Bewertung der eigenen Konfiguration1

Malte02

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
50
1. Was ist der Verwendungszweck?
-Gaming


1.1 Falls Spiele: Welche Spiele genau? Welche Auflösung? Hohe/mittlere/niedrige Qualität? Wie viele FPS?
-Gta 5, PUBG, Sniper Elite und halt zukünftige Spiele.
-1920 x 1080 / Hohe Qualität
- mindestens 60 FPS am liebsten ca. 70-100

1.2 Falls Bild-/Musik-/Videobearbeitung oder CAD: Als Hobby oder bist du Profi? Welche Software wirst du nutzen?
- eigentlich nichts halt Videos anschauen und für Schule mit z.B Power Point Referat erstellen oder ähnliches aber eher zum Gamen.


1.3 Hast du besondere Anforderungen oder Wünsche (Overclocking, ein besonders leiser PC, …)?
-eigentlich nicht


1.4 Wieviele und welche Monitore möchtest du nutzen? Anzahl, Modell, Auflösung, Bildwiederholfrequenz (Hertz)? Wird FreeSync (AMD) oder G-Sync (Nvidia) unterstützt?
-Anzahl Monitore: 2 mit 60 Hertz



2. Ist noch ein alter PC vorhanden?
  • Prozessor (CPU): i7-4790
  • Arbeitsspeicher (RAM):8GB (2*4)
  • Mainboard:Medion H81H3-EM2
  • Netzteil:fsp450-40EMDN
  • Gehäuse: Ein von Medion (war ein Fertig Pc)
  • Grafikkarte: Gtx 750
  • HDD / SSD: 2 HDD

3. Wie viel Geld bist du bereit auszugeben?
- ca.950€

4. In wie vielen Jahren möchtest du das System frühestens upgraden oder ersetzen müssen?
- in ca. 3-4 Jahren


5. Wann soll gekauft werden?
- Dieses Jahr eventuell noch, wenn nicht, dann spätestens bis ende Januar

6. Möchtest du den PC selbst zusammenbauen oder zusammenbauen lassen?
-selbst zsm bauen.

Das ist meine Konfiguration:


1545758221200.png
 

Sasi Black

Admiral
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
7.710
hast du keine möglichkeiten das jetzige System aufzurüsten?
NT + GPU + RAM
Damit hättest was Brauchbares. Mit Zen2 kannst ja CPU / MB/ RAM (ggf.DDR5), nachrüsten mit einem Gehäuse
 

Malte02

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
50
also ich möchte lieber was neues, da mein jetziger Pc mir einfach nicht gefällt auch vom aussehen. außerdem hab ich mir ordentlich zsm gespart und möchte jetzt mal ganz neu anfangen
 

Donnidonis

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
1.229
Für ein 10er mehr ist im Mindstar im Moment die RX590 im Angebot, die würde ich vorziehen. Ist auch die von Sapphire.

Edit: etwas zu lahm :D
 

Sasi Black

Admiral
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
7.710
seh da kein Problem, wenn es ein µATX / ATX Board ist, gehäuse kaufen.

Will damit nur sagen der 4790, ist keine schlechte CPU. Und kommt auch heute nicht unbedingt an seine grenzen.

Aber wenn es neu sein muss....auch ok.

Am MB kannst sparen, das gesparte in eine RX590 stecken.

EDIT: die kollegen haben ja schon ein passendes günstiges Produkt vorgeschalgen
 

Sasi Black

Admiral
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
7.710

[SET]-=JENNER=-

Captain
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
3.228
Dein mainboard ist recht teuer dort wäre noch einspaarpotential und eventuell die hdd raus und nur noch auf ssd setzen...
Ergänzung ()

Er schreibt doch, dass er nicht übertakten möchte
 

DJKno

Commodore
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
5.087
Grafikkarte und Board sind viel zu teuer.
Ne 580 bekommt man auch unter 200€ und gute Boards deutlich unter 100€.
Sonst ganz nett.
 

DJKno

Commodore
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
5.087
Geh mal auf Mindfactory und dann Mindstar.
Da sehe ich eine XFX für 179€ und eine Asus für 189€.
 

Malte02

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
50
achso sryyy du meisnt die 580

ich hab die 590 weil die "nur" 260 kostet
 

DJKno

Commodore
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
5.087
Die 590 ist aber nicht so viel schneller und daher ist das PL schlechter.
 

Malte02

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
50
oke dann die 580 vielen dank
Ergänzung ()

nochmal kurze frage: welches MB würdet ihr dann empfehlen?

ist das gut oder nen anderes?


1545760859030.png
 

DJKno

Commodore
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
5.087
Die Auswahl an B450 im Bereich 70-80€ ist ja recht groß.
Da kann man nach persönlichen Vorlieben und Anschlüssen entscheiden.
Die nehmen sich alle nicht viel.
 
Top