Bildschirm ohne hdmi anschluss

P

phelix

Gast
Geht auch wunderbar mit VGA. Wenn du nen Adapterkabel benutzt, bringt das bildtechnisch rein garnichts, dann kannst auch gleich über VGA anschließen. Bei einer vernünftigen Grafikkarte sieht man eh keinen Unterschied...
 

KoreaEnte

Captain
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
3.352
Schließt du einen PC an oder eine andere Quelle? Bei so einer hohen Auflösung ist eigentlich kein analoges Kabel mehr empfehlenswert, wenn du aber keinen anderen Eingang hast, bleibt dir wohl keine Wahl. Hast du ihn aktuell nicht angeschlossen?
 

Technikos

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
2.475
http://cgi.ebay.de/2m-HDMI-VGA-Kabel...item414f42e072 dieses kabel meinte ich. ist das dann ein analoges oder digitales kabel. benutze einen computer mit einer sapphire radeon hd 4890 toxic. und dann wollte ich mir wie gesagt das kabel holen, weil ich dann an der grafikkarte den hdmi anschluss nutzen kann, der dann am bild schirm in den vga anschluss kommt. ja der bildschirm wird zurzeit verwendet. vielen dank für die vielen antworten schonmal

mfg
 

KoreaEnte

Captain
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
3.352
So ein Kabel bringt dir keinen Vorteil, es kommt weiterhin nur ein analoges Signal beim Monitor an, das Geld kannst du dir also sparen.
 

Technikos

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
2.475
aso, also kurz gesagt ist es kein full hd wenn ich in 1980x1080 spiele? die nutze ich nämlich zurzeit. aber wie gesagt, wenn es nicht möglich ist , wäre das ja unlogisch das der bildschrim full hd hat....
 

KoreaEnte

Captain
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
3.352
Wenn du 1920x1080 als Auflösung eingestellt hast, hast du auch FullHD, mit dem verwendeten Kabel hat das wenig zu tun.
 

Technikos

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
2.475
aso jo weil die in nem anderen forum meineten, das es kein full hd wiedergeben kann, weil kein hdmi stecker vorhanden ist

auf welche hertzzahl sollte ich den bildschirm stellen?
 

MauIwurf

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
658
natürlich ist das dann die FullHD auflösung wenn du einen DVI-->VGA Adapter nimst!
aber ehrlichgesagt wird das bild dann nicht so gut sein wie bei DVI, es wird etwas verwaschen aussehn.
Das war zumindest bei einem anderen monitor der falls als den anschluss ma geweselt hatte.

mfg MauIwurf
 

KoreaEnte

Captain
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
3.352
Für FullHD braucht man auch keinen DVI-VGA-Adapter, ein ganz normales VGA-Kabel ist ausreichend.
 

T.I.M.

Captain
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
3.168
wahrscheinlich haben die im anderen forum hdcp gemeint, das hat aber nichts mit der auflösung zu tun. das heißt nur dass du per vga kein hd-filmmaterial durchschleifen kannst, heißt du kannst keine verschlüsselten blurays anschaun...
 

serra.avatar

Banned
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
4.448
das heißt nur dass du per vga kein hd-filmmaterial durchschleifen kannst, heißt du kannst keine verschlüsselten blurays anschaun...
sagen wirs mal lieber so: es ist nicht vorgesehen verschlüsselte BluRays über VGA (= ohne HDCP) zu schauen ...gehen tut es sehr wohl (Offiziell sogar: in niedriger Auflösung oder gar sw je nachdem wie sich das der Rechteinhaber vorstellt) oder auch ohne Einschränkungen jeglicher Art, wenn man weiss wie man mit solchem DRM Shice umzugehen hat ;) ich bevorzuge da die Firma mit dem "Rot" im Logo ...
 
Zuletzt bearbeitet:

Technikos

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
2.475
vielen dank für die vielen antworten. jetzt bin ich schlauer.

mfg
 

Technikos

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
2.475
das kabel wandelt die signale anscheinend um
 

MauIwurf

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
658
ja ich bin halt nur davon ausgegangen das aktuelle grafikkarten keine VGA mehr haben (zumindest die, die ich zum zocken auf FullHD haben würde)
 
Anzeige
Top