Asus P8P67 Austausch Optionen...

S

seebart

Gast
also ich habe nun heute eine mail von Asus bekommen mit den Info`s zu dem RMA meines Board`s. Alternativ kann ich hier zu meinem Händler (mit dem Board!) und es wird zu Asus eingeschickt. Keiner von beiden sagt etwas zur Bearbeitungszeit!:freak:

Welche Option würdet Ihr wählen?
 

Kiviuq

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
476
Ist es ein Umtausch wegen des Chipsatz-Fehlers? Asus erstattet auf jeden Fall bis Ende April den Kaufpreis (über den Händler). Wenn du also nicht warten willst, kauf dir einfach beim günstigsten Händler das B3-Board und schick das alte zum Händler mit Bitte um Kaufpreiserstattung.
 

Lobos84

Ensign
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
138
Also ich find's etwas schwach, dass Dir Dein Händler keine Auskunft geben kann über die Bearbeitungszeit. Ich habe bei meinem eine Mail geschrieben und sofort ein neues zugeschickt bekommen samt UPS-Ticket für die Rücksendung des Alten.
 

Kiviuq

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
476
Zitat von minimal@sound:
Macht Gigabyte das auch so? Also den Kaufpreis zurück erstatten

Auf der Website von denen steht das auf jeden Fall nicht, sondern nur die Option zum Austausch.

Bei Asus geht die Rückgabe gegen Kaufpreis übrigens sogar bis 31.05., bis 30.04. ist die Frist für Notebooks. Die Option ist imo auf jeden Fall die beste, da man so, wenn man früh zu einem teureren Preis als dem aktuellen gekauft hat, noch etwas "Schmerzensgeld" für das Rumgeschraube bekommt.
 

Devil Oo

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
313
naja klar...habe die mail heute auch bekommen...einschicken nach eingang geht sofort das neue raus...also kein problem...kann man doch wohl mal nen paar tage warten und hat halt mal kein pc...
 

Ghostwalker

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
842
Ja ich habe die Mail jetzt auch im Postfach, da ich ganz in der nähe von Ratingen wohne, wollte ich Morgen dort mal anrufen und fragen ob ich das nicht eben vorbei bringen kann. Mal sehen, wenn das klappt, wäre es perfekt.

Das "ein paar Tage ohne PC" ist für mich nicht das Problem als viel mehr, wohin mit meiner verbauten Hardware, habe keine Antistatikfolie oder Kartons oder Verpackung mehr?
 
S

seebart

Gast
ich hab mein P8P67 am 25.04.11 eingeschickt, am 27.04 solls laut DHL angeblich schon bei Asus angekommen sein, hat jemand von Euch eigentlich Erfahrung wie lange das ganze denn so dauern kann? Klar das ganze ist jetzt nur ein "paar" Tage her und jetzt ist Wochenende ABER ich wuerde schon gerne wissen worauf ich mich einstellen muss... danke
 

Hanne

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
26.176
Bis zu vier Wochen - der Händler wäre aber verpflichtet, das MB direkt gegen ein anders zu tauschen, es sei denn, der Fehler am MB ist vom Käufer grob fahrlässig verursacht worden -
 

staubtuch

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
330
weiss jemand wielange man ein Austauschmodell bekommt? kann mans auch nächstes Jahr noch wechseln? oder muss es dazu kaputt gehn?
 

Devil Oo

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
313
ja ich habe mein board auch eingeschickt...jedoch haben sie nicht verraten, dass sie das board nach tschechien schicken zum reparaturzentrum...bin gespannt wann ich meins wieder bekomme...dachte das wäre in 1-2 wochen gegessen....geht bei EVGA auch fix....
 
S

seebart

Gast
...jedoch haben sie nicht verraten, dass sie das board nach tschechien schicken zum reparaturzentrum...

ist dass Dein Ernst? Asus schreibt doch selbst das Sie am selben Tag ein neues Board rausschicken!?!
Die Sandy Bridge RMAs versuchen die zu Reparieren !?! WTF. Das ist doch technisch garnicht moeglich oder?
Wie lange wartest Du denn schon wenn ich fragen darf?
 

xocr

Banned
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
1.515
Doch es ist möglich, die können die defekten boards reparieren...


ich finde es eine unverschämtheit den kunden so lange warten zu lassen.... und vorzugaukeln das man wenige tage später ein neues board erhält.
 
S

seebart

Gast
supi...und was meinst Du xocr wie lange die Reperatur dauert?
 

Devil Oo

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
313
ja hat der Support mir geschrieben, dass es nach Tschechien geht zum Reperaturzentrum.
Habe meins letzte Woche Dienstag eingeschickt und vorhin die Mail erhalten, dass mein neues? Board verschickt wurde.
 

BadLuck

Commander
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
2.185
Gibts auch noch Asus - Käufer, die noch keine Email bzgl. Austausch bekommen haben? Ich habe mich am 23.03. angemeldet und bis heute noch nichts, außer die Bestätigungsmail von der Anmeldung erhalten.
 
Werbebanner
Top