• ComputerBase erhält eine Provision für Käufe über eBay-Links.

Beratung neue Graffikkarte

sunitaru

Cadet 1st Year
Registriert
Juli 2015
Beiträge
9
[Bitte fülle den folgenden Fragebogen unbedingt vollständig aus, damit andere Nutzer dir effizient helfen können. Danke! :)]


1. Wie viel Geld bist du bereit auszugeben?
…100 €

2. Möchtest du mit der Grafikkarte spielen?
  • Sniper Elite 4, Partisans 1941 und Desperados 3
  • Welche Auflösung? Genügen Full HD (1920x1080) mehr geht nicht beim Monitor
  • mittlere/niedrige Grafikeinstellungen? …
  • Genügen dir 30 FPS oder sollen es 60 oder gar 144 FPS sein? …egal
3. Möchtest du die Grafikkarte für spezielle Programme & Anwendungen (z.b. CAD) nutzen? Als Hobby oder bist du Profi? Welche Software wirst du nutzen?
...nein

4. . Wieviele und welche Monitore möchtest du nutzen? Wird G-Sync/FreeSync unterstützt? (Bitte mit Link zum Hersteller oder Preisvergleich!)
...https://www.amazon.de/Xoro-2232-21-6-Zoll-LED-Backlight-Fernseher/dp/B003UYRR90

5. Nenne uns bitte deine aktuelle/bisherige Hardware:
  • Intel Core i5 750
  • Nvidia GeForce GTX 460
  • Netzteil nitrox 750w it-7750sg
  • Gehäuse: Cooler Master cm Stacker 831
  • Mainboard GA-P55-UD4 (rev. 1.0)
6. Hast du besondere Wünsche bezüglich der Grafikkarte? (Lautstärke, Anschlüsse, Farbe, Hersteller, Beleuchtung etc.)
...nein

7. Wann möchtest du die Karte kaufen? Möglichst sofort oder kannst du noch ein paar Wochen/Monate warten?
...diesen, nächsten
 
Gibt es einen Grund wieso du eine Grafikkarte haben willst für einen Rechner mit einer ~10 Jahre alten Konfiguration?
Kannst du die Spiele die du angegeben hast gar nicht spielen oder sind sie zu langsam?

Edith sagt:
Viel mehr Performance wirst du aus dem System mit einer 100€ Grafikkarte nicht rauskitzeln können, eine Geforce 1030 ist vom Preis her schon am Maximum.

Wenn man sich https://www.computerbase.de/2015-03...ergleich/2/#diagramm-sniper-elite-3-1920-1080 anschaut ist die 1030 irgendwo unter der 960 anzusiedeln.

Ob dann aber dein Prozessor die Leistung bringt die Grafikkarte überhaupt auszunutzen ist eine andere Frage...
 
Zuletzt bearbeitet:
Leider gibt es 1,5 Jahre später ebenfalls keine Grafikkarte für 100€. Dass das Budget nicht reicht, wurde dir damals bereits versucht zu erklären. Da gab es noch keine weltweite Knappheit an Grafikkarten, wie es derzeit der Fall ist.

https://www.computerbase.de/forum/threads/keine-topgrafikkarte.1908871/#post-23423687

Wieviel Ram hat der Rechner? Wenn es 8GB sind, könnten 16GB etwas bringen. Dann hat der Rechner kein starkes Nadelöhr mehr. Was damit läuft, kann gedaddelt werden.
Für wirkliche Pläne rund um ein aktuelles System sind mindestens 800-1000€ notwendig.

Dazu kommen mögliche Inkompatibilitäten zwischen deinem alten Mainboard und einer modernen Grafikkarte, zwischen dem alten BIOS und dem neuen UEFI.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Frader
Kann mich den Vorrednern nur anschließen. Karten sind heute deutlich teurer, als du das letzte mal gefragt hattest.
Und das System ist einfach zu alt, um das noch was raus zu holen. Wenn das Geld nicht für ein neues System reicht, dann tut es mir Leid.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Asghan
Für ca. 100 Euro bekommt man immerhin noch, gebraucht, eine R9 280(X)!

Für Full HD absolut ausreichend, wenn man nicht grundsätzlich FPS oberhalb 60 auch bei neueren Spielen erwartet.
 
Tuetensuppe schrieb:
Für ca. 100 Euro bekommt man immerhin noch, gebraucht, eine R9 280(X)!
Ein berechtigter Einwand. Nun muss sie aber noch an einem 15 Jahre alten Netzteil und an einem, unter Umständen aufgrund von BIOS/UEFI Inkompatibilitäten nicht passenden, Mainboard laufen.

Sagen wir mal für insgesamt 200€ wäre es ganz ok. Neues Netzteil, gebrauchte i7 860 CPU, gebrauchter Ram dazu und die R9 280x. Selbst dann könnte die GPU leider nicht laufen.
 
Ein neues Netzteil sollte man schon kaufen.
https://geizhals.de/be-quiet-system-power-9-600w-atx-2-4-bn247-a1765547.html mit einer gebrauchten R9 280X ca 150€, günstiger wird es kaum gehen die nächste Graka die wirklich mehr Power hat als die gtx 460 wäre die 1650 ab 189€.

Ein Problem beim Betrieb der Grafikkarte sollte es nicht geben, hab auch schon ne RX 580 auf einem i5 750 System betrieben, einfach treiber deinstallieren, Karte einstecken neuer Treiber drauf und fertig. Probleme gibt es nur mit Hardware die nur UEFI bzw nur Bios kompatibel ist also meistens alte Grafikkarten ohne Uefi auf neuen Boards, das trifft weder auf die R9 noch auf die damaligen Boards zu, da beide ohne Uefi klarkommen.
 
Es gibt derzeit nix was schneller wäre als die gtx460 für 100€
Daher gebr auch mitlerweile kaum bis nix zu finden zudem ist die plattform geschlagene 11 Jahre alt.
Das nen ich stur
 
Die GTX 460 ist fast 11 Jahre alt natürlich gibt es da bessere auch für um die 100€.
https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-r9-280x/k0 160% Mehrleistung gegenüber der GTX 460 und 3mal soviel Speicher. HD 7950 140% Leistung mehr als die 460. Quelle
Somit ist es möglich. Das ein neues Netzteil evtl. nötig wäre wurde ja schon erwähnt, kann man natürlich auch erstmal mit dem alten probieren Schutzschaltungen sind alle vorhanden die R9 280X (345Watt) braucht nicht wirklich viel mehr als die GTX 460 (310Watt) die 7950 (257Watt) braucht sogar unter Last 60 Watt weniger. Quelle1, 2

Somit sind alle Mindestanforderungen der 3 Games mit der HD 7950 schon erfüllt, sie braucht weniger Strom und schont damit das betagte NT, wäre daher meine Empfehlung auch wenn sie nicht so stark ist wie die R9.
syfsyn schrieb:
zudem ist die plattform geschlagene 11 Jahre alt.
und trotzdem steht die CPU als empfohlene in einem seiner Spiele die er spielen möchte.
https://systemanforderungen.com/spiel/desperados-3
Die Spiele sind nicht wirklich fordernd was die Hardware angeht.
 
OK. Danke. Denke hole erst Mal ein neues Netzteil. Danach schaue ich mal nach einer Grafikkarte. Oder wäre empfohlen auf einen kompletten Rechner zu sparen? Wenn ja, mit was sollte ich schon rechnen?
 
ja komplett neu wäre am besten
 
@sunitaru Würde auch dazu raten auf einen komplett "neuen" (gerne auch gebrauchten) PC zu sparen. Mit der aktuellen Hardware kommst du nicht mehr weit, da fehlt es an allen Ecken und Enden.
 
Ich hätte hier auch noch eine gebrauchte Powercolor Radeon 7950, die ich dir für einen schmalen Taler überlassen könnte. Bei mir liegt sie nur herum.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: mrcoconut
Zurück
Oben