Asus X43SV-VX018V

xmibx

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
22
Wie findet ihr dieses Notebook

Prozessor: Intel, Prozessor Modell: Intel Core i3, Prozessor Modellnummer: 2310M, 2,10 GHz Duo-Prozessor-Takt, Arbeitsspeichersteckplätze: 1 x 4GB, Speichertyp: DDR3, 4 GB Speichergröße, 1.333 MHz Speichertaktung, Max. 8 GB Speicher, Northbridge-Chipsatz: Intel HM65, Displaygröße: 35,50 cm (14" ), Auflösung: 1.366 Pixel x 768 Pixel, Grafikstandard: WXGA, Displayeigenschaften: Glänzend, LED-Hintergrundbeleuchtung, 320 GB Festplattenkapazität, Umdrehungsgeschwindigkeit 5.400 U/min, Laufwerk: DVD-Super-Multi-DL-Brenner (Double Layer), Grafikkarte: NVIDIA GeForce GT 540M, 1.024 MB Grafikkartenspeicher, LAN-Geschwindigkeit: 10 Mbit (IEEE 802.3) ,
100 Mbit (IEEE 802.3u), 1000 Mbit (IEEE 802.3ab), Unterstützte WLAN-Standards: 802.11b, 802.11g, 802.11n, Webcam, Speicherkartenslot: Memory Stick, MultiMediaCard, SecureDigital Card, 3x USB 2.0-Anschlüsse, Anschlüsse: 15 Pin D-SUB Ausgang, Ethernet RJ45 (10/100 Mbit), HDMI-Ausgang, Kopfhörer, Mikrofon, USB 2.0, Max. ca. 5 h Akkulaufzeit, Anzahl der Zellen: 6, Betriebssystem: Microsoft Windows 7 Home Premium, Maße: B348 mm x H35 mm x T242 mm, Gewicht 2,40 kg
 

6shop

Banned
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
6.820
hast du nen link, oder sollen wir das alles unformatiert von die lesen?
 

Efaniel

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
798
sieht hübsch aus das Gerät... oder was wolltest du jetzt hören ?

Du musst schon ein wenig mehr Informationen rüber bringen, für welche Anwendungen das Teil herhalten soll.
Für Officearbeiten overpowered, fürs Spielen wäre mir persönlich das Display ne Nummer zu klein.
 

EinhornBigfoot

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
977
Wir brauchen schon paar Infos, wofür wird es gebraucht zum SPielen Office etc, was ist dir wichtig ne lange Akulaufzeit, ein Leises System, Verarbeitung etc. was sollen wir damit anfangen ?

Ok ich sehe gerade es Kostet 600 €, das ist meiner meinung nach zuviel für das Notebook, da kann man aufjedenfall mehr für sein geld bekommen
 
Zuletzt bearbeitet:

joystyle

Ensign
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
152
Preislich finde ich es auch OK für nen 14 Zöller mit der Leistung.
Der TE sollte aber wirklich seine Anforderungen an ein Notebook preis geben.
Für was solls genutzt werden? Wie viel kannst du ausgeben? Welche Eigenschaften solls haben? Und so weiter und so fort.

Ansonsten bin ich der gleichen Meinung wie Repi:
Zum Zocken zu kleines Display und ansonsten ein wenig oversized.
 

M4rIuS

Cadet 1st Year
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
10
..die Lüftung ist schon etwas laut. Könnte nervig sein beim konzentrierten Arbeiten...gibt denke ich bessere
 

xmibx

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
22
Da ich gerade viel mit dem Zug fahre sollte es nicht zu groß sein. Ansonsten brauch ich es für Office Anwendungen, zum Filme anschauen und auch als DVD Player für meinen Fernseher sollte es dienen.

Wisst ihr noch gute Notebooks mit bluray player.
 

6shop

Banned
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
6.820
also wenn du blurays schauen willst, also full hd, dann sollte das gute stück ja auch full hd abspielen können. also 1920x1080 sollten dann schon drin sein.
 
Top