Ausbildungsberufe mit Außendiest+ Bürotätigkeiten

Dengio

Ensign
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
216
Hallo,
ich mache zur Zeit eine Schulische Berufsausbildung als Wirtschaftassistant in Fachrichtung Informationverarbeitung.
Nun wir machen im Fach "Informatik" Bewerbungstrainig, wo wir auch ein Ausbildungsberuf vorstellen müssen.
Mein Problem ist das, ich hab nicht so wirklich Ahnung was ich machen möchte.. ich dachte "Luftverkehrskaufmann" ist etwas für mich, aber dann doch nicht so

Nun suche ich ein Beruf der diese kriterien irgendwie erfüllen kann.. und denn ich vielleicht nach meinem Fachabi erlernen kann.:
Umgang mit Menschen/Kunden
Im Büro und Außendienst tätig sein(aber nicht so dumm an Tür zur Tür gehen)
Ein Gehalt von 2700€ +
Und sollte evtl auch möglichkeit das zu Studieren
 

lalas

Lt. Commander
Dabei seit
März 2003
Beiträge
1.280
Da fällt mir spontan ein:
- Versicherungskaufmann
- Immobilienkaufmann

Ansonsten je nach Unternehmen, halt der klassische Außendienst der Kunden betreut. Die notwendige Ausbildung dafür, ist branchenabhängig.
So könnte ein gelernter Tischler z.B. im Außendienst für einen Fensterhersteller tätig sein. Die Schwerpunkte verschieben sich halt, ein Immobilienkaufmann hat tendentiell mehr Außentermine als ein Versicherungskaufmann.

Für Dich bedeutet das:
Erstmal überlegen, welche Branche dich interessiert und vor allem welche Aspekte genau. Ist es das wirtschaftliche, musst Du halt eine kaufmännische Ausbildung/Wirtschaftsstudium anstreben.
 
Top