Aufrüstungsempfehlung

LewTol

Cadet 4th Year
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
73
Hallo,

Ich hoffe ihr könnt mir ein wenig bei der Entscheidung helfen!

Erstmal mein derzeitiges System:

CPU: Intel C2D E8400
CPU-Kühler: Scythe Mugen 2 Rev B
Mainboard: Asus P5Q mit P45 Chipsatz
Arbeitsspeicher: 2*CORSAIR XMS2 2GB KIT DDR2-RAM-800MHZ CL5
Grafikkarte: ASUS EN8800GTS 320MB
Festplatten: 2*SAMSUNG HDD 750GB SATA 3,5" HD753LJ + 1*Samsung ~500GB SATA
Netzteil: Straight Power BQT E7-CM-480W ATX12V 2.3/ EPS12V 2.92
Gehäuse: Antec 300 mit Standard-Lüftern
Bildschirm: Acer G245HAbid Olympic Edition, 24", 1920x1080

Anwendungsgebiete: Surfen 20%, Filme 20%, Zocken 60%(va SC2, aber auch hin und wieder nen aktueller Shooter)

Ich plane etwa 300-400€ zu investieren, die ich mir glücklicherweise zurück legen konnte. Dabei haben ich mir verschiedene Varianten überlegt:

1. Neues MB+CPU+RAM (dachte da an 1055t von AMD)
2. Neue Graka(eher 460 oder doch 6850 ? )
3. SSD (reichen hier 60GB ?)

Ich lege auch gewissen Wert hinsichtlich der Lautstärke. Ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen! Es wäre mir auch sehr recht wenn ich nicht mein ganzes Geld los werde :D

Schonmal vielen Dank vorab!
LewTol
 

Xanari

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
287
Also ich würde an deiner Stelle nur die Grafikarte aufrüsten in Richtung einer 6870. Die Cpu würde ich ers ma noch lassen und auf Sandy Bridge oder Bulldozer upgraden. Oder meinst du du brauchs den jetzt unebdingt. Obwohl der 1055 t wirklich eine gute cpu is aber das muss du wissen ob du noch warten kanns oda nicht.
 

Sir_Sascha

Admiral
Dabei seit
Mai 2002
Beiträge
9.239
nen Q95xx + ne HD68xx dann hast du wieder eine sehr schnelle Kiste

ne SSD würde ich persönlich nicht so eine kleine kaufen. Denn wenn man erst mal auf den Geschmack gekommen ist, dann ist sie viel zu klein. Ich würde mich da besser mal in der Region von 128GB umsehen. Wobei dann Win7 auch sinnvoll wäre, da es eine SSD kennt und TRIM von Haus aus unterstützt, XP aber nicht.
 

Bloostix

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
725
ich würd da momentan auch nur ne neue Graka nehmen, dein E8400 ist eigentlich noch ganz super für hauptsächlich games! was du machen könntest, wäre deinen CPU zu übertakten, der e8400er ist da recht geeignet für und du kannst sicher einiges rausholen!
ein freund von mir hat den mit lukü mit 3.8 Ghz stabil.

das wär dann schon nochmal ein ordentlicher schub!

als graka würd ich dir dann auch eine 6870er empfehlen, oder wennde noch warten kannst entweder eine neue nvidia oder Ati, wobei ich momentan, von all den gerüchten die umhergehen eher zu ner 69xx tendieren würde, aber erst mal tests abwarten!

so long
 

stoeggich

Commander
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
2.904
CPU Tauschen lohnt nicht.
HD6870 rein und es läuft wieder alles.
Wenn du die allgemeine Arbeitsspeed noch etwas beschläunigen möchtest holl dir eine SSD als Systemplatte
 

MichiSauer

Commander
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
2.510
Lass die SSD bei dem Budget mal stecken....
die passt einfach finanziell nich so ganz rein, wenn du an MB+CPU+RAM+Graka denkst....
Denn sogar das wird bei 400€ Maximalbudget nich ganz einfach.
Auch wenn mich hier einige für verrückt erklären werden würd ich erst mal RAM, Mainboard und Graka, sowie den Prozzi aufn Marktplatz stellen und damit das Gesamtbudget auf 500-550€ erhöhen....
Nehmen wir das so einfach mal an.

Asus M4A87TD-Evo für 80€
HD6870 ab 200€
4GB-Kit G.Skill RipJaws DDR1333-CL7 65€
AMD Phenom II x6-1055t 160€

Alles in allem kommt man dann auf 505€

Mit ner GTX460 ließe sich hier nochmal etwa 30€ einsparen und mit nem 955BE wären auch nochmal um die 40€ Einsparung drin. Aber mit diesen Komponenten komm ich dann trotzdem kaum unter 400€
 

[_LuTz_]

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
572
Ich würde auch sagen die CPUis noch ok und wenn du dir ne ordentliche Graka und noch ne SSd holen willst is dein gld eh schon wder weg^^
Bei der SSD würd ich dir zu einer OCZ Vertex2 oder Agility2 raten aber ehr in Richtung 90-120GB
 

Xanari

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
287
Also wenn neue Cpu dann sollte er auch den 1055 t nehmen als den 955 be die 40 euro kriegt man immerhin 2 kerne mehr.
 

LewTol

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
73
Vielen Dank schonmal bis hier hin!
Ja also die Varianten sollten mehr oder weniger eine oder-Entscheidung darstellen.

Hab Prozzi +MB mal abgehakt. Was würdet ihr als SSD zu einer OCZ Vertex 2 sagen ? Und welche 6850/6870 bzw GTX460 würdet ihr in Sachen Lautstärke empfehlen ?

Grüße
LewTol
 

eater

Commander
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
2.280
nimm eine hd 6870

und einer 120gb ssd

dann haste einen super rechner
und das merkt man auch die ssd lässt alles sehr schnell starten und die neue Graka ist um einiges schneller als die gts mit 320mb.

lg der eater

mist zu langsam!
lautstärke ist die standart gtx460 und die 6850 zu empfehlen
die 6870 soll etwas lauter sein.
 

Tekpoint

Admiral
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
9.217

LuckyNuke

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
1.378
Erst mal wärs gut zu wissen, was dein Monitor für ne native Auflösung hat. Für ne 1600er Auflösung oder niedriger muss es nämlich keine 6870 sein, da reicht auch ne deutlich günstigere GTX460 oder HD6850.

Du sagst Du spielst hauptsächlich SC2 und ab un zu mal nen Shooter: Dafür tuts der E8500 doch noch gut. Bissl übertakten und er rockt noch ne Weile. SC2 läuft auch mit nem Dualcore flüssig.

Von der Kohle die Du dir dadurch sparst, kannst dir ne schöne SSD kaufen und gut.
 

JSF

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
329
Eine neue Grafikkarte bringt sicher einen hohen Leistungszuwachs, falls dir das dann immernoch zuwenig ist kannst du ja danach weiter aufrüsten ala einen Quad 775 oder eben auf AMD umsteigen.
 

TonBoy1410

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
459
Ich würde ne neue Graka, richtung 460 gtx 1gb / 6870 + eine SSD um das ganze system an sich zu beschleunigen^^ denn heutzutage ist die Festplatte eines der schwächsten Glieder in modernen PCs bzw. das langsamste^^

achso und CPU def übertakten!! das geht einiges ! ;)
 
Top