Asus VII Hero Z97: Power supply surges detected..

ekelgnarf

Cadet 1st Year
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
14
Hallo zusammen!
Seit ein paar Monaten kommt es vor, dass mein Mainboard bei leichter Last einen Not-Neustart triggered. Beim Neustart kommt dann obige Meldung im Startscreen. Vorerst geschah dies erst bei Situationen schwerer Last, dann schon bei mittlerer und nun fast unmittelbar sobald ich auch nur "3D Anwendung" denke.
System lief 2.5 Jahre absolut rund:

Mainboard: Asus Maximus VII Hero Z97
Grafik: GTX 980 Pali4GB D5 Super Jetstream
Netzteil: Seasonic G-Series G-550 PCGH 550W

des weiteren noch 3 ssds drin, Netzteil sollte von der Leistung also locker reichen udn tat es ja auch wie gesagt die letzten 2.5 Jahre. Nun vermutete ich hier einen Defekt und tausche es gegen ein Be-quiet Dark Power 550W. Dies änderte rein garnichts. 3D Mark stürzt fast sogar gleichen Frame ab. Grafikkarte is bei 72° und zieht max 190 Watt unter Volllast im Test laut GPU-Z. Nichtsdesto trotz sollte ich weit von den maximalen 600 - 650Watt entfernt sein, die das be-quiet mir bringt.
Ich bin wirklich ratlos und würde mich sehr über Tipps freuen.

Vielen Dank im Voraus und Gruss,

mirko
 

Robo32

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
17.551
Dürfte an überempfindlicher Surge Protection des MB liegen wenn alle Spannungen OK sind - wäre bei ASUS nicht unbedingt eine Premiere...
Kann aber auch am OC liegen.
 
Top