News Batman: The Telltale Series: PC-Version von zahlreichen Problemen geplagt

Mercsen

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
1.474
#2
hängt da auch wieder WB hinter?
 

rico007

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
1.773
#3
Ne

Telltale Games ist unabhängig.
Aber von dem Studio kommen so Action Kracher wie

Jurassic Park The Game
Zurück in die Zukunft The Game
Tales of Monkey Island

Das sind die ich zumindest vom hören / sagen kenne. Also nichts was man gespielt haben oder kennen muss.
 
Dabei seit
Aug. 2014
Beiträge
163
#4
Also Telltale erzählt eigentlich super Geschichten. Bislang eine Menge Spaß mit den Spielen gehabt.
Batman will einfach nicht auf den PC. Respektiert doch seine Entscheidung :lol:
 
Dabei seit
Juli 2014
Beiträge
2.344
#5
Zurück in die Zukunft The Game
Tales of Monkey Island

Das sind die ich zumindest vom hören / sagen kenne. Also nichts was man gespielt haben oder kennen muss.
Ironischerweise sind genau die beiden Spiele ihre letzten guten Spiele gewesen.
Der Müll danach waren nur noch seichte DVD Menü Simulatoren. Warum die Leute deren Quatsch immer noch kaufen, verstehe ich nicht.
 

Talmi

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2016
Beiträge
287
#6
Klingt nach einem Fluch der Marke 'Batman' auf dem PC.
 

Blastoise

Bisher: Agito
Ensign
Dabei seit
Juni 2015
Beiträge
130
#8
Das hört sich alles nicht wirklich berauschend an... Dennoch werde ich dem Ganzen eine Chance geben, sobald die Reihe komplett ist. Ich hoffe, dass sie es bis dahin schaffen, ein sauberes/fast fehlerfreies Spiel anzubieten.
 

faltermayer

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
1.492
#9
Ne
Aber von dem Studio kommen so Action Kracher wie

Jurassic Park The Game
Zurück in die Zukunft The Game
Tales of Monkey Island

Das sind die ich zumindest vom hören / sagen kenne. Also nichts was man gespielt haben oder kennen muss.
Ironischerweise sind genau die beiden Spiele ihre letzten guten Spiele gewesen.
Der Müll danach waren nur noch seichte DVD Menü Simulatoren. Warum die Leute deren Quatsch immer noch kaufen, verstehe ich nicht.
Telltale Spiele sind sicher keine "Action Kracher" und über den Mangel spielerischen Gehalt kann man sicher bemängeln. Aber Spiele, wie The Walkind Dead oder Wolf among us bieten großartige Geschichten, super Charaktere und dichte Atmosphäre und meiner Meinung nach sollte jeder, der Computerspeile sein Hobby nennt, eines der Speile zumindest mal gespielt haben und diese nicht von vornherein als Müll abtun.
 

Axxid

Vice Admiral
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
6.371
#10
Habe Wolf among us gespielt und dank Humblebundle noch ein paar Titel in meiner Bib, aber ich kann diesen Hype um Telltale (sofern es ihn noch gibt) nicht verstehen.
 
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
8.494
#11
Sehe ich eigentlich auch so. Walking Dead wurde gespielt, Wolf among us auch. Für mich keine guten Spiele. Die brauchen ruhig nichts mehr releasen^^.
 
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
6.194
#12
Was ist das nur für 1 Qualitätskontrolle?
 
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
2.653
#13
Spieltechnisch sind Telltales Spiele seit The Walking Dead nicht mehr wirklich Spiele, eher interaktive Filme. Wem das nicht gefällt und/oder kein Interesse an den Stories hat, den dürften diese Spiele einfach durch die Bank weg nicht gefallen.

Monkey Island, Sam&Max, Back to the Future und Jurassic Park (ein sehr lustiger Todessimulator) habe da noch eher was mit Gameplay zu tun.

Leider hat mMn Telltale seit The Walking Dead 2 Probleme hinsichtlich der Stories bzw. sich zu viel aufgehalst, dass die unterschiedlichen Teams intern einfach qualitativ stark schwankende Spiele abliefern.
Waren The Walking Dead 1 und The Wolf Among Us noch Story-technisch her gut und besaß man noch eine, wenn auch kleine, spielerische Freiheit, so schwankt bei den neueren Titeln es stark.

The Walking Dead 2 kam nicht an den Vorgänger ran und war sehr stark auf "more blood and gore and crazy" getrimmt, hatte auch viele logische Probleme und das eigentliche Hauptziel ist irgendwie ganz weggefallen oder ist ein Opfer des Cliffhangers geworden (wo ist denn nun Christa hin?).

Game of Thrones ist ebenso mMn einfach "meh" gewesen. Es fängt zwar gut die Atmo der Serie ein, aber abseits davon die gleichen Probleme wie The Walking Dead 2: "more blood and gore and crazy", was einfach abstrus wirkt mit der Zeit (wie mMn in der Serie inzwischen, man hätte sich doch lieber an die Bücher halten sollen weiter) weil es so viel ist. Und die Endings bzw. das Hauptsächliche Ende war auch wieder ein einziger Cliffhanger.

Positiv hingegen sind Borderlands und Minecraft: Story Mode, wenn letzteres auch eher was für Kids only ist.
Trotzdem haben diese beiden Titel auf den Konsolen / Smartphone anfangs einige Probleme gehabt hinsichtlich der Technik.


Was ich nun bezüglich Batman lesen musste bereitet mir als eigentlichen Fan von Telltale-Spielen etwas Sorgen. Es soll zwar wieder mit einer guten Atmo versehen sein, aber hinsichtlich der Story ist die erste Episode eher "mehr von der Gleichen was Batmna angeht", also nix neues, was spannendes, eigenständiges. Jetzt kommen noch technische Probleme hinzu, die gelöst werden müssen und Telltale hat noch einige andere Projekte, auch mit der neuen Engine, am laufen (The Walking Dead 3, sicherlich auch The Wolf Among Us 2), das lässt nichts wirklich gutes erahnen.

Entweder hat Warner Druck gemacht bezüglich der Lizenz oder aber es ist wirklich zu viel inzwischen für das Studio. Neue Engine, x Projekte...
 

XCPTNL

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
397
#14
Läuft für Batman würd ich sagen, egal welches Studio dransitzt... auch Superhelden werden irgendwann einfach mal alt. Oder sowas in der Art. Ne im Ernst, ist natürlich mal wieder eine Lachnummer die Qualitätskontrolle. Schade :/
 

Cohen

Commander
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
2.418
#15
Seitenverhältnis 21:9?

Gilt das auch für die iOS- und Android-Versionen? Auf einem 16:9-Smartphone-Display könnte das mickrig werden und auf einem 4:3-Tablet (iPads, Nexus 9) bescheuert aussehen.
 
Dabei seit
Juli 2014
Beiträge
2.344
#17
Du hast meinen Kommentar aber schon verstanden, oder...?

TWD hab ich sogar durchgespielt und konnte nur noch mit dem Kopf schütteln.
"Großartige Geschichte", vielleicht wenn man wenig Ansprüche hat oder es mit einem durchschnittlichen Shooter vergleicht. Das Ende von TWD war schon in der 3. Folge klar abzusehen und, dass die eigenen Entscheidungen viel ausmachen, ist auch nur Augenwischerei. An die Logiklöcher kann ich mich zum Glück nicht mehr erinnern.

Ich finde es schade und traurig, was aus Telltale wurde. Denn, wie gesagt, BTTF und ihre Interpretation von Monkey Island waren beide richtig gut, v.a. für Fans.
 
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
3.990
#19
Also steh ja sonst auch eher auf FPS und RPG, aber mir haben die Telltale spiele inkl. The walking Dead und Game of Thrones gut gefallen. :)
 
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
2.784
#20
Wieder mal Batman mit Fehlern und Bugs...... was da los?!
Wann kommt eignetlich mal wieder ein Starship Troopers Spiel?
Da wären Bugs angebracht :-D

Ja ja..... der war schlecht.... und Starship Troopers ist wahrscheinlich out und kommt nicht mehr.
 
Top