News Anteil von Android 2.3.x wächst weiter

Patrick

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
5.267
Auch Anfang August gibt es wieder frische Zahlen bezüglich der Anteile der einzelnen Android-Versionen. Dabei haben sich die Trends der vergangenen zwei Monate allerdings nahezu unverändert fortgesetzt, einzig Android 3.x scheint – wenn auch sehr langsam – in Fahrt zu kommen.

Zur News: Anteil von Android 2.3.x wächst weiter
 
M

Mr. Snoot

Gast
Wo kommt denn Android 3 in fahrt? Ich seh das in der Grafik nicht einmal.

Ach das hellgrüne - hab das graue 3.2 gesucht, sorry :D
 
Zuletzt bearbeitet:

DaDare

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2007
Beiträge
12.643
3.2 haben ja auch nur das Flyer und das Xoom von motoroller.
 

Mahir

Schreiberling
Teammitglied
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
3.517
Nein, das Flyer läuft noch mit Android 2.3.4.
 
Zuletzt bearbeitet:

satis

Commander
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
2.049
Das Asus Transformer hat auch 3.2. Liegt zumindest so hier ;)
Habs am Dienstag erhalten und das erste was aufploppte, als ich Wlan eingeschalten hab, war das Update auf 3.2.
 
Zuletzt bearbeitet:

SILen(e

Banned
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
3.551
130 Millionen offizielle Androiden insgesamt, davon 1% Geräte mit Android 3.0 und höher.

Es gibt also 1,5 Millionen echte Tablets mit Honeycomb und ein paar auch nicht so doll verkaufte GalaxyTab 7".
Apple hat 28-29 Millionen iPads verkauft.

Klar, vielleicht nutzen die Androiden auch einfach alle alternative Märkte oder wurden in der Erhebungswoche nicht (im Markt) genutzt - aber das wäre wohl sehr weit aus dem Fenster gelehnte Spekulation.
 

el guapo

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2002
Beiträge
1.270
Auch das Asus Eee Pad Transformer hat schon 3.2 erhalten, aber wann genau ich das in den USA bekommen habe, weiß ich nicht. Ich tippe auf den 29. oder 30. Dürfte natürlich zahlenmäßig nicht so viel ausmachen.
 

Dolph_Lundgren

Captain
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
3.844
Auf meinem Base Lutea hatte ich kurzzeitig mal eine CFW mit Android 3.0. :)
Jetzt ist 2.3.4 (CFW) drauf. Meine Frage: Werden CFWs auch dazu gezählt?
 

Sontin

Banned
Dabei seit
März 2010
Beiträge
1.276
Das Transformer erhielt am 29.07 3.2 in Taiwan und USA. Weltweit wird es seit dieser Woche ausgeliefert.

Es wurden keine 29 Millionen iPads verkauft, sondern nur geshipt. Genauso auch bei Android, wo es keine 4,5 Millionen verkaufte Geräte an den Endkunden in Q2 gab.
Fakt ist auch, dass Android-Geräte weltweit erst seit Mitte Mai erhältlich sind. Dafür sind 1.69 Millionen Geräte eine gute Zahl. Immerhin stieg innerhalb von 3 Monaten die Anzahl von 0,3% auf 1,3% - ein 4x facher Anstieg der Benutzergruppe.
 

doom666

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
731
Denke das die Statistiken auf "offiziellen" FWs basieren.

Hab auch 2.3.4 aufm Base Lutea (ZTE Blade)

Samstag kommt wohl mein HannsPad, das bekommt direkt Honeycomb spendiert!
 

Mahir

Schreiberling
Teammitglied
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
3.517
Da die Software nun etwas besser und flüssiger läuft, als zu Beginn, sollte das ja nicht mehr die Hürde sein. Aber auf dem Galaxy Tab 10.1 dauert der Wechsel zwischen Hoch- und Querformat rund 4 Sekunden, 2,5 Sekunden lang passiert erstmal nichts. Das beim Wechsel zwischen dem Hoch- und Querformat auf dem Homescreen.

Das größte Problem sind die Apps – vergleicht man 100.000 iPad-angepasste Apps mit den wenigen für Honeycomb, werden neue User sicher nicht so schnell dazu greifen – besonders bei den hohen Preisen.
 
R

reco82

Gast
@Sontin 1.69 Million Geräte auf 150 Devices naja..könnte besser sein..
 

SILen(e

Banned
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
3.551
Dir entgeht bei "sold" und "shipped" aber, dass das iPad 2 bis vor 2-3 Tagen bei Apple eine Lieferzeit von 3-5 Tagen hatte, d.h. Die Dinger waren schon auf dem Seeweg aus China an den Endkunden verkauft.
Klar, ein paar Hunderttausend Demogeräte liegen im Saturn, Apple Store etc. Und nicht beim Endkunden, aber Apple spricht eh nicht von shipped Zahlen sondern nur von sold Zahlen, zum anderen sind sicherlich 90-95+ Prozent aller ausgelieferten iPads auch verkaufte iPads, bei Android ist das völlig anders, da werden niedrige Zahlen ausgeliefert und davon auch nur niedrige Anteile verkauft.
 

Sontin

Banned
Dabei seit
März 2010
Beiträge
1.276
Ähm, Apple ist nicht der einzige Laden. Das ipad 2 gibt es wie Sand am Meer: http://geizhals.at/deutschland/?cat...plz=&dist=&sort=p&xf=2168_Apple~2175_2#xf_top

@Sontin 1.69 Million Geräte auf 150 Devices naja..könnte besser sein..
Es sind weniger als 15 Geräte mit 3.x auf dem Markt erhältlich: 2x Acer, 2x Transformer, 2x Xoom, Thrive, Packard Bell (Saturn, Media Markt), Tab 10.1v (weltweit gibt es das überarbeitete erst ab August)...

Dazu kommt, dass es Smartphones mit Verträge gibt, Tablets nicht. Das macht den Einstieg wesentlich teurer.
 

Mahir

Schreiberling
Teammitglied
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
3.517
Und iPads gibt es 2. Das iPad und das iPad 2. Also hat man bei Apple nur bei Speicher und UMTS die Alternative. Bei Android kann man ganz andere Geräte nehmen. Und das iPad gibt es auch nicht mit Vertrag, trotzdem verkauft es sich blendend.
 

Sharkoon05

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
1.247
Zählen da auch CustomRoms dazu?
 
R

reco82

Gast
Ich habe alle Tablets angegeben die es laut idealo auf dem Markt gibt mit Android. Bei dir in der Liste fehlen aber noch LG,Viewsonic, Packard Bell usw..
 
Top