PHP BBCode

-=Renegade=-

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
407
Hey!

Ich bin gerade dabei, eigene BBCodes zu schreiben. Dabei stellt sich mir die grundsätzliche Frage, ob es sich auszahlt, externe BBCode Extensions einzubinden, oder mit preg_replace zu arbeiten.

Preg_replace bietet den Vorteil, dass ich dazu weit mehr Quellen im Internet finden und es auch standardmäßig unterstützt wird, allerdings denke ich, dass darauf optimierte BBCodes eine weitaus schnellere Abarbeitung bieten.


Wenn irgendjemand bereits Erfahrungen damit gemacht hat, würd ich mich freuen, wenn er mir diese mitteilen würde :)



so long
Renegade
 

dc2k5-KampfKeks

Cadet 4th Year
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
74
naja an deiner stelle würde ich halt den Text dursuchen nach bestimmten Sachen wie als mit der Erweiterung da du so die Fläche ansprichst und nicht nur die die Erweiterung haben
 

Zweipunktnull

Commander
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
2.546
@ dc2k5-KampfKeks

Ich werde aus deinem Post nicht schlau. Das ist eine serverseitige Erweiterung, keine clientseitige, ne?
 

dc2k5-KampfKeks

Cadet 4th Year
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
74
Ja ist Serverseitig und nicht jeder hat Zugriff auf den Server ;) deswegen meine ich das er dann nicht jeden mit seinen Script anspricht sondern nur die das Plugin draufhaben und die die an Server drankommen.
 

Zweipunktnull

Commander
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
2.546
Sicher, dass du mit dem Thema vertraut bist?

Du widersprichst dir doch schon selbst: Ja ist Serverseitig [...] nicht jeden mit seinen Script anspricht sondern nur die das Plugin draufhaben.
Niemand braucht ein Plugin, Add-on, Erweiterung oder was auch immer auf seinem PC zu haben, da von serverseitigen Erweiterungen die Rede ist. Eine serverseitige Erweiterung muss nur vom Betreiber der Website auf dem Webserver installiert werden.
 

Skuzzle

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
362
also preg_replace ist eigentlich eine sehr unschöne Lösung. Du übersetzt hier "Quelltext" von einer Sprache in eine andere (BBCode -> HTML). Für soetwas benötigt man in der Regel einen Compiler. Ganz soweit müsstest du nicht gehen, da die beiden Sprachen so ähnlich sind, das sie 1:1 in einander übertragen werden können.

Das Problem dabei ist, dass Menschen Fehler machen, wenn sie einen Text mit BBCodes versehen. Ist ein BB Tag nicht geschlossen und du arbeitest mit preg-replace, so wird der HTML Tag auch nicht geschlossen und es kommt fehlerhafter HTML Code dabei heraus was zu darstellungsfehlern führen kann/wird.

Man muss also mit einem sogenannten Parser die syntaktische Struktur der Eingabe untersuchen um herauszufinden ob die Eingabe gültig ist. Das ist, sofern man sich für das Thema interessiert und Lust hat sich da einzuarbeiten ne relativ einfache und vorallem interessante Sache. Ansonsten würde ich dir zu dieser BBCode Extension raten die du oben selber gepostet hast, da sie anscheinend genau das macht was ich gerade beschrieben habe.
 

dc2k5-KampfKeks

Cadet 4th Year
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
74
Mit "Plugin" meine ich das "BBCode Extensions" ;) und nix was der User installieren muss.
Mit Zielgruppe meine ich nicht die HP Besucher sondern die sein Script benutzen wenn er es evtl veröffentlicht.

Und Ja und ich kenne mich aus
 
Zuletzt bearbeitet:
Top