News AOC CQ32G1: Neues Flaggschiff der G1-Serie setzt auf WQHD und 144 Hz

Roche

Commander
Dabei seit
Mai 2017
Beiträge
2.526
Ohne "curved" in 27" für 300€, dann wärs interessant.
 

Chesterfield

Vice Admiral
Dabei seit
Sep. 2011
Beiträge
6.892
der aufgerufene preis klingt fair, wenn er real leicht drunter liegt könnte es eine überlegung wert sein. in anbetracht dessen , das WQHD für gamer aktuell eh vorzuziehen sind anstatt immer auf 4 k zu stieren.

einzig die nicht höhenverstellbarkeit wäre vllt ein K.O kriterium in meinen augen, wenn die ergonomie nicht passt, ist der schönste monitor leider nichts


gespannt wann und wie auch nvidia kompatibilität abschneiden wird, und evtl eine ünerlegung wert finde ich
 

Shakyor

Commander
Dabei seit
Jan. 2015
Beiträge
2.798
Wieso 31.5" und nicht 27?
Abgesehen von der Auflösung, sind ~32" einfach viel zu groß.
Ansonsten okay, wenn etwas billiger
 

-Ps-Y-cO-

Commodore
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
4.240
Ich weiss, Mega OT... sry dafür!

Aber gibt es Momentan im Bereich 27-32" Irgend ein Modell
(am besten 2k bis 4k Auflösung, Höhenverstellbar, größer als 60Hz)
das P/L Mäßig einfach "Der Knaller" ist?
 

Averomoe

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
908
2015 ruft an und möchte auch 2019 noch seine Technik loswerden.
 

LauneBaer86

Ensign
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
148

o.Sleepwalker.o

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
584
Gibt's aktuell 40 bis 43" Monitor mit 4k und >100 Hz?
Sowas würde ich gerne kaufen, bisher aber noch nix gefunden. Und jetzt 500€ für ein Monitor bezahlen den man nich ganz so geil findet, wenn es dann in einem Jahr was passendes gibt würde ich gerne vermeiden wollen.
 

Roche

Commander
Dabei seit
Mai 2017
Beiträge
2.526
Wenn man den Kommentaren unter News zu Monitoren Beachtung schenkt, kann man leider GAR KEINEN Monitor mehr kaufen. :hammer_alt:
Das zeigt doch aber nur, dass die Gerätehersteller schlicht und einfach nicht kapieren, was die Kundschaft wirklich haben will.
Dieser "curved" Quatsch, den sie vor einer Weile als ganz tolles neues Feature heraufbeschworen haben, zieht nicht und kaum jemand will das wirklich haben.
Oftmals passt einfach die Kombination der Eigenschaften nicht.

Und wenn sie mal größtenteils passen und somit wirklich interessant sind, sind die Preisvorstellungen der Hersteller jenseits von Gut und Böse.

Man ist als Kunde also fast immer dazu gezwungen, irgendwelche Kompromisse einzugehen und/oder zu hohe Preise zu zahlen.
 

MasterWinne

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
933
Gibt's aktuell 40 bis 43" Monitor mit 4k und >100 Hz?
Sowas würde ich gerne kaufen, bisher aber noch nix gefunden. Und jetzt 500€ für ein Monitor bezahlen den man nich ganz so geil findet, wenn es dann in einem Jahr was passendes gibt würde ich gerne vermeiden wollen.
.. dem schließe ich mich an. Habe selbst 4k auf 40 zoll bei leider nur 60 bis 75 (OC) herz. Und will nix anderes mehr, außer mehr Herz. 21:9 (3840 x 1440 oder 3440 x 1400 problemlos möglich) und das sogar noch ganze 6 cm breiter als die ollen 35 Zoll Segelbildschirme.

Dank VA stört der Balken in dem Format nicht. Und zum Arbeiten / Surfen einfach wieder auf traumhafte 4K stellen und ab geht der Peter. Das "Curved" sieht auf dem ersten Blick nice aus. Ich sowie mein ArbeitsZockKollege sind aber geheilt von dem Mist, der vor allem bei längerem Zocken nerft, vom Sufen ganz zu schweigen. Im übrigen ist der Ah - Effekt meist nur von kurzer Dauer. Wenn sich das Hirn daran gewöhnt hat schwächt sich das weg.

Also, nen min 40 Zoll 4k mit gescheiter Schaltgeschwindigkeit zum fairen Preis und ich bin glücklich, wie denke ich die meisten, die nicht auf SpielzeugSegelbildschirme stehen.
 
Zuletzt bearbeitet:

CompuJoe

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
267

Infi

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
300

mryx

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
369
würde ich so sofort kaufen. Preis ist auch gut. Aber ich hab schon so ähnlichen AOC
 
Top