ASUS PC für Arbeit und Spiele

yas

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
19
Hi,
ich suche wieder mal einen neuen PC hab aber keine Zeit selbst einem zu bauen und bräuchte ihn jetzt auch telativ kurzfristig.
Brauche ihn hauptsächlich für Arbeit und Games wie Skyrim etc. Da meine Arbeit als Architekt sehr prozessorlastig ist (viel 3D,renderings) brauche ich einen i7 aber natürlich auch ne potente GraKa. Dabei ist dieser hier mir aufgefallen von Asus:

http://www.alternate.de/ASUS/M51AD-DE002S,_PC-System/html/product/1112152/?

Preislich in meiner Region (bis 900€).
Hab nur Angst, dass die 760 nicht ausreicht für Full-HD Genuss bei o.g. Skyrim oder BF4..
Wie seht ihr das?


MfG
 

vcTommy

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
1.856

grenn

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
17.628
Die GTX 760 sollte für Full HD auf mittleren bis hohen Details für BF4 reichen, allerdigns rate ich zur kaum schlechteren R9 270X, denn immer hin kann man die Sachen ja auch bei Hardwareversand bestellen und von denen Zusammenbauen lassen, gleiches sollte auch bei Alternate gehen.

Mein Vorschlag wäre ja es bei HWV machen zu lassen, wenn du den dann noch heute bestellst und bezahlst sollte er Dienstag oder spätesten Mittwoch im Normalfall da sein

Für 900€ bekommt man da schon Core i7 Leistung und eine GTX 770 sowie eine 120GB SSD ins System
1 x Seagate Barracuda 7200.14 1TB, SATA 6Gb/s (ST1000DM003)
1 x Crucial M500 120GB, 2.5", SATA 6Gb/s (CT120M500SSD1)
1 x Intel Xeon E3-1245 v3, 4x 3.40GHz, Sockel-1150, boxed (BX80646E31245V3)
1 x Crucial Ballistix Sport DIMM Kit 8GB, DDR3-1600, CL9-9-9-24 (BLS2CP4G3D1609DS1S00/BLS2C4G3D169DS3CEU)
1 x MSI N770 TF 2GD5/OC Twin Frozr Gaming, GeForce GTX 770, 2GB GDDR5, 2x DVI, HDMI, DisplayPort (V282-052R)
1 x Gigabyte GA-H87-HD3
1 x LG Electronics GH24NSB0 schwarz, SATA, bulk (GH24NSB0.AUAA10B)
1 x BitFenix Shadow (BFC-SDO-150-KKXBR-RP)
1 x be quiet! Straight Power E9 400W ATX 2.4 (E9-400W/BN190)
893,16€ wenn du über Geizhals bei Hardwareversand reingehst +20€ Zusammenbau https://www.hardwareversand.de/Service/746/Rechner+-+Zusammenbau.article
 
J

jumijumi

Gast
Da meine Arbeit als Architekt sehr prozessorlastig ist (viel 3D,renderings)
Wenn du einen Rechner für die Arbeit brauchst würde ich einen Lenovo-PC oder Dell-PC nehmen.
Die haben bei ihren professionellen Geräten sehr gute Garantiepackete.
Ich würde in diese Richtung gehen:
http://geizhals.de/?cat=sysdiv&csrf=2BE2EA0E-96F5-11E3-BF94-B1DCFC8B103B&xf=443_Intel+Core+i7-4000~451_Lenovo~452_NVIDIA+Quadro#xf_top

Dazu dann noch ne Xbox 360 E (~150€) für Skyrim und BF4.

Ich würde Berufliches und Spaß immer trennen und nicht den selben Rechner nutzen.
 

grenn

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
17.628
Der E3-1240v3 ist nicht wirklich gut gewählt da der Xeon E3-1230v3 deutlich billiger ist und der Xeon E3-1245v3 kaum teurer ist aber noch eine iGPU hat und damit auch Intel Quick Sync.
 

Imaginaer

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
365
Da kann der TE sich ja dann aussuchen ob er Quick Sync haben möchte bzw. ob er es nutzen kann.
 

yas

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
19
Danke Leute, ich bastel ihn mir jetzt doch lieber zusammen:D
 

grenn

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
17.628
Top