu kaufen. im mobile segment siehts natürlich anderes aus, da würde ich auch zwischen p-m oder ggf. turion wählen.


Nein macht man auch ned ,aber gerade ist ein grosser Umschwung im Gange. (naja ich aber schon :freak: )

Alles was mit 64 bit als Kaufargument (im windows Bereich,Linux mal aussen vorgelassen) zu tuen hat muss sich erstmal entwickeln/verbreiten und ist daher nicht gewichtsträchtig.
Lieber lässt man dann sein System so wie es ist und wartet ab und steigt dann vielleicht erst um (wenn man will)

€: Es kommt ja eh noch dual core usw. heraus, du siehst Momentan einen normalen A64 zu kaufen wäre auch ned das Wahre.


Bezüglich Leistung:
Es kursierten schon Benches im Inet (versuche die mal zu finden) ,aber sooo wirklich glaube ich denen nicht,genau sowenig wie die Leistungswerte der AMD 64 dual core cpus.
Auf jedenfall brauchte in super pi (1MB) ein Turion mit 1,6Ghz irgendwas mit 53 Sekunden ein Pentium M mit 1,5Ghz 51 Sekunden.
Aber das hat nichts zu bedeuten,ist nur ein Bench und vorerst eher ein Gerücht das sich erst bewahrheiten muss.
 
Zuletzt bearbeitet:

crux2003

Admiral
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
7.819
@TwinKiller

Der ASUS Supprt wird es sicher beantworten können.
Würde denn sicherheitshalber mal fragen
 
W

Willüüü

Gast
Die Preissenkungen macht Intel bestimmt, weil bald der Turion 64 verfügbar sein wird. Vielleicht wollen Sie so nochmal Kunden für das Produkt begeistern und auch Desktop Käufer nochmal locken. Bin mal gespannt wie es in ein paar Monaten ausschaut.

Gruß

Willüüü
 

The_Jackal

Captain
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
3.902
Mir wäre lieber, wenn der Einstiegspreis von 209 EUR fallen würde, aber das ist halt Preispolitik.
 
Top