Asus Maximus Formula X38 bleibt beim booten hängen

t4mm3r

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
1.413
Hallo Leute habe mein Asus Maximus Formula X38 mit folgenden Komponenten verbaut:

E8400 @ Noctua NH-U12P
2x 2GB Transcend aXeram 1066Mhz
ATi Sapphire 4870 512MB
150GB WD Raptor
2x 640GB WD HDD
750Watt Delta Netzteil
2x Laufwerke noch

Das Problem ist das ich nicht ins Bios komme bzw er beim Bootscreen hängen bleibt nachdem er jede Komponente erkannt hat.

Was ich schon versucht habe:
Ram riegel in verschiedene Plätze reingesteck
nur einen Ram eingebaut
nur eine Festplatte angesteckt
CMOS Reset gemacht und 5min vom Strom getrennt

Alle LEDs leuchten beim einschalten und alle Lüfter drehen sich

Ich vermute es liegt am RAID oder? Was kann ich noch versuchen ich weiß nicht mehr weiter :-(


 

Hanne

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
25.996
Hallo,

zieh mal ALLE USB-Gräte vom PC außer USB-Maus / USB-Tastatur - starte den PC

startet er jetzt ?
 

t4mm3r

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
1.413
Hanne es lag am SATA Kabel er statet jetzt

Sata Configuration : Enhanced (Disabled, Compatible, Enhance)
SATA Controller Mode: IDE (RAID, IDE, AHCI)

SATA1 : 150GB Raptor
SATA2: 640GB WD
SATA3: 640GB WD
SATA4: -
SATA5: DVD-Brenner
SATA6: Blu-ray Laufwerk

Was soll ich da einstellen? Will keine Daten verlieren, sind alles SATA Laufwerke und keine IDE hm ??? *verstehe nur bahnhof*
 

Hanne

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
25.996
Hallo,

S-ATA-Mode - stell bitte auf "IDE" -

es sei denn, dass Du vorher eine andere Einstellung bei der INST von WIN / VISTA hattest - wird aber kaum der Fall sein -

starte den PC - startet er jetzt ?
 

t4mm3r

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
1.413
ja Hanne der PC startet

davor liefen beide 640er im RAID wahrscheinlich auf 0

Da jetzt ein anderer RAID Controller die HDDs bedient muss ich wohl das neu einstellen? Was passiert wenn ich eine 1TB HDD dazu rein mache, muss ich dann auch RAID neu einstellen? RAID 5 zB
 

Hanne

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
25.996
Die kannst Du doch paralell laufen lassen - also nicht im RAID - Verbund -
 

t4mm3r

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
1.413
habe IDE gelassen, weil er mit RAID und AHCI nicht weiter bootet

Und SATA Configuration auf Compatible

Dann werde ich das wohl so lassen müssen weil ich damit ins Windows komme und auf alle Daten zugreifen kann

Ich weiß das RAID 0+1 die beste Methode ist um eine sehr gute Datensicherheit zu gewährleisten ja? :)
 
Top