BF3 Gaming-Pc (Resteverwertung)

Impulse-

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
316
Hi CB-Community,

Ich würde gerne einen neuen Gaming-Pc für BF3 aufbauen. Von meinem aktuellen System hätte ich:
- DVD-Laufwerk und DVD-Brenner
- 120mm Gehäuselüfter
- 450W Netzteil
- 500GB HDD
- Sapphire HD4870 1GB Graka

Da ich noch einen neuen Bildschirm (BenQ g2420hdbl) brauche, liegt mein Budget bei 600-700€.

Mein Vorschlag wäre:
AMD FX-6100 6x3.3GHz
ASRock 970 Extreme3
XFX Radeon HD6950 830M 2GB
8GB Geil RAM
Cooler Master Centurion 5 II


Meine Fragen sind:
1. Passt alles zusammen (neuer FX-6100 mit AM3+ Board)?
2. Reicht mein Corsair 450W Netzteil aus? (Graka 200 + CPU 95? + X)
3. Sollte ich evtl. am Prozessor sparen und eine 6970 kaufen?


Schonmal Danke für eure Antworten! Ich weis dass es hier jeden Tag hunderte solcher Anfragen gibt, aber so eine kleine Bestätigung gibt mir bei der Bestellung ein sicheres Gefühl.
 

Fighter1993

Commander
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
2.565
Du darfst ja auch fragen :) kann man da nicht i wie nen I5 2500K bei Stecken da wirste mehr Spaß haben der fx wird keine 45 fps avg. Packen in bf3
 

Matze051185

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
1.597
was für ein netzteil ist es denn genau? kann sein das es reicht wenn es ein marken netzteil ist kann aber auch sein das es nicht reicht weil es ein no name netzteil ist

ah ok es ist ein corsair netzteil (hab es erst übersehen) dann reicht es locker
 
Zuletzt bearbeitet:

MichiFlyer

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
726
1. Passt
2. Nein, Du wirst bei Vollast aller Komponenten~480W verbrauchen, im Spiel weniger, aber auch da sollte "Luft" sein. Da ist dein Netzteil deutlich unterdimensioniert.
3. Nein. Die HD6950 kann man gut übertakten, womit du schnell die Leistung einer HD6970 inne hast.
 

Gorfindel

Commander
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
2.848
Würde dir auch Sofort zu nem intel system raten. Da reicht der i5 2400 dicke aus und bringt mehr leistung. Würde zum derzeitigen Zeitpunkt kein AMD System kaufen.

Die Grafikkarte ist auch völlig in Ordnung
 

gagaalf

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
445
Passt ansich schon zusammen, würde aber lieber entweder einen Phenom II X4 oder nen X6 nehmen, da dein FX eigentlich gar keine echten 6 Kerne hat. Kannst natürlich auch zu einem i3 greifen.
Beim RAM nimm doch einfach n 8GB Kit von bspw. Team Group Elite, das kostet auch nur ~ 32€.
Beim NT reichen die 450W locker aus!
 

xXSimonXx

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
789
wie kommst du auf 480W?

wie wäre es mit einem i5 2400/2500k mit h61/67 board (und das billigste 8GB ram kit)? leistungsmäßig um eioniges besser als der amd. wenn es dir aber zu teuer wird kannst du gebrauchtes kaufen, die graka z.B. hier: https://www.computerbase.de/forum/threads/1026329/

@matze es ist ein corsair NT, habe es selber auch nicht gleich gelesen ;)
 

mariozankl

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
1.070

TopperHarley87

Lieutenant
Dabei seit
März 2011
Beiträge
612

Impulse-

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
316
OK Cool.

Also einen I5-2500K oder 2400K, z.b. den RAM und das Board?

Gibt es eine besondere 6950, die ihr empfehlen könnt?
 
Zuletzt bearbeitet:

ultrAslan

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
1.430
Top