Assassins Creed (Unity,Origin, Syndicate, Rouqe)Bildrauschen

Freeak

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
309
#1
Hallo Community,

ich habe seit geraumer zeit das "Problem" das ich mir die oben benannten Spiele zugelegt habe, aber diese auf meinem System einfach nicht vernünftig laufen. Sobld ich diese Titel über U-Play (Aktuellste Version) Starte, habe ich sofort Bildrauschen, Der Titel läuft aber im hintergrund (Ton ist zu Hören) weiter. Lediglich über einen Reset bekomme ich den Desktop wieder zu sehen.

Erstmal zu meiner Hardware.

Es ist ein AMD RyZen 1800X
auf einem ASUS Crosshair IV sowie 16 GB RAM 3200 Sowie eine ASUS RX 580 mit 8 GB VRAM

Als OS nutze ich Windows 10 Pro.

Bei Assassinc Creed Unity und Syndicate sowie Origin bestand das Problem von anfang an. Und nun das "Kuriose". Ich habe heute mal Rouge gestartet und siese da, es lief zu anfang, daher bin ich ins Optionsmenü und habe alle Grafikeffekte auf Maximum Gestellt, nachdem ich dann aber die Einstellungen übernommen habe, hatte ich bei Rouge den gleichen fehler mit dem Bildrauschen wie bei Unity, Origin und Syndicate von anfang an. Nur das es im fall von Rouge erst nach dem Garfikeinstellungen aufgetreten ist.

Es scheint also irgendeine Grafikoption zu sein die das ganze "unspielbar" macht. Hattet ihr eventuell auch ähnliche Probleme oder sogar das gleiche und wisst welche Grafikoption das ist. Ich habe auf keines der Spiele bisher neu Installiert, weil mir dazu die Zeit Fehlt. (Familie mit Kindern)

Andere Titel wie Battlefield 1 oder auch Mafia 3, sowie Need for Speed payback und NFS 2015 Laufen ale Tatellos. Oder auch Duke Nukem Forever, Nur um mal ein paar titel zu nennen die eine andere Engine oder Setting haben. Was auch anstandslos läuft, und wo auch alles auf Anschlag ist, ist Assassins Creed Black Flag.

Im Anhang auch ein Bild wie es dann Aussieht.
 

Anhänge

R

R00tMaster

Gast
#2
Hast du eine andere Graka da zum gegentesten oder kannst du die Graka in einem anderen Rechner ausprobieren (Freund oder Kollege)?
Das sieht mir nach einem Hardware-Defekt aus.
 

Flomek

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
1.721
#3
Wie wär's wenn du die Optionen alle zurück nimmst und schrittweise probierst, welche Option den Fehler verursacht?
 
R

R00tMaster

Gast
#4
Egal welche Option diesen Fehler verursacht, es ist jedenfalls nicht normal und spricht für einen Defekt.

Könnte mir vorstellen das es hier was mit der PhysX-Einstellung zu tun hat.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

Flomek

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
1.721
#5
Ein Hardwaredefekt, der nur bei 3 Spielen Auftritt? Klingt erstmal nicht logisch. Zumal AC Black Flag auch Physix nutzt und da scheint es kein Problem zu geben.
 
R

R00tMaster

Gast
#6
@Flomek

Ich kann auch nur Vermutungen anstellen. ;)

Jedenfalls führt eine oder mehrere Einstellungen dazu, dass es plötzlich nur noch Bildrauschen gibt. Es wird dann offenbar ein Teil der Graka genutzt das offenbar nicht immer benutzt wird, was dieses Bildrauschen wohl verursacht.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

JMP $FCE2

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2014
Beiträge
1.661
#7
Schwarz-weißes Rauschen bei einem System, das mit digitalen RGB-Daten arbeitet ? Ich würde als erstes einen Malwarecheck machen, am besten mit einer Boot-CD (Kaspersky, Avira Rescue oder dergleichen).
 
R

R00tMaster

Gast
#8
Karte in anderem Rechner probieren. Geht der Fehler mit, Karte im Eimer. Geht der Fehler weg, liegt das Problem in dem Rechner.

Schnellste und einfachste Methode das Problem erstmal einzugrenzen.

@JMP $FCE2

Was soll das für eine lustige Malware sein, die nur in 4 Spielen und unter bestimmten Qualitätseinstellungen In-Game für Bildrauschen sorgt?
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
R

R00tMaster

Gast
#10
Es kann aber auch am Monitor liegen.
Ergänzung ()

Wenn der PhysX-Chip einen defekt hat, warum sollte das nicht möglich sein? Wenn ich PhysX in den Einstellungen aktiviere, wird dieser wohl dann auch aktiv geschaltet bzw. angesprochen werden, auch im Hauptmenu.

Dann ja wohl eher lol für Malware, die nur in 4 Games für Bildrauschen sorgt

Außerdem habe ich das auch nur vermutet, weil gerade die Assassins Creed Teile mit viel PhysX arbeiten.
Bei AC: Rogue hat er das Problem ja nicht gehabt, sondern erst als er alles auf volle Pulle gestellt hat. Da lag PhysX für mich am nahsten, da dieses eben nicht jedes Game nutzt und in niedrigeren Einstellungen deaktiviert ist/wird.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

mfJade

Rear Admiral
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
5.538
#11
Er hat ne AMD-Karte, kann man da PhysX überhaupt aktivieren?
 

Freeak

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
309
#13
Also nen Hardwaredefekt schließe ich eigentlich aus. zum einen, war die Karte nicht Gebraucht (habe diese zwar von Ebay Kleinanzeigen, aber diese war noch komplett neu und OVP und somit Ungeöffnet)

Und ich habe keine möglichkeit die Grafik im Spiel einzustellen, denn wenn ich die Spiele Starte habe ich sofort Bildrauschen. Die Einzige Möglichkeit die ich sehe um das eventuell zu testen, wäre die Deinstallation und die erneue iInstallation der Titel.
 
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
690
#14
Falsche Auflösung oder Frequenz ausgewählt? Welcher Monitor ist denn angeschlossen?
Hat der Monitor eine Infotaste welche Auflösung und Frequenz bei dem kaputten Bild verwendet werden will?
 

DonWulfo

Cadet 4th Year
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
85
#15
Durchsuche mal Googel ein bisschen.

Die AC spiele sind extrem schlecht Programmiert und es gibt bei jedem Teil solche Fehler.

Meist hat es was mit dem V-SYNC zu tun und du musst diesen in der .ini Datei oder direkt im Controllpanal deines Graka-Treibers deaktivieren.

Bei der Ezio Reihe musste ich V-Sync deaktivieren,
beim AC III darf ich auch die Einstellungen nicht so hoch setzen und musste V-Sync über das Controllpanal dekativieren .

Hardwaredefekt wirst du ausschließen können ;-)
 
Top