Auf der Suche Notebook zum gelegentlichen spielen

sprooz

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
262
Hallo, ich bin zur Zeit auf der Suche nach einem Gelegenheitsgaming-Notebook, falls ich mal mit Freunden Lan spielen möchte, was öfters mal vorkommt(Habe bisher jedes mal meinen Desktop PC auf und abgebaut :( ). Budget wären 600-650€ was leider sehr knapp ist denke ich mal und eine SSD hätte eigentlich auch ganz gerne, was ich aber wohl vergessen kann.

Spiele(HD-Auflösung wäre wünschenswert): Counter-Strike:Global Offensive, World of Warcraft, GuildWars 2, Diablo 3

Habe noch nie ein Notebook/Laptop gehabt darum auch leider keinerlei Erfahrung, ob das mit dem Budget möglich ist, die Spiele sollten an sich schon auf Mittleren Einstellungen flüssig laufen.

Grüße und Danke schonmal für jeden Tipp :)
 
Zuletzt bearbeitet:

Moselbär

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
29.452

sprooz

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
262
Achja, OS ist vorhanden und womit ist die Geforce 840m denn zu vergleichen? (Also mit welcher Desktop Grafikkarte)
 

Moselbär

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
29.452
Zuletzt bearbeitet:

Meister Röhrich

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
1.953
Man kann noch eine kleine Schippe drauflegen und das GP60 mit GTX850M Grafikkarte ordern. => Link <=

Da fehlt dann aber noch 4GB RAM und eine SSD, wo du dann schon wieder über 700€ wärst.
Oder du sagst, eine HDD reicht und du kaufst nur 4GB RAM zu. Wenn du Schüler/Student bist kommst du dann mit 650€ hin (notebooksbilliger hat ein Rabattprogramm für Schüler und Studenten) ... war nichts, das von mir vorgeschlagene GP60 ist nicht mit im Studentenprogramm.
 
Top