Asus 9800XT, wie übertakten

STEEL

Commander
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
2.590
Das mit dem gleichen Niveau im 3D 03 wollte ich dir ja damit bestätigen! :cool_alt:

Ich habe z.b. keinen Asustreiber drauf.Bei mir funzt der Omega sehr gut.Selbst ein Catalyst ist nicht viel anders als ein Asustreiber.Von daher ist das Argument wegen den Treibern auch hinfällig! ;)
 

fakerhall

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
121
Hallöchen!

Ok :D

Hab noch ne Frage:

Die Karte wird in meinem jetzigen Gehäuse ziemlich heiß, laut ATi Catalyst 4.1
Liegt im Desktop Betrieb bei 68° und im Spiel bei 73°!!!!!

Ok, mit dem Xaser dann bei 60° und 65°, aber das ist doch zu heftig....

Was würdet ihr mir empfehlen falls ich mir mal ne gute Kühlung für die VGA holen will, die gut zum Overclocken ist und auch gut kühlt, besser als die ATi zu mindest :p ?

Entweder den Arctic Cooling VGA Silencer oder den Zalman ZM80C-HP VGA-Kühler mit dem Zalman ZM-OP1 Zusatzlüfter für die ZM80C-HP?


Also es sollten schon 50-55° rausspringen, im neuen Xaser dann aber und man sollte die Karte schon auf 460/390 mind. bringen können, würde das mit einer der beiden Kühllösungen gut gehen?

Kenn mich im Bereich der VGA Kühler/Lüfter nicht so aus?

Bitte helft!
Danke! ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

Nuerne

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
83
Ich hab dieselben Temperaturen.
Wenn Du mal ein Sensor ranhälst kommst Du auf ca. 55 Grad.
Kommt also schon hin.
Ich bezweifle das mit Luft noch viel rauszuholen ist.
Werd in kürze mal die Wakü dran anschliesen und sehen ob das was bringt.
 

STEEL

Commander
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
2.590
LOL-@fakerhall
Da tauschst du extra die Asus gegen eine His um,weil du dachtes die Lüfter laufen nicht so gut und jetzt wird die neue Karte so heis das du nach einer alternativen Kühlung suchst.Mit einer Asus wärst du tempmäßig besser gefahren.Da nützt dir dann auch nichts wenn du die His bis 430Mhz hochtakten kannst,wenn die dir bald abraucht.
Tja-Pech gehabt.Hättest die Asus lieber behalten sollen,oder gegen eine nue Asus tauschen sollen. :p
 

fakerhall

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
121
@ Nuerne:
Geiles Sys. was du hast ;)
das mit den Grad hab ich schon angenommen, also kommt sie so auf 55-58°...
Danke das du mal nachgetestet hast :-)

@ Steel:

Hör auf du Socke! :D
Jedem das seine.....
Außredem war der Lüfter wirklich kaputt....
PS: Dafür kann ich takten und du nicht du Pfeife :D
Egal.....
Und dafür zeigt der Temp.messer nicht das richtige an, deshalb sollte man nicht sagen das die HIS sau warm ist...
Und die alternative Kühlung hat mich nur interessiert weil ich mal wissen wollte wie hoch man dann seine XT takten kann bzw. wie warm sie dann wird! :-)

Tschö mit Ö
 

fakerhall

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
121
Hallöchen!

Na klar! :)

Aber man macht sich schon Sorgen wenn man dann in das Control Panel guckt und sieht:"OH 70 °!"
Das sieht schon heftig aus.....

Aber im Prinzip haste natürlich Recht, doch dann frage ich mich:"Was zur H***E soll OverDrive wenn das bis 55° läuft???!!!

Denn das ist ja wohl n bisschen Verar***ung, oder? :o

Na ja, hoffe das die Luftkühlung dann noch 5° bringt, die sollte sie wirklich bringen, denn mein jetziges Sys. hat 2 super schlechte Gehäuselüfter und es nicht wirklich durchdacht :p

Mal gucken, ich geb dann Bescheid wie heiss falls ihr nichts dagegen habt...
Gehäuse ist in 2-3 Tagen da...

Tschö!
PS: Na klar, aber bei 70° denk ich nicht sofort, oh ja, die läuft ja stabil, eher das Gegenteil... :D
 

STEEL

Commander
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
2.590
Das stimmt!Da nützt einem das Overdrive echt nichts.Ist halt nur wieder ein Marketinggag.
 

Jannick

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
1.297
hi
also ich habe bei meiner GraKa auch im Desktop bereich ca 50° GPU und 4° RAM Temps...

Zum übertakten:

Ich habe meine mit Powerstrip auf 445/370 laufen:
Aquamark läuft einwandfrei (48863 Punkte)
3DMark01 habe ich 19709 Punkte
3DMark03 habe ich 6923 Punkte.

Das komische ist nur, dass alle Benchmark eigentlich einwandfrei laufen, ausser 3DMark 01:
Beim 4. Test (Nature) habe ich kleine Grafik/ und Pixelfehler. Aber das ich auch der einzige Test der mir probs macht. bei allen anderen ist nicht zusehen. Und auch bei Aquamark und 3DMark03 habe ich keine Grafik/ Pixelfehler.

Was hat das genau zu bedeuten?
 

AlanSmithee

Cadet 4th Year
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
68
Alsi,ich hatte mit meiner Hercules 9800XT und der Lüftkühlung ziemlich die gleichen Benches gehabt,ohne irgendwelche OC,oder PAT.
3DM01-19'879
3DM03-6'698
Aquamark-48.08
Bei solchen Werten käme es mir jedoch niemals in den Sinn meine Karte zu übertakten.Wozu auch?!Und wenn ich mit einer 9800XT sogar schon Pixelfehler beim 3DM01 habe,würde ich mir sowieso überlegen ob sich das lohnt.
Zbsp. auch den Overdrive kannste eh vergessen.Der bremst mehr als das er hilft,denn wenn die Temps hochgehen,fährt er autom. die Karte runter.Und die 9800XT wird nun mal schweineheiss.Beim gamen sind da bis zu 70° völlig normal.
Hab jetzt neu den CoolMatic-VGA-Cooler drauf,und werde jetzt erst mal austesten,was das tempmässig bringt.Aber takten werd ich sie trotzdem nicht,da ich nicht verstehe warum ich meine teure Hardware strapazieren soll,wenn ich sowieso schon jede Anwendung und jedes Game mit den max. Einstellungen spielen kann.Diese ganzen Benchmark-Progs sind doch in erster Linie nur ein cleverer Schachzug der Industrie,damit wir uns gegenseitig hochpuschen,und jeder der nicht an der Spitze mitfährt das Gefühl bekommt,er braucht unbedingt eine stärkere,bezgw. teurere Hardware,weil er sonst nicht mithalten kann.
 
Zuletzt bearbeitet:

Jannick

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
1.297
Gibt es eigentich einen Alternativen Luft-Kühler, welche aus die Asus Radeoin 9800 XT passt?ich hab hier schon im Foum gesucht, aber nicht gefunden, ausser Leute, welche ne WaKü drauf haben.
 
Top