Notiz Apple: Jony Ive wieder Chef-Designer für Hard- und Software

Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
2.896
#2
Der letzte Satz hat mich zum schmunzeln gebracht :)
Ich muss mal recherchieren, denn mich interessieren auch die kleinen Design-Details im neuen Campus.
 
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
4.986
#3
Ich bezweifle ja, dass er mit den Produkten der letzten Jahre gar nichts zu tun hatte ;)

Entweder hat er es wie Steve Jobs gemacht und für seine Abwesenheit vorgeplant was passieren soll.
Oder er hat angeordnet so wenig wie möglich zu verändern.
 
Dabei seit
Apr. 2017
Beiträge
225
#4
Dann kann es jetzt ja wieder aufwärts gehen!

Wird auch mal zeit für neue Designes, insbesondere bei der Software
 

estros

Vice Admiral
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
6.220
#5
Der Lightning Anschluss an der Unterseite der Maus ist designtechnisch wirklich eine Vollkatastrophe. Ive soll mal ein Wireless-Pad designen, mit dem die Maus geladen werden kann und gut ist.

In der Software ist der größte Designfehler die Mega Großen Überschriften in jeder iOS App wie Mails(Postfächer), Kontakte(Kontakte), Videos(Store) und auch Dritt-Apps wie WhatsApp(Chats).
Als Nutzer weiß man nämlich in welcher App man sich befindet und müssen daher nicht geschätzt sinnlos 15% des Displays einnehmen. Und vor allem nicht in solch großer Schrift.
 
Zuletzt bearbeitet:

Nitschi66

Kreisklassenmeister
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
7.913
#6

donativo

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2008
Beiträge
318
#7
Der Lightning Anschluss an der Unterseite der Maus ist designtechnisch wirklich eine Vollkatastrophe. Ive soll mal ein Wireless-Pad designen, mit dem die Maus geladen werden kann und gut ist.

In der Software ist der größte Designfehler die Mega Großen Überschriften in jeder iOS App wie Mails(Postfächer), Kontakte(Kontakte), Videos(Store) und auch Dritt-Apps wie WhatsApp(Chats).
Als Nutzer weiß man nämlich in welcher App man sich befindet und müssen daher nicht geschätzt sinnlos 15% des Displays einnehmen. Und vor allem nicht in solch großer Schrift.
100% Zustimmung. Als ich es das erste mal sah, dachte ich Irgendwas ist kaputt... :freak:
 
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
4.986
#8
@estro @donavita: Das hat mich so sehr an Windows Phone erinnert. Und ja: hässlich. Teilweise passen die Wörter nicht mehr ganz auf den Bildschirm und es frisst unnötig viel Platz.
 
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
753
#9
Ich habe ein Iphone, aber verstehe nicht was ihr meint. Kann jemand ein Beispiel zeigen? Ernstgemeinte Frage! Bin noch auf iOS10
 

estros

Vice Admiral
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
6.220
#10
@Steff456
In iOS 11 wurde es eingeführt.
Besonders schlimm ist es am SE, welches von Haus aus ein kleines Display hat. Einfach sinnlos.
 
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
1.001
#11
Kann jemand ein Beispiel zeigen? Ernstgemeinte Frage! Bin noch auf iOS10
appstore.jpg

Da ist halt schon ein Haufen Platz mit den großen Fonts verschwendet. So sieht es auch in den anderen Apps aus, oben riesiger Text (Postfächer, Kontakte, ...). Die fetten Icons unten finde ich auch nicht mehr schön...

Das ist jetzt ein 6S, am SE ist das Ganze eine Katastrophe.

War selten so angepisst von einer iOS Version wie vom 11er. So viele Fehler drin, meine Bluetoothfreisprecheinrichtung im Auto funktioniert auch nach dem x-ten Patch nicht sauber (Verbindung reisst spontan ab und baut sich wieder neu auf).
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
9.155
#14
Hmm... das iphone smart battery case ist Dez 2015 rausgekommen, da hat der Herr vermutlich auch nicht mehr dran mitgewirkt...

Das iPad Pro mit dem Stift war September 2015, keine Ahnung ob er damit noch etwas zu tun hatte - wann der Lademechanismus abgenickt wurde.

Die Magic Mouse 2 mit dem katastrophalen Ladeanschluss war ja einen Monat später - also Oktober 2015 - rausgekommen.



2015 war für Apple wahrhaftig das Jahr der Desgin-Fails.
 
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
1.463
#15
Hat das hier keiner gemerkt? "bei denen Ive minimalistische Designaspekte bei den Türgriffen, Treppengeländern und der Beleuchtung umgesetzt hat..."

Ich komme nicht mehr aus dem lachen. Der kassiert doch massig 7stellig und der kümmert sich um solche Lappalien? Die müssen es wirklich dicke haben.
 
Dabei seit
März 2004
Beiträge
666
#16
Ich komme nicht mehr aus dem lachen. Der kassiert doch massig 7stellig und der kümmert sich um solche Lappalien? Die müssen es wirklich dicke haben.
Entweder hat Steve schon alles andere festgelegt und nur noch die kleinen dinge waren vakant oder jemand ganz spexielles musste sich um das kümern...ev haben gewisse Leute bei Apple auch einen Objekt fetisch...so ein Türgriff... ;-)

Ich hoffe jedenfalls das mal wieder ein mac mini oder ein brauchbarer mac pro kommt...

Mal sehen...
 
Dabei seit
Dez. 2015
Beiträge
561
#17
Der Lightning Anschluss an der Unterseite der Maus ist designtechnisch wirklich eine Vollkatastrophe. Ive soll mal ein Wireless-Pad designen, mit dem die Maus geladen werden kann und gut ist.
Ich weiß ja nicht, was du so die letzten Jahre gemacht hast, aber kabelloses Laden der Magic Maus 1 ist schon ziemlich kurz nach deren Erscheinen möglich gewesen. Hier kannst du es aktuell sogar immer noch erwerben: https://www.amazon.com/Mobee-Technology-Magic-Charger-Inductive/dp/B004GCPJDQ

Die Magic Maus 2 ist allerdings doof. Daher hab ich mir auch flott die letzten 3 Mäuse Version 1 vor Ort gekauft gehabt. °_°
 

Corpheus

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2015
Beiträge
423
#18
Der Lightning Anschluss an der Unterseite der Maus ist designtechnisch wirklich eine Vollkatastrophe. Ive soll mal ein Wireless-Pad designen, mit dem die Maus geladen werden kann und gut ist.

In der Software ist der größte Designfehler die Mega Großen Überschriften in jeder iOS App wie Mails(Postfächer), Kontakte(Kontakte), Videos(Store) und auch Dritt-Apps wie WhatsApp(Chats).
Als Nutzer weiß man nämlich in welcher App man sich befindet und müssen daher nicht geschätzt sinnlos 15% des Displays einnehmen. Und vor allem nicht in solch großer Schrift.
Das mit den großen Überschriften erinnert mich etwas an Windows Phone 7/8. Fand ich da auch schon Platzverschwendung, obwohl es da sogar noch etwas mehr Sinn hatte.
 
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
4.618
#20
War er auch dafür verantwortlich, beim iMac alle Knöpfe und Anschlüsse irgendwo auf der Rückseite zu verstecken, statt da zu platzieren, wo man leicht rankommt? :freak:
 
Top