News ATi plant deutliche Preissenkungen

WolleXPD

Ensign
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
242
Jo geil ,ich glaub ich hol mir ne ATI X1900 XTX statt nVidias Schlachtschiff 7900GTX 512MB !!!
Der Preis bestimmt hier eindeutig die nachfrage ;)
 

bensen

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2003
Beiträge
18.236
könnt ihr das agp-pcie gelaber nicht in einem der anderen tausen threads, welche mal ein anderes thema hatten aber immer zu einem agp vs. pcie thread wurden, weiterführen?

es nervt langsam, man kann keinen thread über grafikarten mehr lesen wo nicht wieder einer damit anfängt
https://www.computerbase.de/forum/threads/kommentar-abschied-nehmen.178842/
nehmt doch einfach diesen, der artikle sagt eigentlich alles und ansonsten schreibt ihr da wenigstens zum rivhtigen thema

dann können alle anderen wenigstens über das eigentliche thema weiterdiskutieren
danke
 

AndrewPoison

Admiral
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
8.118
Da sieht man mal wieder, wie niedrig die Preise seien könnten, wenn die Konkurrenz da ist. Naja... besser als andersrum ;)
 

herby53

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
1.375
Prima - ich spare ja schon für eine X1900 XT, wenn die dann günstiger wird, dazu noch Rabatt bei Alternate kommt, wegen Firmenzugang ist das ja alels wie Weihnachten und Geburtstag zusammen - fehlt nur noch, dass der RD580 günstiger wird und dann das A8R32 MVP Deluxe dazukommt. Coole Sache von ATI.
 

Sallos

Ensign
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
175
Kann man denn ungefähr sagen, wann diese Preissenkungen den Endverbraucher treffen?
Wollt mir gerade eine X1800XT kaufen, nur wenn die in den nächsten Tagen den Preis senken, könnte ich noch warten.
 

loop'ei

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
984
öhm is das wirklich so das eine 1600pro teurer als eine xt ist oder ist das nur verkerhrt angebracht??

super ati ich hatte auch die wahl und es war der preis das auschlagebene!!
 

Rag3

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
674
wann ist denn mit der Preissenkung zu rechnen?
 

Jan

Chefredakteur
Ersteller dieses Themas
Teammitglied
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
10.727
Artikel-Update: Eine dezente Überarbeitung der Preisliste im Nachhinein: Die 256-MByte-Variante der X1800 XT wird von nun an für 299 – 329 Dollar geführt, während die X1800 XT mit 512 MByte darüber angesiedelt ist - eine exakte Preisangabe ist nicht bekannt. Die X1800 XL mit 512 MByte wird ab jetzt für 299 Dollar geführt und nimmt so den alten Platz der 256-MByte-Variante ein. Die aktualisierten Preise gelten ab dem heutigen Tag und werden sich in Kürze bei den ersten Online-Shops niederschlagen.
 

Op0s!T

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
1.253
also die preise sehen doch sehr sehr gut aus und deutlich besser und erschwinglicher als die alten. da kommt einem doch schon viel eher die idee auf eine neue karte um zu steigen und mal wieder ein wenig zu investieren. das macht auf jeden fall wieder den karten von NV konkurentz und die leute werde nun auch zweimal überlegen sich eine 7800GT (X) zu holen oder lieber eine X1800XT für einen ordentlichen und angemessen preis der deutlich unter dem einer 7800GTX liegt bzw in der region einer 7800GT die doch deutlich weniger leistung bringt als die X1800XT. aber mal schaun wie das so wird. finde die preissenkung auf jeden fall eine super aktion für die verbraucher und den markt.
 

kluessi

Ensign
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
155
wow, das sind ja mal schöne preise...

da gerät nvidia ja richtig in zugzwang, da die ati karten ja gar nicht mal soo schlecht sein sollen :)

ich hoffe nur das nvidia nach zieht, dann kann ich mir endlich ne 2. gtx holen :)
 

TanteHorst

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
366
ich finde es gut dass die preise sinken, allerdings würd ich mir die trotzdem nicht kaufen, da mir die leistung dieser karten viel zu gering ist
man bedenke, dass ich FEAR mit meiner X800XL nicht mal flüssig in 1024x768 mit 4x/8x spielen kann
mit einer X1800XT aber auch grad mal so flüssig mit an die ~60fps

will damit sagen, dass neue spiele die in einem jahr rauskommen und z.b. 50% mehr leistung fordern schon nicht mehr flüssig mit diesen X1800/X1900er karten zu spielen sein werden, da sie dan auch nur an die ~35fps liefern werden

ne nicht mit mir
ich kaufe erst wieder ne graka wenn sie bei FEAR merh als 90fps abliefert
 

Ycon

Banned
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
3.056
HÄ? Da könnt ich auch sagen "ich kauf erst Wurst, wenn ich mehr als 1 Tonne auf einmal kaufen kann"
Also 90 fps sind ja wohl sowas von overkill >_>
 

Frustk!ller

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
1.230
@53

FEAR wurde auch schlampig programmiert ;) wäre es so wie bei Hl2 könntest du auch mit 90Fps in der gegend Rumballern..die karten haben mehr als genug Power. Es liegt an den Entwicklern... und in letzter zeit machen dies mehr schlecht als recht
 

alex22

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
1.163
@Tantehorst 90fps in FEAR bis eine Grafikkarte das schafft ist das Spiel schon veraltet. Die x1900xtx schafft grad mal Doom 3 mit 90 Frames und das Spiel ist schon relativ alt.

Die einen meckern über den Stromverbrauch der ATi Karten und andere wollen sich eine 2. 7800gtx kaufen...Ich finde die Argumente einiger lächerlich, zumal jeder sich doch an den vorhanden Tests anhand seiner eigenen Prioritäten selber ein Bild machen kann welche Grafikkarten gut und welche schlecht sind.
 

eXcelcutor

Ensign
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
153
"grad mal so flüssig mit an die ~60fps " was hast du für Augen :freak:

@ news: geil, könnte man schwach werden, obwohl ich bisher nur Nvidia hatte und damit auch mehr als zufrieden bin.
 

v_1

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
1.203
FEAR ist auch "etwas" schlecht programmiert.

Bzw. alle spiele sind extra nicht sauber programmiert, damit man sich ne schöne neue Graka dazu kaufen muss :mad:
 

Pepsito

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
356
@53.Du machst deine These von ein schlecht geproggten Spiel aus.
@Topic.Dann wirds wohl ne X1900 XT.:o
 
Top