BF5 Battlefield 5 PC Neustart sobald ich auf dem Server bin

Casper85

Ensign
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
157
Hallo,

ich habe mir Battlefield 5 kurz nach dem Release gekauft und bekomme es einfach nicht zum Laufen. Das Spiel startet, dann suche ich mir einen Server aus und meistens nach 10 Sekunden startet der PC neu. Ich habe alle Treiber auf den neuesten stand gebracht und Battlefield auch schon mehrmals neu Geladen und installiert, jedoch ohne den kleinsten Erfolg. Mein System

Mainboard: MSI B350M Pro-VD Plus
Grafikkarte: Geforce 1060 GTX 6GB Arbeitsspeicher
RAM: Cruical DDR4 2400 2 x 8GB
CPU: AMD Hexa Core Ryzen 5 1600X Six Core
Windows 10 Home.

Rechner ist ein Jahr alt und lief bis auf ein paar Neustarts vorher ohne Probleme. Battlefield 1 und Battlefield 4 laufen ohne Probleme, nur Battlefield 5 will einfach nicht. Hat zufällig jemand einen Plan woran es liegen könnte? Danke schon mal
 

#.kFk

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
10.166

DJKno

Commodore
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
5.096
Welches Netzteil ist verbaut. Bitte genauen Typ angeben.
 

Casper85

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
157
Sorry, Netzteil ist ein Xilence XP 500 R6 mit 500 Watt. Meistens startet der PC einfach neu, aber manchmal bleibt der Bildschirm Schwarz und alle Lüfter drehen sich weiter.
 

#.kFk

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
10.166

Casper85

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
157
@#.kFk Das war ein komplett PC vom Händler und der sollte eigentlich ein Belastungstest durchführen. Der PC hat noch 2 weitere Jahre Garantie, dann schicke ich den einfach zurück damit der mir das tauscht. Wenn es wirklich daran liegen sollte.
 

#.kFk

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
10.166
Ok, vllt. hab ich mich beim genauen Modell auch vertan, unwahrscheinlich dass die ein derart altes NT einbauen. Aber Xilence ist in der Regel dennoch von bescheidener Qualität und deine problembeschreibung geht dem NT schon nahe.

Wenn du noch Garantie hast und den kompletten PC einschicken musst kannst du vllt. selber erstmal nen Stresstest fahren und schauen ob die Kiste anbleibt oder nicht ... prime95 und Furmark zusammen ausführen (Temperaturen im Auge behalten, das lastet die HW ordentlich aus) und schauen was passiert. Ist natürlich nicht ganz repräsentativ im Vergleich zu Spielen wo schnelle lastwechsel etc. auftreten aber vllt. reichts auch um das Verhalten zu reproduzieren.

Wenn ichs jetzt richig gefunden habe müsste das NT dieses sein ?!
https://geizhals.de/xilence-performance-c-series-350w-atx-2-31-xp500-xn042-a1214640.html

Das XP500R hat laut Xilence Seite nur 350W trotz der Bezeichnung "XP500"
https://www.xilence.net/de/power-supplies/17

... das Ding ist eig. vollkommen unangebracht für so nen PC. typisches Fertig PC Problem da wird gern geknausert.

mfg
 

DJKno

Commodore
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
5.096
Sieht auch so nach Resteverwertung aus. Der RAM ist auch zu langsam.
Aber das Netzteil ist definitiv Müll.
 

Casper85

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
157
Also ich habe jetzt ein nagel neues Marken Netzteil verbaut und Rechner neu aufgesetzt, aber das Problem besteht nach wie vor.
 

#.kFk

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
10.166
Welches hast du jetzt verbaut? Und das passiert ausschließlich bei BFV? Wenn du so nen Stresstest z.b. laufen lässt startet der PC nicht neu?

mfg
 

Casper85

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
157
Welches hast du jetzt verbaut? Und das passiert ausschließlich bei BFV? Wenn du so nen Stresstest z.b. laufen lässt startet der PC nicht neu?

mfg
Ich habe jetzt ein teures be quiet Netzteil verbaut, aber kann grad nicht nicht sagen welches. Ich habe den PC reklamiert und der Händler meinte das der RAM Defekt war und tauschte diesen aus. Der PC kam heute endlich an und ich werde es nachher mal Testen.
 

Casper85

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
157
@#.kFk Leider ist es jetzt schlimmer geworden. Alle Spiele ob neu oder alt, ruckeln wie Sau obwohl diese vorher auf höchsten Einstellungen flüssig liefen. Langsam aber sicher, reißt mir der Geduldsfaden mit dem PC 😩
 

#.kFk

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
10.166
Kriegst du den PC eingerichtet vom Händler? Evlt. fehlen schlicht noch Treiber für Chipsatz oder GPU etc.
 
Top