Bester TV-Out

QuattroDome

Cadet 4th Year
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
82
Ich bin auf der Suche nach der Grafikkarte mit dem besten TV-Out.
Die Karte muss keine 3D-Rakte sein. Sie muss nur das best möglichste Bild auf den Fernseher zaubern.

Ich benutze das Ding nur zum DVD, DivX, schauen und um auf Video aufzunehmen.

Wer kann mir da eine Karte empfehlen oder ein bestimmten TV-Chip der verbaut sein muss.
 
U

Unregistered

Gast
Ich habe lange Zeit eine Matrox Millenium G400 32 MB mit Dual-Head eingebaut.Einfache Installation, Fernseher über mitgelieferte Kabelpeitsche am zweiten Ausgang anschließen. Gute Einstellmöglichkeiten, z.B. Fernsehbild ein DVD-Film und am PC-Monitor ganz normales arbeiten. Beide Monitore laufen auch auf unterschiedlichen Frequenzen. Großer Nachteil Karte ist zum Spielen nicht zu "gebrauchen".
Seit kurzem habe ich eine ATI 7500 eingebaut, Fernsehbild ist ok, aber ich find die Einstellmöglichkeiten nicht so gut wie bei der Matrox(muß mich auch erst noch reinkämpfen). ABer bei Spielen ist die ATI wesentlich besser (z.B. 3D-Mark 2000 Werte: Matrox=2400; ATI=5880(mit Duron 750@900;mit Athlon 1100 Wert = 7190[bei 1024x768 16Bit]).
 

Rodger

Captain
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
3.969
Einmal mehr...

Unter http://www.tvtool.de/
kann man dir 100%ig weiterhelfen!!!
Dort gibts auch ein Forum, mit Leuten, die sich (scheinbar) den ganzen Tag mit TV-Out beschäftigen. ;)

Rodger
 

Blutschlumpf

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
17.718
Hauptsache kein NVidia !

Ich hab erst eine Karte mit TV-Out gehabt (gf2mx), bei den nächsten beiden hab ich mir die 20dm aufpreis gespart. Dauernd Probleme, weil der TV-Out als 2. Monitor erkannt wurde, über Det. 6.50 funzte gar nix mehr. Die Einstellmöglichkeiten sind beschissen, Monitor lief nur mit der selben Auflösung und Frequenz wie der Fernseher (640x480 bei 60Hz passen wunderbar zu einem 19 Zoller :D ) Quake 3 sah auf dem Fernseher eher schlechter als besser aus und 3D Mark wollte zeitweise gar nicht laufen, weil es 2 Grafikkarten erkannte. Auf einem älteren Ferseher konnte ich gar kein Bild bekommen (konnte den Kanal nicht finden). Hab den TV-Out dann mit NV Max weggemacht und alles war in Ordnung.

Zu Matrox, Ati und co kann ich nix sagen, aber bei NVidia merkt man, dass die TV-Out oft nur ein paar Pfennige mehr kostet als die normale Version.
 

TheBluebird

Newbie
Dabei seit
Dez. 2001
Beiträge
3
Hi,

also wenn es keine 3D Rakete sein muß,
kann ich die Elsa Erazor III empfehlen.

Was Video IN/OUT Features und Qualität betrifft
habe ich noch nichts besseres gesehen.

mfg

Bluebird
 

CaneTLOTW

Ensign
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
233
moment!

auch bei NVidia geht der TV-Out tadellos..., die Treiberunterstützung ist zwar echt mehr als bescheiden, jedoch gibt es dafür ja auch http://www.tvtool.de/ . Womit sich dann alle Probleme lösen lassen. Ich würde auch mal pauschal sagen, das es da keine alzu großen unterschide mehr zwischen den einzelnen Tv-Out's gibt. Es kommt nur auf gute Treiber bzw. nette Menschen an, die gute Programme zum ansteuern schreiben. Ich peröhnlich bin mit dem Tv-OUT bei meiner Geforce 1 und Geforce MX 400 mehr als glücklich.
 
Zuletzt bearbeitet:

Bombwurzel

Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
7.310
nimm entweder ATI oder ne Kyro2 da hast du im Gegensatz zur Matrox sogar noch ordenlich 3D-Power.

Bin mit meiner Kyro2 sehr zufrieden - die zaubert 1024x768 auf den Fernseher (Bild am Monitor bleibt erhalten) die Qualität ist sehr ordentlich

Von ATI und Matrox hab ich bisher auch nur gutes gehört.

Finger weg von nVidia - die Treiber sind unter aller Sau, was TV-Out angeht.
 

QuattroDome

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
82
Danke erstmal für eure Antworten :)

Also mit den TV-Outz von nVidia bin ich auch nicht zufrieden. Hab ja schon so ein Ding.

Der TV-Out der neuen Ati-Karten wird ja überall sehr gelobt.
Ich schau mir glaub mal das Dind genauer an.

Die Features die Maxtor biedet sind natürlich genieal für ein Film-Chankie :D wie ich es bin.

Na dann ist es eigentlich so wie immer: " Die Qual der Wahl "
 
Top