Bilder/Gaming PC - Bitte einmal abnicken

grawl

Cadet 4th Year
Registriert
Aug. 2010
Beiträge
70
Hallo,

mit ein bisschen Computer hin- und herschieben in der Familie wird sich mein Bruder einen neuen PC zulegen, den ich im zusammenbauen werde.
Anforderungen sind Bildbearbeitung und gelegentlich Gaming. (und leise soll er sein, wie immer)

Eine Radeon 7770, 2 SSDs + HDD sind vorhanden und können/sollen weiterbenutzt werden.

Angelehnt an den Gaming PC habe ich folgendes ausgesucht.

1 x Intel Xeon E3-1230 v3, 4x 3.30GHz, Sockel-1150, boxed (BX80646E31230V3)
1 x Crucial Ballistix Sport DIMM Kit 8GB, DDR3-1600, CL9-9-9-24 (BLS2CP4G3D1609DS1S00/BLS2C4G3D169DS3CEU)
1 x Gigabyte GA-H87-HD3
1 x Enermax T.B.Silence PWM 120x120x25mm, 500-1500rpm, 45.04-121.05m³/h, 8dB(A) (UCTB12P)
1 x Enermax T.B.Silence PWM 140mm (UCTB14P)
1 x EKL Alpenföhn Matterhorn Pure (84000000079)
1 x Cougar Solution
1 x be quiet! System Power 7 500W ATX 2.31 (BN144)

Gibt es dazu Einwände? Ware als MoBo das
1 x ASUS H87-Pro (C2) (90MB0E90-M0EAY5)
besser?

Danke schon mal.
 
500Watt sind zu viel... Rest ist super! Mainboard kannste auch nen B85 nehmen, es kommt nur darauf an, was für Anschlüsse du haben willst...
 
Was wird gespielt? Die 7770 ist schon etwas arg lahm für "anspruchsvolle" Spiele.
 
Gespielt wird Supreme Commander, das schafft sie noch auf alle Fälle. Aber die GraKa soll momentan eigenlich nicht ausgetauscht werden.
Die GraKa hatte so hohe Watt Empfehlungen, deshalb.
 
Ähm Battlefield 4 läuft auf ner 7770, und sieht dabei immer noch besser als auf ner Konsole aus. Ich versteh nicht wo die lahm seien soll.
Ergänzung ()

Die Wattempfehlungen beziehen sich auf billigst-Netzteile mit schwachen Stromschienen. Bei modernen NT sind die Stromschienen in der Regel stark genug. Du kannst das System 7 400W nehmen.
 
Für Bildbearbeitung, je nach dem, in welchem Umfang, eventuell über 16GB RAM nachdenken...

Zusammenstellung sieht sonst echt gut aus. Beim MB könnte man auch ein ASRock H87 Pro 4 oder ein ASRock B85 Pro 4 nehmen, spart etwas Geld! ;)
 
@marco_f
Aber n Bf4 System mit nem 200€ Prozessor und ner 80€ Grafikarte ist hirnrissig^^
Aber wenn sie für seine Ansprüche reicht, dann reicht sie, also passts.
 
Die 16GB Ram sind angedacht, werden aber momentan noch nicht benötigt.

Hintergrund des ganzen ist, dass der PC meiner Eltern erneuert werden muss. Und statt denen einen G3220 hinzustellen hat mein Bruder gemeint er legt etwas drauf, holt sich einen neuen und sein alter E8500 kommt zu unseren Eltern. Daher ist auch noch die "billig" GraKa da.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dann soll er aber rechtzeitig dran denken aufzurüsten, wenn Ende nächsten Jahres DDR4 erscheint. Bei DDR2/3 war der DDR2 Speicher nach Produktionsende ziemlich teuer.
Die CPU ist schon ziemlicher Overkill wenn er bloß ein paar Urlaubsbilder bearbeiten will reicht auch ein Zweikerner, oder aber ein i5. Aber gut, so wird der PC evt. etwas länger in Benutzung bleiben und für die Umwelt ists gut.
 
Zurück
Oben