Asus M3N78 oder doch ein anderes??

techno_flo

Ensign
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
213
Hallo,

ja mein altes Board ist wohl kaputt. Nun muss ein neues her! Habe einen Athlon64 X2 5600+.

Denke, dass wohl ein AM2+ sinvoller ist als ein AM2 (falls ich doch mal aufrüsten will). Vorerst soll aber der 5600+ drin bleiben, müsste man ja auch bisschen übertakten können.
Was haltet ihr vom Asus M3N78? Für weitere Tipps: Ich benötige ein ATX Board, einen PCIe 2.0 Slot, 2 PCI Slots, 4 RAM Slots (4 mal 667er), einen IDE Steckplatz. Was sagt ihr zum Chipsatz? nForce oder AMD oder egal (hab ne GTX260)? Soll natürlich möglichst gut zusammen laufen;-)

Wie sieht es bei dem oder anderen Boards mit Übertakten aus? Evtl. möchte ich den 5600+ auf 3,2 GHz oder so übertakten!?

Preislich sollte das Ganze möglichst nicht über 70-80 Euro kommen.
 
Zuletzt bearbeitet:
M

Mightydax

Gast
Also das mit dem übertakten sollte mit dem ASUS nicht das Problem sein.

Wobei ob Du 3,2Ghz raus holst,das liegt eher an der CPU.

Ausserdem könntest Du,sofern Du Vista hat,Hybrid Power nutzen.

Ich hab mir das Board auch bestellt und mal schauen,wie das so ist ;)
 

techno_flo

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
213
Danke für deine Antwort!

Wär cool, wenn du von deinen Erfahrungen mit dem MB berichten könntest!
 
Top