Anzeige auf Laptop Display mit dual display

Sponny

Lieutenant
Dabei seit
März 2008
Beiträge
965
Hallo liebe Community,

ich verwende einen Dell Laptop mit dual display via hdmi und dvi-d. Nun möchte ich wissen, ob es die Möglichkeit gibt auf den Laptop Bildschirm auch noch ein Bild anzuzeigen. Des Weiteren wäre es sehr freundlich, wenn Ihr mir beschreiben könntet, wie man dies konfiguriert.

Verwendet wird Intel(R) HD Graphics 4000.

Vielen Dank und liebe Grüße,

Sponny
 

Lawnmower

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
11.289
Ich denke Du kannst nur 2 Bildschirme gleichzeitig ansteuern (das ist bei Notebooks oft so, viele können oft sogar nur 1 externen Bildschirm verwenden), wenn Du einen 3. Screen möchtest, müsstest Du zu einem USB Grafikadapter greifen um damit einer der Bildschirme anzusteuern.
 

DaysShadow

Commodore
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
4.927
Einfach alles anschließen und dann einen Rechtsklick auf den Desktop -> Anzeigeeinstellungen. Da halt die Monitore einstellen die man haben will. Sollten da nicht alle externen Monitore auftauchen wird's, wie Lawnmower schreibt, nicht gehen.

Edit: Ok, scheint eher schwierig zu sein -> https://communities.intel.com/thread/43939, die Antwort dort erklärt's.
 

Sponny

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2008
Beiträge
965
Danke schon mal für die antworten. Die beiden externen displays werden über dvi-d und hdmi erkannt. lediglich der laptop bildschirm bleibt schwarz. Bei den einstellungen kann ich nur die beiden externen displays verstellen.
 

JamaicanFlyer

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2015
Beiträge
559

DaysShadow

Commodore
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
4.927
@Sponny: Es steht doch in der verlinkten Antwort, dass du für den Fall von 2 externen Displays + das interne Display 2 mal (Mini-)Displayport brauchst oder das Notebookdisplay über eDP statt LVDS verbunden sein müsste. Das erste ist ja offenbar nicht der Fall, wenn du per DVI-D und HDMI verbindest(sind das die Anschlüsse am Notebook oder am Monitor?). Bleibt die Frage, ob das Notebookdisplay per eDP oder LVDS verbunden ist.
 

Sponny

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2008
Beiträge
965
Hallo,

ich verwende den Laptop Dell atitude e6530 mit einer Dockingstation T308D A03. Die Dockingstation ist jetzt einmal mit DP und DVI-D an den externen Displays angeschlossen. Leider verfügt die Dockingstation nur über einen Displayport. Wie kann ich in Erfahrung bringen ob der interne Bildschirm über eDP oder LVDS verbunden ist?

Liebe Grüße,
Sponny
 
Top