Aquaero 6 vorgestellt

Schaby

Rear Admiral
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
5.128
Supie, man das höhrt sich ja krass an. Ich hoffe dass die sich in der Preisregion von der 5er bewegt dann werde ich mir die hohlen.

Danke GliderHR für die Info
 

Stoane

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
873
Somit bleibt der günstige Einstieg ab 59€ (aquaero 5 LT) in die aquaero-Welt erhalten und endet mit dem aquaero 6 XT bei 179,90€. Das aquaero 6 PRO werden wir für 149€ ab Anfang Oktober anbieten.
Hast du wohl überlesen. ;)

Ich hätte gern ein Aquaero ohne Lüftersteuerung - sprich nur das äußerst edel aussehende Display, zum Darstellen von CPU Last etc. Dazu den Pleximod von martma
 
Zuletzt bearbeitet:

Schaby

Rear Admiral
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
5.128
Joar, ich Dumpfbacke... ich freu mich schon auf die ersten Tests...
 

Ingrimmsch

Commander
Dabei seit
Sep. 2011
Beiträge
2.451
Erstmal Danke für die schnelle Meldung ;)

Da läuft mir doch dierekt das Wasser im Mund zusammen XD

hoffentlich kommt die neue Aqua Suite auch für die fünfer

@ ConCAD
Es geht Im Wakü bereich doch meistens sowieso immer mehr um haben wollen als um brauchen....
 

Schaby

Rear Admiral
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
5.128
Sehr beeindruckend! Allerdings denk ich mal, dass trotzdem das Aquaero 5 für die meisten Anwendungszwecke noch genügend Leistung bietet.
Ich habe die 5er bis heute ausgelassen. Der Grund ist einmal die Hitzeentwicklung und zweitens war die Software damals noch nicht so pralle. M.M.n. war die 5er deswegen eine Fehlkonstruktion.
 

Rollensatz

Admiral
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
7.733
Die "Dinger" werden mit jeder neuen Version immer teurer :(. Egal ich bin mit meinem Heatmaster für 36€ vollkommen zufrieden und kann auch alles schön steuern und überwachen.
 

bf3_4amer

Commander
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
2.586
180€? wirklich? wäre den eine alternative, vorallem um die pumpe zu steuern.
 

Shoggy

Aqua Computer Staff
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
220
Die "Dinger" werden mit jeder neuen Version immer teurer :(. Egal ich bin mit meinem Heatmaster für 36€ vollkommen zufrieden und kann auch alles schön steuern und überwachen.
Das ist so nicht wirklich richtig denn das 6er ersetzt das 5er nicht. Beide Versionen werden parallel angeboten und so kann man auch weiterhin zu den günstigeren Geräten greifen.

Das 6er kann man mehr als erweitertes 5er sehen denn abgesehen von der zusätzlichen Leistung an den Ausgängen und dem größeren Speicher für Logdaten etc. ergibt sich kein echter Unterschied. Passive und nicht direkt nutzbare Funktionen wie z. B. bessere Schutzfunktionen gegen Verpolung etc. mal außen vor gelassen.

Im Grunde wird es sogar günstiger wenn man sich folgendes überlegt: wem bisher ein 5er nicht gereicht hat der hat dann auf jeden Fall eh schon den Wasserkühler und z. B. noch zwei poweradjust Platinen samt einem aquabus Y-Adapter. Das sind 252,59 Euro.

Ein aquaero 6 XT, was mühelos mind. die gleiche Leistung bringt, kostet dich aber nur 179,90 Euro. Also hat man 72,69 Euro gespart, was gut 29% sind.

Wem die Leistung des 5er ausreicht, der kann da weiterhin zugreifen. Wer mehr will ist jetzt im Vorteil weil er nicht noch weiteres Zubehör braucht sondern direkt zum 6er greift und im Endeffekt sogar spart. Worauf ich hinaus will: wem das 5er bisher nicht gereicht hat, der musste ohnehin schon tiefer in die Tasche greifen - und zwar viel tiefer als der Preis des 6ers.
 

Ingrimmsch

Commander
Dabei seit
Sep. 2011
Beiträge
2.451
Soweit finde ich das ja auch iO auch wen der Preis den Einzug in mein System verhindern wird (Multilayer ist in kleinen Fertigungszahlen meist ja alles andere als billig )

immo bleibt für mich die eine Frage im Raum stehen: kommt die neue Aqua Suite auch für die Fünfer ?
Ergänzung ()

Soweit finde ich das ja auch iO auch wen der Preis den Einzug in mein System verhindern wird (Multilayer ist in kleinen Fertigungszahlen meist ja alles andere als billig )

immo bleibt für mich die eine Frage im Raum stehen: kommt die neue Aqua Suite auch für die Fünfer ?
 

Shoggy

Aqua Computer Staff
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
220
Wie schon erwähnt sind aquaero 5 und 6 praktisch identisch, was auch für die Software und Firmware gilt. Da gibt es keine Unterschiede. Die "neue" aquasuite ist einfach nur das nächste Update wie all die zig Updates zuvor.

edit: beim aquaero 3.07 zu 4.00 war es übrigens nicht anders. Auf Grund der gleichen Basis wurde das 3.07 über das 4.00 auch weiter mitversorgt, so dass es von der ersten Software bis zur späteren aquasuite 4.72 insgesamt 7 Jahre lang fortlaufend immer wieder mit Updates versorgt wurde. Und die nachweisbar Intel zuzuschreibenden USB-Kompatibilitätsprobleme haben wir sogar später auch noch in den Griff bekommen.
 
Zuletzt bearbeitet:
R

riggler

Gast
Werdet ihr evtl an einer Sidebar Option für das 5er bzw 6er wieder arbeiten ?

Ansonsten weiter so der weg ist echt wunderbar genau wie die Steuereinheit an sich.

Gruß Paul
 

Shoggy

Aqua Computer Staff
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
220
Wozu? Du kannst sämtliche Inhalte einer Übersichtsseite direkt auf den Desktop einblenden. Da ist die einzige Grenze deine Phantasie. Das bietet so gesehen weit mehr als es ein vorgegebenes Sidebar Gadget jemals könnte.

edit:
http://www.youtube.com/watch?v=HJ1Da4V4_G4
Ab 2:35 wirds grob gezeigt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Ingrimmsch

Commander
Dabei seit
Sep. 2011
Beiträge
2.451
Ich würde dir so gerne recht geben Shoggy aber bei mir schmiert diese Funktion immer in kürzester zeit ab
 

GliderHR

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
1.514
Wem der 6er zukünftig zu teuer ist wird sicherlich genügend 5er gebraucht noch preiswerter bekommen. :)
Ich werde definitiv meine vier 5er gegen drei 6er austauschen - allein schon wegen der höheren Leistung, vielleicht sogar noch die beiden 4er. Alle mit Luft- und/oder Wasserkühler.
Ausserdem konnte man sich in den letzten jahren super auf den Support von Aquacomputer verlassen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Shoggy

Aqua Computer Staff
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
220
Ich würde dir so gerne recht geben Shoggy aber bei mir schmiert diese Funktion immer in kürzester zeit ab
Hast du uns schon mal das Fehlerprotokoll aus Windows zukommen lassen? Vom Beschweren alleine wird sich der Fehler nicht lösen ;)

Die Protokolle findest du in der Systemsteuerung unter Verwaltung -> Computerverwaltung -> Ereignisanzeige -> Anwendung. Sobald die aquasuite abstürzt wird dort ein Eintrag angelegt. Wichtig ist, dass wir die ausführliche Version bekommen da Windows in der Regel zwei Einträge anlegt. Siehe Screenshots:

 

Ingrimmsch

Commander
Dabei seit
Sep. 2011
Beiträge
2.451
autsch, nein habe ich nicht, ich gebs ja zu ;)

sobald ich wieder in D bin sehe ich zu das ich es wieder zum abszürzen bringe und gebe die daten weiter :D
 
R

riggler

Gast
naja bringt halt nicht wirklich viel da man ja nur Aquaero oder Aquastream anzeigen lassen kann.

Daher wäre ein Sidebar Gadged wünschenswert.

Oder wird es beim 6er Möglich sein sich 2 pages gleichzeitig auf dem Desktop anzeigen zu lassen?


Gruß Pail
 

Shoggy

Aqua Computer Staff
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
220
Hö?! Du kannst dir die Anzeigeseiten x-beliebig zusammenstellen und auch externe Daten verwenden etc. Die Anzeigeseiten verarbeiten XAML Code, so dass einem da praktisch keine Grenzen gesetzt sind sofern man sich ein wenig reinfuchst. Es gibt von Microsoft z. B. den freien Editor Microsoft Expression Blend sofern man sich da richtig austoben will. Ansonsten einfach generell mal nach XAML Editor suchen. Wirklich nötig ist da aber eigentlich nicht da man mit den Basis-Funktionen von der aquasuite schon reicht weit kommt sofern man sich im Hinterkopf behält, dass man grafische Elemente eben auch genau als solche einfach einbinden kann.
 
Top