News Asus ProArt B550-Creator: AM4-Platine mit Thunderbolt 4 für 253 Euro

SV3N

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
16.094

Salamimander

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2019
Beiträge
1.804
Für was ist denn der Displayport EINGANG am Board?

Will es haben 😁
 

lkullerkeks

Vize-Europameister 2012
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
4.110
@Salamimander
Dort muss bei Nutzung einer CPU (statt APU) das Grafiksignal der externen GPU für Thunderbolt eingespeist werden.

Wobei es mich verwundert, dass für 2x TB nur 1x DP_In verbaut ist.

---

Sieht doch soweit ganz gut aus, bloß nur 4x SATA irritiert mich.
 

Salamimander

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2019
Beiträge
1.804
Ah okay. Macht Sinn. Wenn man denn per TB4 das GPU Signal raus Peitschen möchte.
 

TornA

Cadet 4th Year
Dabei seit
Sep. 2018
Beiträge
72
Gerade mit PCIe 4.0 und bald wohl 5.0 und so viel freier Bandbreite zur x16-Grafikkarte - wieso nicht über PCIe und die CPU zu Thunderbolt durchschleifen? Das mit den Kabeln wirkt so "zusammengebastelt".

Ansonsten ein ganz nettes Board, schaut bzgl. Konnektivität echt gut aus. Nur kann mir irgendjemand sagen, was diese AI-Rauschunterdrückung im Realtek-Chip tatsächlich schafft, außer toll auf Marketingfolien zu klingen?
 

deo

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
10.911

Infi

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
368
jetzt noch richtige kühlkörper auf die VRMs und es gäb mal wieder ein schönes board.
 

Zeitwächter

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2017
Beiträge
1.589
Gefällt mir. Sollte mehr schlichte Boards ohne Bling Bling geben.
Leider recht teuer :( (was aber gerechtfertigt ist wenn ich mir die Anschlussvielfalt ansehe)
Gibt ja auch Boards die Bling Bling haben, aber trotzdem eine schlichte Optik mitbringen ;)


Aber Ja, Design schaut ganz gut aus. Vielleicht noch eine Blende über der Batterie, Soundchip & co 🤔
 

IBMlover

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2019
Beiträge
1.039
Das Gigabyte B550 Vision D finde ich von der Optik am besten. Wobei das ASUS hier auch nicht schlecht ist.
Ja das Gigabyte schaut auch gut aus aber das ist nicht zu Ende gedacht finde ich. z.B. orange SATA Ports, rote Kondensatoren, Abdeck/Kühlelemente unförmig...
Und gerade Leute die alles möglichst "clean" haben wollen wird sowas stören.
Das Asus hingegen ist wie aus einem Guss und alles ist stimmig meiner Meinung nach.
 

m1key_SAN

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
1.256
Also das nenn ich mal ein schönes MB Design, kein Gaming, kein RGB Blinki Blinki.
Ich finde aktuell gibt es zu wenige MB in einem schlichten Design und wenn doch dann sind es meistens die kleinsten Bretter.

Schlichte Designs bevorzugt ala, ASUS Pro WS X570-Ace oder MSI Z590-A Pro.
Sollten mehr davon kommen !

Ein Noctua Chromax oder Mugen 5 Black Edition Kühler und schwarze Ballistix ;) und das passt dann.
Alles schön in einem FD Meshify 2 Black eingebaut, mjam.

Ob die Lüftersteuerung trotzdem so mies bleibt ?
 
Zuletzt bearbeitet:

Bigfoot29

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
1.919
Endlich kommt "Umfassend Systematische Bindung"4/Donnerbolzen4 offiziell nach und nach auf AMD-Plattformen an. Mir reicht USB4, aber ich will ja nicht DARÜBER meckern. Traurig ist lediglich der Preis. 300 US-Taler (und damit wohl 300-350 Euronen) sind ein stolzer Preis für ein B-Board. :o

Regards, Bigfoot29
 

LukS

Captain
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
3.514
jetzt noch richtige kühlkörper auf die VRMs
Was meinst du?
1614785633403.png

Was soll das sonst sein? Was sind dann für dich diese Alukühlkörper?
 

PietVanOwl

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
919
Das Board sieht mal echt gut aus. Die Ausstattung ist auch nicht schlecht. Da hat Asus mal was schickes gefertigt. MFG Piet
 

Prolokateur

Cadet 4th Year
Dabei seit
Aug. 2020
Beiträge
68
Diese zwei LAN-Anschlüsse bei den ganzen Gaming, CrEaToR und [insert marketing BS here] Mainboards irritieren mich jedes Mal. Wozu dieser Schwachsinn? Nur Verschwendung von lanes und Platz meiner Meinung nach, würde da stattdessen lieber noch 2x USB sehen.
 

duskstalker

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
5.809
wahrscheinlich das schönste asus board und generell eines der schönsten boards in den letzten 5-10 jahren, aber b550 + creator + 300€ :rolleyes: also es ist jetzt nicht so krass überteuert, man könnte das board schon rechtfertigen, wenn man viel mit thunderbolt arbeitet und das board aus optischen gründen dringend im rechner will, aber ansonsten fände ich das board im niedrigen 200€ bereich besser aufgehoben.

in zeiten von 4k und 8k video, 40-60mp 12 bit raw dateien und high res audio ist son bandbreitenkrüppel wie b550 einfach nicht angemessen. wenns wenigstens ne plattform mit 40 pcie lanes wäre.
 
Top