News Apple: iPhone-Starttermin bestätigt?

Sasan

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
4.004
#1
Seit der Macworld und Steve Jobs' Keynote ist bekannt, dass das Apple-Handy iPhone aller Voraussicht nach im Juni dieses Jahres erscheinen wird. Apple-Partner Cingular hat nun offenbaren einen genaueren Termin bestätigt.

Zur News: Apple: iPhone-Starttermin bestätigt?
 
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
231
#2
Huii geil!Genau zu der Zeit trete ich mein Exchange year in den Staaten an!KAUFEN!!

Bin mal gespannt wie es so anschlägt...ich kaufs^^
 

TheDuque

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
352
#3
Hmmm na mal abwarten. Obs dann auch wirklich fertig ist.

Könnte auch so wie des Neonode N1 werden.. oder das TelMe 919...
Jetzt muss ich noch warten, hatte mich schon ziemlich fest auf den neuen Communicator von Nokia erwärmt.

iPhone, hoffentlich wird es auch ein Geschäfts taugliches Natel und nicht so ein Gimmick teil, wo am ende doch keiner braucht, aber alle es haben wollen.

Das mit den Widgets, Safari etc etc ist ja schön un dgut. doch wie schauts aus mit OWA darstellung, mobile exchange etc etc etc etc..... nimmt mich scon wunder was es denn alles kann.
 

pool

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
594
#4
Kann mir jemand nochmal darlegen, warum dieses Telefon von so vielen bewundert wird? Ich verstehs immer noch nicht... :(
 
Dabei seit
März 2006
Beiträge
172
#5
hmmm... immoment hab ich eh n'schrott handy, so ein ganz altes von nokia. und das V3 von motorola auf dem ich leider nur 10 nachrichten speichern kann! :mad:
vieleicht wünsch ich's mir auf die weihnachten! :D
 

TheDuque

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
352
#6
@pool

Weil, es puristisch und gut aussieht.
Mich persönlich macht es aus diesen Gründen an. Aber ich denke bei vielen ist es auch dieser typische MAC Hype.

Und weil es von den Medien auch so arg gehyped wird. Alle reden davon dass Apple das rad neu erfunden hat. dabei... naja also Motorola / Neonode / TellMe hatten schon paar mal solche Produkte im portfolio. doch hat es der Markt damals nicht gebraucht/gewollt und Apple hat Ihren "cool" status ganz geschickt genutzt um das iPhone zu pushen.
 

•FLOPPY•

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
49
#10
ahh, wenn ich eine solche news lese, dann muss ich mir gleich ein neues windows mobile smartphone kaufen :)
HTC Qtek Herald P4350 :daumen:

mfg,
•FLOPPY•
 

ARUS

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
942
#11
wenn es weiterhin 1000 Euro kostet (siehe amazon), kann das iPhone iPhone bleiben. Mir ist das einfach noch zu teuer, auch wenn die Funktionen, der Speicherplatz und das Display schon cool sind.
Aber auf der cebit gabs auch schon einige sehr interessante Mobiltelefone mit interessanten Features.
 

Vimpy

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
42
#13
@Arus wo bitte siehst du das das iPhone 1000€ kosten wird? war grad auf amazon.com und das iPhone is zwar gelistet, es steht allerdings noch NIRGENDS ein Preis. wenn du was anderes gefunden hast, kannst du ja mal den link posten
 
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
2.382
#14
Hoffentlich taugt auch die Software von dem Ding was. Habe leider schon miterleben müssen, wie ein von der Hardwareseite aus hervorragendes Handy bei mir nur Ärger verursacht hat.
 

cr0nite

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
16
#15
@ texcor: Dann kannst du mir ja bitte gleich eins rüberschicken :D

@ Vimpy: Amazon hatte das wirklich mal für 899€ bzw. 999€ gelistet (4/8 GB). Das waren wohl rein spekulative Preise, die anscheinend auch wieder aus dem Netz genommen wurden. Ich persönlich hoffe auf weit niedrigere Preise, da die genannten iPhone-Preise in Amerika (angeblich) kaum subventioniert sind. Das ist bei denen nicht in dem Maße üblich wie bei uns.

@ Joker23: Es wurde nichts in die Richtung angekündigt. Vermutlich wird das offiziell nicht unterstützt, da haben die Netzbetreiber was gegen.
 

ARUS

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
942
#16
@13: Ich meine ich hätte das mal bei amazon.de gesehen, da stand bei iPhone 8 GB 1000€. Aber scheinen sie wohl wieder entfernt zu haben.

Selbst wenn das ein Platzhalterpreis ist, wird sich der Endpreis nicht groß verändern. Bedenke: das iPhone kostet laut offiziellen Aussagen Job´s 600$ plus Vertrag (der höchstwahrscheinlich teure Konditionen haben wird). Da Handys ohne Vertrag meist um ein vielfaches teurer sind als mit, kannst du sehr wohl davon ausgehen, dass das iPhone ohne Vertrag locker um die 800€ aufwärts kosten wird.
 
Top