Bei Upgrade von Windows 8.1 Pro wird Windows 10 Home installiert

shawly

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
992
Hi zusammen,

ich habe mir letzte Woche ein ASUS Zenbook Pro UX501VW bestellt, das Notebook wird mit Windows 10 Home ausgeliefert und da ich gerne auch auf das Notebook per RDP zugreifen möchte und es sowieso noch so viel Bloatware drauf hat, hab ich kurzer Hand Windows 8.1 Pro mit einer ungenutzten Lizenz von mir installiert.

Das dumme nur, als ich das Upgrade mittels Media Creation Tools durchgeführt habe, hatte ich am Ende nun doch wieder Windows 10 Home drauf. :mad:
Auf meinem PC und auf einer VM in meinem Heimserver wurde die 8.1 Pro Installation auf 10 Pro geupgraded.

Hängt wohl damit zusammen, dass die Windows 10 Home Lizenz mit der Hardware des Notebooks verknüpft ist, kann ich das irgendwie resetten? Dazu müsste ich ja die Hardware ID verändern, woraus baut sich die ID denn zusammen?

Gruß
shawly
 

Ram8o

Ensign
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
199
Ich würde mir mit Hilfe des Media Creation Tools einen bootfähigen USB Stick erstellen. Dann bei der Aufforderung zur Eingabe des Lizenzkeys den Windows 8.1 Pro Key eingeben. Nun sollte Win 10 Pro installiert werden.
 

aroxx

Lieutenant
Dabei seit
März 2012
Beiträge
892

yxcvb

Lt. Commander
Dabei seit
März 2013
Beiträge
1.980
Ab Win8 ist der Key im BIOS hinterlegt. Es ist kaum möglich, eine andere Version zu installieren, da die BIOS-Informationen zuerst abgefragt werden. Du kannst allerdings hinterher dein Win10 Home in Pro umwandeln, geht ganz einfach unter Win10. Du brauchst nur einen gültigen, unbenutzten Win7 oder 8 Key.
 

shawly

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
992
Du brauchst nur einen gültigen, unbenutzten Win7 oder 8 Key.
Oh das wusste ich gar nicht! In dem Fall probier ich das heute Abend mal, vielen Dank an alle! :)

Edit: Noch eine Frage, wenn ich jetzt das Notebook irgendwann wieder los haben will und ich wieder Win 10 Home drauf haben will, würde es in dem Fall reichen Windows 10 komplett neu zu installen und dann würde er den im BIOS hinterlegten Key nutzen, richtig?
 
Zuletzt bearbeitet:

evilbaschdi

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
1.937
trotz im bios hinterlegter home lizenz hat das upgrade damals erfolgreich mein 8.1 pro (hab da mal noch n upgrade gemacht) erfolgreich auf 10 pro aktualisiert. sollte eigentlich nicht daran scheitern.
 

Joshua2go

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
709
Hab hier ein Laptop, das ich auf Win10 upgraded habe. Beim ersten mal hatte ich auch nur die Homeversion. Beim zweitenmal wurde automatisch die Pro installiert. Anscheinend hat MS den Key mit der Hardware-ID des Laptop verbunden.
 

Terrier

Admiral
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
9.778
mach es so wie in Post 3 beschrieben mit dem generischen Pro Key und aktivieren dann mit deinem 8.1 Pro Key.
Deinen 8.1 Pro Key nimmt dir ja Keiner weg und 8.1 kannst du damit später immer wieder installieren auch noch in 3 Jahren auf einen anderen PC.
Nur Windows 10 wohl nicht mehr.
 
Zuletzt bearbeitet:

shawly

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
992
@Terrier Ja in 3 Jahren gibts bestimmt eh wieder ein neues Windows, daher passt das für mich. :)

Werde es heut Abend ausprobieren und geb dann noch mal Rückmeldung, danke an alle!

Edit: Super geil, hat perfekt geklappt so wie @aroxx beschrieben hat!
 
Zuletzt bearbeitet:
Top