Bild bleibt beim ersten starten des PCs schwarz

CupCake86

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
21
Hallo zusammen,

ich habe einen neuen Rechner mit

AMD Ryzen 5 1600X
Radeon RX 580 Red Devil
Asus Prime B350-Plus

Und seitdem ich den neuen Rechner habe, habe ich das Problem das beim ersten Start der Monitor schwarz bleibt und kein Signal findet. Wenn ich den Rechner dann wieder ausschalte und neu starte, läuft alles wie erwartet.
Der Monitor ist über DVI an der Grafikkarte angeschlossen. Habe allerdings auch schon über einen Adapter den Monitor am DisplayPort angeschlossen. Zur Probe habe ich auch mal den TV über HDMI am PC angeschlossen.

Immer das gleiche Problem. Das Problem tritt auch nur auf wenn der PC ziemlich lange aus war. Wenn der PC zwischendurch nur für 1-2 Stunden aus ist und dann gestartet wird, geht alles problemlos. Nur wenn der PC über Nacht aus ist, muss ich ihn am nächsten Tag 2x starten damit ich ein Bild sehe. Die Treiber habe ich alle aktualisiert.
Betriebssystem ist Windows 10 64bit. Das Problem trat aber auch schon beim ersten Starten vor der Windows-Installation auf.
Jemand eine Idee woran das liegen könnte?
 
Zuletzt bearbeitet:

Silver Server

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2014
Beiträge
1.952
Nach Deiner Beschreibung hört sich das für mich an wie ein negatives Temperaturproblem an. Wenn das entsprechende Teil warm ist funktioniert es. Da es ums Bild geht könnte es an der Grafikkarte oder am Netzteil liegen?
 

CupCake86

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
21
Das Netzteil ist ein 400 Watt be quiet! Straight Power 10 Non-Modular 80+ Gold
 
Top