News BenQ stellt mehrere sehr dünne LED-TFTs vor

Jirko

Insider auf Entzug
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
10.490
BenQ hat eine ganze Reihe neuer Monitore vorgestellt. Insgesamt zwölf Displays sollen in Zukunft die hauseigene V-Serie erweitern, allesamt warten sie mit einem besonders dünnen Design auf. Neben dem schlanken Design verspricht der Hersteller allerdings auch ein gutes Bild dank der verwendeten LED-Hintergrundbeleuchtung.

Zur News: BenQ stellt mehrere sehr dünne LED-TFTs vor
 

Sherman123

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
12.329
Geil! Dynamischer Kontrast von 10 Millionen zu 1!! :D
Das Design finde ich recht gelungen - entscheiden wird aber hauptsächlich der Preis.
 

Staubor

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
630

Genoo

Commander
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
2.577
Was bringt einem der dünnste Bildschirm wenn die Technik "schrott" ist und den meißten Anwendern wirds egal sein wie dick ihr TFT vorm PC ist. Lieber was dickes mit mehr Technik und kein TN Panel
 

Dr-Rossi-46

Ensign
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
188
würd gerne wissen wieviel watt der verbraucht und nicht wieviel xyz dynamischer wert der hat! Naja typisch marketing halt.. Hab schon den neuen MM Prospekt vor meinen Augen....
 

Elcrian

Commander
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
2.482
Mäh. 10 Millionen zu eins. Sicherlich. Aber so ködert man den Media-Markt-DAU. :D
Aber sicherlich; bei LEDs werden die Tschnernobyl-Farben im selbigen Elektrofachmarkt schon von weitem zu sehen sein, da die wieder alles auf 100% prügeln.
 

BigLebensky

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
1.567
Lieber wäre mir aber ein flacher Rahmen, anstatt flaches Gehäuse.
Wer auf Fingerabdrücke steht, ist mit diesem Display bestens bedient ;)
 

Den

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
1.265
wieso werden eigentlich keine größeren LED Monitore vorgestellt, möchte bald auf nen 27" LED umsteigen)
 

XCPTNL

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
589
Ob das Ding nun 5mm mehr oder weniger hat ist mir vollkommen egal. Meinetwegen könnens auch ein paar cm mehr oder wniger sein, das interessiert doch keine Sau. Aber das blicken die nicht und bauen halt ein dünnes Display aber mit sooooooooooooooo einem Rahmen drum. Sollen lieber mal rahmenlose Displays bzw. welche mit 1-2 mm Rahmen bringen und von mir aus hinten 2 cm mehr dran lassen.
 

Straputsky

Commander
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
2.451
Also wenn ich mir die Quelle durchlese, frage ich mich schon, ob der Marketing-Mensch diverse Kräuter geraucht hat. Ein Produkt anzupreisen ist ja eine Sache, aber ich finde das wirkt ja schon wieder lächerlich.
 

luluthemonkey

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
1.097
Das Design hat schon was, aber da wir alle wissen das BenQ nicht bekannt ist für seine IPS/VA Panels, brauchen wir eigentlich gar nicht weiter diskutieren.
 

SoEvilicious

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
1.441
Mein Samsung sieht genauso aus...
Ich muss sagen ich bin von der LED technik relativ enttäuscht...
Die Farben sind nicht unbedingt besser!
 

Den

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
1.265
Mein Samsung sieht genauso aus...
Ich muss sagen ich bin von der LED technik relativ enttäuscht...
Die Farben sind nicht unbedingt besser!

naja das ist ja auch nur eine LED beleuchtung aus weißen LED`s, ich glaube wenn es mal vollwertige LED Monitore mit RGB LED`s geben wird,dann wird man den unterschied deutlich sehen)
 

White_Eagle

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
1.775
"Das kleinste dieser Modelle soll eine Gehäusetiefe von 14 Millimetern bieten, alle anderen kommen auf 15 Millimeter Bautiefe."
Bei Hintergrund-(echter) LED ja garnicht machbar, ist "nur" nen LED-Rahmen-Monitor (die Bezeichnung [LED-Fernseher/-Monitor] für nicht echte Hintergrund-LED-Geräte ist übrigens in GB verboten, da irreführend).
 
L

Lubber

Gast
16:9 - schlecht
local dimming - fraglich
rgb backlight - wohl kaum (wäre zu teuer)

Uninteressantes Produkt. Trotz guter Idee im LED Sektor mehr Auswahl zu bringen. Schade.
Ergänzung ()

Das Design hat schon was, aber da wir alle wissen das BenQ nicht bekannt ist für seine IPS/VA Panels, brauchen wir eigentlich gar nicht weiter diskutieren.

Da bekanntlich IPS/VA Panels für Spiele ungeeignet sind, brauchst Du hier auch nicht zu posten. Zielgruppe nicht gegeben, Posting verfehlt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Hito

Banned
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
4.888
seit inzwischen 4 Jahren immer dasselbe: minderwertige TN-Panels so weit das Auge reicht...aufgepeppt ja, aber immer noch minderwertige TNs...
 
L

Lubber

Gast
Zurecht!

Es sei denn wir führen eine Subvention für den Kauf teuerer Spielegeigneter IPS PVA Panele ein.
 
Top