News Archos: Baugleiches Smartphone mit Android oder Windows Phone

Daniel

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
24
#1
Normalerweise entscheidet sich der Kunde mit dem Kauf eines Smartphones immer auch für ein Betriebssystem und kann nicht zwischen diesen wählen. Archos versucht dieses Problem nun zu umgehen und führt zwei baugleiche Smartphones ein, die wahlweise Android 5.1 oder Windows Phone nutzen.

Zur News: Archos: Baugleiches Smartphone mit Android oder Windows Phone
 
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
2.030
#2
Es ist allerdings nicht davon auszugehen, dass Kunden das Betriebssystem wechseln können, wenn sie mit diesem nicht zufrieden sind oder schlicht das andere System testen wollen.
Dass es nicht vorgesehen ist versteh ich ja aber wenn die wirklich Baugleich sind, kann das ja keine Sache sein das System zu flashen...
 
Dabei seit
Nov. 2014
Beiträge
3.378
#3
Was kein iOS ich bin enttäuscht. ;)

Für den Preis kann man nix sagen. Schönes Einsteiger Smartphone.
 

eston

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2012
Beiträge
1.216
#4
klingt echt super - ich kann mir, wie nickless, auch nicht vorstellen dass man es nicht umflashen kann. ausser es ist hardwareseitig was gemacht?

ansonsten super idee
 
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
3.423
#8

yast

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
1.458
#9
lol Das sind offizielle Bilder? Auf Bild 2 sind glaube ich On-Screen Buttons wo keine hingehören :lol: sehr professionell ....
 
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
187
#10
Meine Mutter hat das archos cesium 40. Verarveiten ist auch ziemlich gut. die update Politik ist bisher sehr gut für ein Einsteiger Phone. Hat schon das gdr2 update bekommen. Mal schauen wies mit Windows 10 mobile aussehen wird😉.

Ansonsten gute Einsteiger phones, zu einem annehmbaren Preis
 
Dabei seit
Mai 2015
Beiträge
1.112
#11
Es ist allerdings nicht davon auszugehen, dass Kunden das Betriebssystem wechseln können, wenn sie mit diesem nicht zufrieden sind oder schlicht das andere System testen wollen.
ja uhhh, das führt die ganze news irgendwie ad absurdum...was ist daran denn so schwer die zwei images als download bereit zu stellen und nen installer für windows? aber nein, das wäre ja zu viel verlangt.

ergo: archos lässt dem user hier keine wahl, sondern ist schlicht zu faul zwei verschiedene smartphones zu entwickeln.
 
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
8.043
#12
Naja Konsequent ist was anderes, wenn schon müsste man das Betriebssystem beim Start auswählen können...Windows oder Linux wie beim PC halt.

Ansonsten, Android braucht etwas mehr Power damit es richtig flutscht, Windows sollte da flüssiger drauf laufen was man natürlich mit dem Funktionsumfang bezahlt.
 

Hagen_67

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
2.028
#13
ja uhhh, das führt die ganze news irgendwie ad absurdum...was ist daran denn so schwer die zwei images als download bereit zu stellen und nen installer für windows? aber nein, das wäre ja zu viel verlangt.

ergo: archos lässt dem user hier keine wahl, sondern ist schlicht zu faul zwei verschiedene smartphones zu entwickeln.
Naja, kann man so oder so sehen.
Ist auf jeden Fall schon mal ein Schritt in die richtige Richtung. Wenn man dann selber noch zwischen den BS wechseln könnte wär's perfekt.
 

Spillunke

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
10.834
#14
lol Das sind offizielle Bilder? Auf Bild 2 sind glaube ich On-Screen Buttons wo keine hingehören :lol: sehr professionell ....
und auf Bild 3 gibts garkeine Tasten mehr unten.



Wenn die ober und Unterseite nicht so rund wären...Idee super, Design für mich nicht so schick. Ich denke bei xda wird das Smartphone auftauschen inkl. Dualboot-Option ;)
 

kannaum

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juli 2014
Beiträge
64
#15
Ja Bild 2 ist wirklich schön^^
Schade, dass bei der Windowsphone-Variante On-Screen Tasten verwendet werden. Platz genug wäre drunter ja, die Hardware dafür wird auch höchstwahrscheinlich vorhanden sein. Nur sinds dann halt die falschen Symbole, wenn man von der Android-Version ausgeht, und extra wegen den Tasten da was ändern zahlt sich wahrscheinlich nicht aus.
 
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
2.318
#17
Normalerweise entscheidet sich der Kunde mit dem Kauf eines Smartphones immer auch für ein Betriebssystem und kann nicht zwischen diesen wählen. Archos versucht dieses Problem nun zu umgehen und führt zwei baugleiche Smartphones ein, die wahlweise Android 5.1 oder Windows Phone nutzen...
Hier entscheidet sich der Kunde doch trotzdem beim Kauf für ein System, oder? Wenn man wechseln könnte, dann wäre das wirklich schön. Ich glaub es aber nicht.
 

Matthauser

Cadet 4th Year
Dabei seit
Sep. 2003
Beiträge
86
#18
Ein Test der Akku Laufzeit wäre interessant, wenn beide baugleich sind, könnte man endlich mal sagen, ob eine der beiden Plattformen sinnvoller mit der vorhandenen Energie umgeht :-)
 
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
6.162
#19
Ein DualBoot wäre wirklich toll, ich möchte mein Windows Phone nicht missen, aber gern mal direkt Fotos von der Cam übertragen und und auf Facebook sharen - da fehlen einfach die Apps. Dafür mal schnell zu Android wechseln können wäre super.
 

Haldi

Rear Admiral
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
5.319
#20
Caesium und e Helium? Warum nicht einfach 50a und 50w?

Aber wie schon gesagt, Dualboot wäre wünschenswert. Aber bei der Hardware.... Naja.
 
Top