Auf der Suche nach einem neuen Multifunktionsdrucker

Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
146
Hallo,

nachdem unser HP Photosmart C6180 jahrelang gute Dienste geleistet hat (hat bald 14.000 Seiten runter), ist es Zeit für was neues.
Die Druckqualität ist nicht mehr so perfekt und beim Scannen auf dem Glas treten Schatten auf.

Das neue Gerät soll natürlich wieder auch unabhängig vom PC ins Netzwerk eingebunden werden können.
Wie ich bisher gesehen habe, setzen die meisten Hersteller nur noch auf WLAN, das ist für mich okay, trotzdem wär eine zusätzlich LAN-Schnittstelle nicht schlecht.

Auch ein Fax sollte nach Möglichkeit integriert sein, das wird bei uns noch ab und zu benutzt ;) Sollte das aber der Knackpunkt sein, kann ich darauf verzichten und schaffe extra ein kleines Faxgerät an.

Generell denke ich, dass ich bei Tintenstrahl bleiben möchte und nicht auf Laser umsteigen möchte, da doch häufig auch mal Fotos gedruckt werden, die sind beim Inkjet einfach besser. Der Fotodruck auf 9x15 Papier war beim C6180 natürlich super mit dem extra Fotofach.

Einzelne Farbtanks haben sicherlich den Vorteil, dass man auf Dauer günstiger Patronen einkauft, da nur die tatsächlich leere getauscht werden muss. Das würde ich gerne beihalten, super wäre auch wenn es möglich ist ohne Probleme Patronen von Fremdherstellern verwenden zu können, da preiswerter.
Generell sollten die Druckkosten nicht zu hoch sein.

Scannen auf oder Drucken vom Stick oder Speicherkarten wäre auch gern gesehen, generell bevorzuge ich auch eher eine Bedienung durch Tasten, obwohl die meisten Geräte wohl eher auf Touchscreen setzen...

Weiterhin wäre Duplexdruck, sowie ein zweites Papierfach praktisch, aber nicht unbedingt nötig.

In Sachen Hersteller bin ich offen. Mit HP war ich zufrieden, wenn was anderes aber auch zuverlässig ist, gerne auch das.



Danke im Voraus für eure Tipps! :)
 

[GP] mino

Lt. Commander
Dabei seit
März 2009
Beiträge
1.902
AW: Auf der Suche nach einem neuen Multifunktionsdrucker... :)

bis auf das fax und lan erfüllt der canon MG5350 all deine punkte.
 

FreakZ1

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
982
AW: Auf der Suche nach einem neuen Multifunktionsdrucker... :)

Also ich hab mir letztes Wochenende erst den Epson WorkForce WF-3520DWF gekauft da sich mein Canon PIXMA MP-640 mit dem B200 Fehler verabschiedet hat.
Damit bin ich bisher sehr zufrieden, zum Fotodruck und den Druckkosten kann ich derzeit noch nichts sagen, da ich hier eher selten Fotos Drucke und keine neuen Patronen kaufen musste.
 

thatsnotmyname

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
146
AW: Auf der Suche nach einem neuen Multifunktionsdrucker... :)

Danke für den Tipp! Die Seite ist echt super!

Ich habe jetzt mal etwas gefilter und mir den HP Officejet Pro 8600 Plus N911g und den Brother MFC-J4710DW ausgesucht.
Der Brother hat den Vorteil, dass er standardmäßig schon 2 Papierfächer hat.
Und einen manuellen Einzug für A3...? Die maximale Druckgröße ist aber trotzdem nur mit A4 angegeben. Wie ist das denn zu verstehen?

Sonstige Kommentare zu meiner Auswahl? :)

Danke!
 

[GP] mino

Lt. Commander
Dabei seit
März 2009
Beiträge
1.902
recherchiere vor dem kauf einfach wie teuer dich die plagiat-tinte kostet wird :) mit dem drucker, den ich oben angegeben habe, bin ich sehr zu frieden. der kostete vor einem halben jahr aber nur 80euro, wundere mich nun selbst etwas, wieso der auf einmal das doppelte kostet.
 
Anzeige
Top